2004-2019
Aktuelle Zeit: 21.11.2019, 06:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 13:55 
Offline
www.listra-kult-treff.de
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2009, 21:28
Beiträge: 3411
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter bis wolkig ;-)
Dankeschön, hobue.

Nee, ich habe nichts gegen itunes, habe es ja auch auf meinem Laptop und das ist schon ne tolle Sache.

Finde es trotzdem ein wenig schade, dass man ohne PC mit dem iPhone nicht so richtig was anfangen kann. Also man braucht schon einen Computer, um das iPhone auch voll und ganz nutzen zu können.

Das iPhone ist so ein Teil, davon träume ich schon, seitdem es auf dem Markt ist. Finde es total klasse, dass ich immer, auch wenn ich unterwegs bin, online gehen kann. Also das Internet ist so das, was mich am Meisten davon reizt.

Habe es ja bei nem Bekannten erlebt, als wir in München waren. Wir brauchten schnell ne wichtige Info, waren in einer Gegend, wo man die sonst nicht hätten her bekommen konnte und er hat mal eben auf sein iPhone geguckt und alles war erledigt.

Ach ja, das hat schon viele tolle Dinge in einem. Eingebautes Navi, iPod, E-Mails von unterwegs abrufen und und und. Brauche und will ich jetzt gar nicht alles aufzählen.

Und was sonst technische Dinge angeht, da lebe ich auch noch total in der Steinzeit. Weiss ja nicht mal, wie man einen MP3-Player bedient, da ich immer noch mit meinem Discman, den ich mir vor über 20 Jahren gekauft habe, durch die Gegend renne. Wenn ich im Zug darauf angesprochen werde, sage ich: „Mein MP3-Player hat gerade den Geist aufgegeben.“ ;-) Nee, nee, bin noch nie auf mein Antiquariat angesprochen werden.

Ich habe auch schon das Gefühl, dass ich den technischen Neuerungen sowas von hinterher hinke. Da komme ich einfach nicht mehr mit und will es aber auch gar nicht so recht. Da ist mein 70jähriger Vater in solchen Dingen aber um einiges fitter!

Das mit dem iPhone kam jetzt auch noch mal so richtig auf, da der Handyvertrag von meinem Freund nun ausläuft und die haben ihm so ein Ding kostenlos angeboten. Da seine Handykosten sowieso immer sehr hoch sind, kommt er auch mit Vertrag mit einem iPhone auf jeden Fall sehr viel günstiger weg und das iPhone selbst ist für ihn ja sowieso umsonst.

Obwohl er auch keines braucht, wollte er seins mir geben. Geht aber nicht, da er das nur mit seiner Karte nutzen kann und ich nicht mal eben meine Karte hineinstecken kann. Das würde erst nach zwei Jahren gehen. Also MUSS er das schon nehmen. Oder eben wieder so ein blödes Nokia-Handy, wie er immer hatte und das ständig irgendwelche Macken hatte.

Na ja und da das Thema nun auch bei ihm „zwangsweise“ wieder aufgekommen ist und mir, laut Vertag, auch wieder ein Handy zusteht, ich mit meinem Samsung aber so unzufrieden bin, will ich nun auch endlich in die wunderbare Welt des iPhones einsteigen! :-)

Und ja, natürlich weiss ich, dass es eigentlich schon ein Luxusgegenstand ist, den man nicht wirklich braucht. Aber ist doch egal, ist ein nettes Spielzeug und warum sollte man sich von seinem hart erarbeiteten Geld nicht mal was Schönes gönnen?

Also ich freue mich drauf! :-)

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5956
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Aktueller Beitrag zum Thema:

http://www.bild.de/BILD/digital/handy-und-telefon/2010/10/12/apple-smartphone/neues-iphone-4-zerbrechlich-fragil.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2005, 20:18
Beiträge: 1019
Lieblings-Rolle: Anna Ziegler,Gabi +Iffi Zenker
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: ja, hab ich - meist gut
nubo hat geschrieben:
Steinburger hat geschrieben:
nubo hat geschrieben:
[...] Besonders für Facebook Nutzer angenehm, gibt ja eine passende App.


Ist das so lebensnotwendig, anderen mitteilen zu können, was man gerade macht?



Natürlich ist das nicht notwendig, aber momentan vorallem bei Leuten so bis Mitte 20 (meine Erfahrung) aber ziemlich angesagt.

