2004-2019
Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 13:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 477 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 24  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.07.2007, 12:28 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Trish hat geschrieben:
...Genauso willkommen sind lustige Kindersprüche u. ä, Namensdiskussionen usw.

...Klausi Beimer, als er noch ganz klein war, im Gespräch mit seiner Mutter Helga, als diese für das bevorstehende Weihnachtsfest eine Gans ausnimmt.

Helga...: ,,Mein Hase - nun guck' doch nicht so. Einmal im Jahr Gänsebraten - davon geht doch die Welt nicht unter.

Klausi...: ,,Für die Gans aber schon." :grin:


Zuletzt geändert von GastX am 28.07.2007, 12:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2007, 13:40 
Offline
Wohnsack-Mama
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 19:40
Beiträge: 848
Wohnort: Karlsruhe
Also

Erstmal kein Milchzucker. Der stopft erst recht und führt zu heftigen Blähungen weil er das Wasser im Körper bindet.

Dann quält sie sich denn beim geschäft machen? Wenn nicht reicht alle 2 Tage.

Apfelsaft ist eigentlich nicht gut in der Trinkflasche. Denn egal ob Frucht oder anderer Zucker beides macht die Zähne kaputt. Und mit 9 Monaten muß sie noch keinen Saft haben.

Gibt ihr doch einfach ganz normalen Beutel Fencheltee.

Was bekomt sie denn Mittags?
Karotte und Kartoffel stopfen auch.

welche Milch bekommt sie denn?

_________________
lg

Anjah





"Mami,was sind Kalorien?"-"Ach,Kind!"Das sind kleine Männchen,die nachts die Kleider enger nähen!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.07.2007, 15:02 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi° hat geschrieben:
...Klausi Beimer, als er noch ganz klein war, im Gespräch mit seiner Mutter Helga, als diese für das bevorstehende Weihnachtsfest eine Gans ausnimmt.

Helga...: ,,Mein Hase - nun guck' doch nicht so. Das ist doch nicht das Ende der Welt."

Klausi...: ,,Für die Gans aber schon." :grin:
So ein Lapsus passiert Schneidi, dem selbsternannten Archivar der Lindenstraße?

Klausi war keineswegs "ganz klein", sondern das war viel später als er zeitweilig Veganer war.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2007, 09:28 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
:lach:


Zuletzt geändert von Gast9 am 17.11.2008, 22:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2007, 12:48 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Hm, helfen kann ich hier nicht, Trish, ich bin nur der Onkel. Wenn es brenzlig wird gebe ich meinen Neffen wieder an die Mutter zurück! :lol:

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2007, 13:07 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Trish, helfen Dir evtl. die Informationen auf dieser Seite weiter...?°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2007, 10:36 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Beim Zappen bleibe ich manchmal bei diesen Reality-Dokus hängen, wo irgendwelche Nannys oder Mamis eine Familie besuchen, die Probleme mit der Kindererziehung haben.

Eigentlich ist es immer so, dass die Eltern diejenigen sind, die sich falsch verhalten und das Verhalten der Kinder ist nur eine Reaktion darauf; ergo wird dann versucht, den Eltern Denkanstöße zu einer Verhaltensänderung zu geben, parallel dazu kriegen die Familien auch gewisse Strukturen wie einen geregelten Tagesablauf, feste gemeinsame Mahlzeiten usw.

Manche Sachen finde ich auch als Anregung für mich selber ganz interessant, einmal gab es z. B. einen Plan, da wurde das gute Verhalten des Kindes mit Sonnen belohnt und wenn es sich aufgeführt hat wie der Rotz am Ärmel, gab es Regenwolken. Überwiegten die Sonnen, durfte es z. B. abends fernsehen.

Immer wieder überrascht bin ich doch, wie wenig die Eltern, die allerdings überwiegend aus bildungsfernen Schichten zu stammen scheinen, mit ihren Kindern unternehmen (oft gehen die nicht mal raus an die frische Luft!) und dass bei fast allen Kindern ein Fernseher im Kinderzimmer ist. Aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis kenne ich keine Familie, in der das so zu geht.

Generell verabscheue ich es aber, die Kinder filmen und vorführen zu lassen. Das sehen schließlich auch Nachbarn und andere Eltern. Die Kinder wissen gar nicht, was da mit ihnen gemacht wird. Aber das die Eltern Hilfe kriegen, find ich grundsätzlich ganz gut, nur eben nicht, dass es so "öffentlich zugänglich" ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2007, 22:56 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Ganz frisch..

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2007, 18:33 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
süß! Wie der schon lachen kann! Ganz ganz, charmant, der kleine Mann!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2007, 21:02 
Offline
Wohnsack-Mama
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 19:40
Beiträge: 848
Wohnort: Karlsruhe
@ Trish:
Brei darf nicht in die Flasche . Das überfordert die Verdauung weil der erste Verdauungsschritt im Mund ausgelassen wird durch das sofortige schlucken. Sie muß gar keinen Brei essen.

Hast du es mal mit Fingerfood probiert? Also kleine weichgekochte Gemüsestückchen ,Obststückchen,Reiswaffeln,Brotstückchen ect.

Dann Karotten und Kartoffeln stopfen auch laß die mal weg.
3er Milch enthält Stärke das kann auch Probleme machen... geh mal zurück auf eine 1er Milch die ist besser verdaulich und nicht soo stopfend.


Und dann koch die 1er mit Fencheltee statt mit Wasser.
Und eben Fingerfood anbieten.
Abends dann auch 1er Milch aus der Flasche und keinen Brei wenn sie den nicht mag..

Ach ja keine Angst wegen nicht satt werden. Sie wird von 1er ausreichend satt... :grin:

_________________
lg

Anjah





"Mami,was sind Kalorien?"-"Ach,Kind!"Das sind kleine Männchen,die nachts die Kleider enger nähen!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2007, 21:37 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Trish hat geschrieben:
süß! Wie der schon lachen kann! Ganz ganz, charmant, der kleine Mann!


Ist halt dem Onkel sehr ähnlich! (hihi)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2007, 22:15 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Ich hole mal diesen Thread wieder rauf.

Trish und Anjah und (?)...bitte schreibt hier doch wieder von euren Kleinen, ich lese das so gern! :grin: \:D/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2007, 22:32 
Offline
Wohnsack-Mama
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 19:40
Beiträge: 848
Wohnort: Karlsruhe
na was willst du hören?

Meiner schläft brav,geht Vormittags in Kindergarten...und ja er lernt was wichtig ist...

Bild

_________________
lg

Anjah





"Mami,was sind Kalorien?"-"Ach,Kind!"Das sind kleine Männchen,die nachts die Kleider enger nähen!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2007, 22:39 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
anjah hat geschrieben:
na was willst du hören?

Meiner schläft brav,geht Vormittags in Kindergarten...und ja er lernt was wichtig ist...


Süßes Foto, danke!

Naja, was will ich hören? :oops:
Gar nichts besonderes. Ist einfach schön mitzulesen, wenn es um Eure Kleinen geht! ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2007, 22:45 