Ich hab Leute in meiner Freundesliste die geben jeden Furz öffentlich bekannt.
Nervt mich auch manchmal, aber durch das IPhone sind solche belanglosen Meldungen wie "sitz grad im Zug" oder sowas in der Art erheblich gestiegen.


Sowas ist dann für Einbrecher sehr praktisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2005, 20:18
Beiträge: 1019
Lieblings-Rolle: Anna Ziegler,Gabi +Iffi Zenker
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: ja, hab ich - meist gut
Steinburger hat geschrieben:
nubo hat geschrieben:
[...] aber durch das IPhone sind solche belanglosen Meldungen wie "sitz grad im Zug" oder sowas in der Art erheblich gestiegen.


Das sind doch dann genau die Dinge, die gegen solch ein Eifon sprechen.

Apple hatte, nebenbei erwähnt, sogar gerichtlich einstweilig verfügt, daß ein Eierbecher namens Eipott nicht mehr unter dem Namen verkauft werden darf.

Ich hab ein Mobiltelefon, mit dem man Radio und MP3 hören kann. Man kann ins mobile Internet damit, Fotos und Videos drehen, als Diktiergerät nutzen, es als Navigationsgerät nehmen und wasweißich noch alles. Ich nutze es aber nur für seinen eigentlichen Zweck, ich telefoniere damit, mehr nicht. Im Prinzip würde mein erstes Mobiltelefon noch immer ausreichen, wenn ich es denn mal wiederfinden würde ;-).


Ruf Dich doch mal an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5956
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Irene-Fischer-Fan hat geschrieben:
nubo hat geschrieben:
Steinburger hat geschrieben:
nubo hat geschrieben:
[...] Besonders für Facebook Nutzer angenehm, gibt ja eine passende App.


Ist das so lebensnotwendig, anderen mitteilen zu können, was man gerade macht?



Natürlich ist das nicht notwendig, aber momentan vorallem bei Leuten so bis Mitte 20 (meine Erfahrung) aber ziemlich angesagt.

Ich hab Leute in meiner Freundesliste die geben jeden Furz öffentlich bekannt.
Nervt mich auch manchmal, aber durch das IPhone sind solche belanglosen Meldungen wie "sitz grad im Zug" oder sowas in der Art erheblich gestiegen.


Sowas ist dann für Einbrecher sehr praktisch.


Stimmt, besonders diese neue Funktion "Places", wo jeder bekannt geben kann wo er gerade ist und das dann mit google maps angezeigt wird.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2005, 20:18
Beiträge: 1019
Lieblings-Rolle: Anna Ziegler,Gabi +Iffi Zenker
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: ja, hab ich - meist gut
Bommel, ich kann Dich da schon verstehen, so ein Teil ist bestimmt Klasse und wenn man es mal genutzt hat bzw. gesehen hat, wofür es gut sein kann, klar will man dann sowas auch gerne haben. Und warum nicht, ich seh es auch so wie Du, warum gehst Du denn arbeiten? Erlaub es Dir, wenn es Dein Wunsch ist.

Ich wüßte gar nicht, wie man damit umgeht, ich hab zwar einen MP3 Player, aber sooo fit mit iphone und ipad bin ich auch nicht.

Wir haben nur 2 Handys, die eine Prepaidkarte haben, das reicht für uns. Ein Fotohandy ist auch ganz praktisch, das andere ist ein ziemlich robustes, das mein Mann zum Mountainbike-fahren mitnimmt, wenn er mal in der Wallachei liegenbleibt.

Dann kommt der Notruf: ich bin hier im Wald, um mich herum sind nur Bäume ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2005, 20:18
Beiträge: 1019
Lieblings-Rolle: Anna Ziegler,Gabi +Iffi Zenker
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: ja, hab ich - meist gut
nubo hat geschrieben:
Irene-Fischer-Fan hat geschrieben:
nubo hat geschrieben:
Steinburger hat geschrieben:
nubo hat geschrieben:
[...] Besonders für Facebook Nutzer angenehm, gibt ja eine passende App.


Ist das so lebensnotwendig, anderen mitteilen zu können, was man gerade macht?



Natürlich ist das nicht notwendig, aber momentan vorallem bei Leuten so bis Mitte 20 (meine Erfahrung) aber ziemlich angesagt.

Ich hab Leute in meiner Freundesliste die geben jeden Furz öffentlich bekannt.
Nervt mich auch manchmal, aber durch das IPhone sind solche belanglosen Meldungen wie "sitz grad im Zug" oder sowas in der Art erheblich gestiegen.


Sowas ist dann für Einbrecher sehr praktisch.


Stimmt, besonders diese neue Funktion "Places", wo jeder bekannt geben kann wo er gerade ist und das dann mit google maps angezeigt wird.


Hab ich auch schon von gehört, in meinen Augen totaler Blödsinn.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 20:33 
Offline
www.listra-kult-treff.de
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2009, 21:28
Beiträge: 3411
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter bis wolkig ;-)
Steinburger hat geschrieben:
nubo hat geschrieben:
[...] Besonders für Facebook Nutzer angenehm, gibt ja eine passende App.


Ist das so lebensnotwendig, anderen mitteilen zu können, was man gerade macht?



Nein, ganz bestimmt nicht und das finde ich auch mehr als affig. Da gibt es bei Facebook nämlich auch einige "Promis", die fast jeden ihrer Schritte kommentieren und da frage ich mich echt, was das jetzt soll.

- Bin jetzt auf dem Weg nach Hamburg
- Habe gerade im Hotel eingecheckt
- Tolles Meeting mit einem Produzenten...

Zumindest so ähnlich kommt das von einigen. Was wollen die einen damit sagen?

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2010, 14:12
Beiträge: 2344
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Egon, Enrico, Helga, Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 90er
Stimmung: faul
Bommel hat geschrieben:
Zumindest so ähnlich kommt das von einigen. Was wollen die einen damit sagen?


Bild


Sry, aber der passte gerade so schön ^^

_________________
Mr. Clean gets rid of dirt and grime and grease in just a minute!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5956
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Bommel hat geschrieben:
Nein, ganz bestimmt nicht und das finde ich auch mehr als affig. Da gibt es bei Facebook nämlich auch einige "Promis", die fast jeden ihrer Schritte kommentieren und da frage ich mich echt, was das jetzt soll.



Viele der "Promi" Seiten werden noch nicht mal selber vom Promi betreut sondern vom Management.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 20:51 
Offline
www.listra-kult-treff.de
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2009, 21:28
Beiträge: 3411
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter bis wolkig ;-)
nubo hat geschrieben:
Bommel hat geschrieben:
Nein, ganz bestimmt nicht und das finde ich auch mehr als affig. Da gibt es bei Facebook nämlich auch einige "Promis", die fast jeden ihrer Schritte kommentieren und da frage ich mich echt, was das jetzt soll.



Viele der "Promi" Seiten werden noch nicht mal selber vom Promi betreut sondern vom Management.


Ja, das stimmt schon. Aber ich habe da auch Promis gesehen, von denne ich weiss, dass sie selber schreiben und die schreiben auch sowas.

Genauso wenig kann ich es verstehen, dass einige jeden als Freund akzeptieren oder anfragen. Es will mir doch keiner, damit sind jetzt nicht die Promis gemeint, erzählen, dass er alle 900 Freunde wirklich kennt. Ist wohl heut zu Tage sowas wie früher die gute alte Briefmarkensammlung.

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2005, 20:18
Beiträge: 1019
Lieblings-Rolle: Anna Ziegler,Gabi +Iffi Zenker
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: ja, hab ich - meist gut
genau, manche bestätigen halt jeden und manche nur ihre "wirklichen" Freunde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 20:57 
Offline
www.listra-kult-treff.de
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2009, 21:28
Beiträge: 3411
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter bis wolkig ;-)
Bei Promis kann ich es ja sogar noch verstehen, wenn die jeden bestätigen. Wollen halt viele Fans haben. Obwohl dann solche Fanseiten auch sinnvoller wären...

Aber bei Normalos... Nee!

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2009, 16:47
Beiträge: 398
Wohnort: Bayern
Geschlecht: Männlich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Lydia Nolte, Doc, Murat
Lieblings-Folge: 1. Folge
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Stimmung: Alles super
@Bommel,

ich habe schon recht früh Handies nutzen müssen (beruflich). Das waren Bodenstationen, egal, weil vorbei. Ich habe aber 2-3 Jahre vor dem Iphone ein Smartphone gehabt (ein HTC mit Windows mobile). Damit war ich auch zufrieden, aber die wollten für das Nachfolgemodell damals 800,00€ haben. Da habe ich denn den Vertrag gekündigt und bin zur Telekom (Musste es leider werden, da in unserem Dorf keine anderes Netz vernünftigen Empfang hat) und hab das iphone genommen. Fazit: Das Iphone ist das beste Handy, was ich jemals hatte. Einfach, schnell, individuell anpassbar, etc. Einzig der Akku ist beim 3G nicht so toll, aber das gibts ja eh nicht mehr zu kaufen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5956
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Irene-Fischer-Fan hat geschrieben:
genau, manche bestätigen halt jeden und manche nur ihre "wirklichen" Freunde


Ich bestätige auch nur Leute die ich in irgendeiner Form kenne. Bekomme aber auch oft Anfragen von Leuten die ich noch nie gesehen habe.

Manche Leute sammeln die "Freunde" ja wie Briefmarken.

Ich kenne jemand der wollte mit aller Macht auf 1000 Leute kommen und hat Gott und die Welt angefragt und hat es auch geschafft. Der hat sogar den Pizzaboten nach dem Namen gefragt um Ihn dann zu adden.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 21:01 
Offline
www.listra-kult-treff.de
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2009, 21:28
Beiträge: 3411
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter bis wolkig ;-)
Danke für die Info, Hobue.

Na ja, ich denke mal, dass der Akku auch beim vierer nicht länger als zwei Tage halten wird, wenn man einigermaßen viel mit dem iPhone macht.

Noch ne blöde Frage:

Mit welchem Stecker installiert man iTunes auf dem iPhone? Mit dem wo auch Mäuse oder Internetsticks angeschlossen werden?

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 21:04 
Offline
www.listra-kult-treff.de
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2009, 21:28
Beiträge: 3411
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter bis wolkig ;-)
nubo hat geschrieben:
Irene-Fischer-Fan hat geschrieben:
genau, manche bestätigen halt jeden und manche nur ihre "wirklichen" Freunde


Ich bestätige auch nur Leute die ich in irgendeiner Form kenne. Bekomme aber auch oft Anfragen von Leuten die ich noch nie gesehen habe.

Manche Leute sammeln die "Freunde" ja wie Briefmarken.

Ich kenne jemand der wollte mit aller Macht auf 1000 Leute kommen und hat Gott und die Welt angefragt und hat es auch geschafft. Der hat sogar den Pizzaboten nach dem Namen gefragt um Ihn dann zu adden.


Was will man mit so vielen Freunden? Kann man doch nie lesen, was die machen.

Ich habe 57 und das finde ich eigentlich fast schon zu viel. Kenne die zwar alle, habe aber nur mit wenigen davon regelmäßigen Kontakt. Und meine liebste Freundin ist mir sowieso abhanden gekommen, da sie leider nicht mehr bei Facebook ist. :sad:

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2006, 12:03
Beiträge: 3715
Spoilerer: Ja
Ich habe grade einen alten Klassenkameraden bei FB wiedergefunden und als Freund bestätigt. Wir beide waren 8 Jahre in der Schule zusammen, waren die zwei dicksten (platonisch aber!!!) Freunde und haben soviel Quatsch zusammen gemacht.

Ich fürchte aber, heute würde ich mit dem nicht mehr viel anfangen können. Er ist 34, verheiratet, beruflich erfolgreich und hat ein kleines Kind.

Und ich bin irgendwie fast auf der Stufe von damals stehen geblieben.

Naja, nicht ganz. Schwul geworden und blöde Jobs. :lach.:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 21:15 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2351
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Bommel hat geschrieben:



Und meine liebste Freundin ist mir sowieso abhanden gekommen, da sie leider nicht mehr bei Facebook ist. :sad: [/color]



Bommel, ich reich dir mal zum Trost mein Pfötchen...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein iPhone und ich
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 21:17 
Offline
www.listra-kult-treff.de
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2009, 21:28
Beiträge: 3411
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter bis wolkig ;-)
bockmouth hat geschrieben:
Bommel hat geschrieben:



Und meine liebste Freundin ist mir sowieso abhanden gekommen, da sie leider nicht mehr bei Facebook ist. :sad: [/color]



Bommel, ich reich dir mal zum Trost mein Pfötchen...


:lach.: :lach.: :lach.: :lach.: :lach.:
Wie, Bockileinchen? Ist das Pfötchen jetzt etwa bei Dir? Dann grüß es mal schön von mir! ;-)

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hamlet und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Mein Auto, meine Freundin
Forum: Laberecke
Autor: Suze
Antworten: 1
Mein Avatar der Woche
Forum: Laberecke
Autor: Cäsar
Antworten: 225
Mein 2007
Forum: Laberecke
Autor: Abraxa
Antworten: 15
Mein fiktives Leben in der Lindenstraße
Forum: Sonstiges...
Autor: Gast9
Antworten: 89

Tags

iPhone

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz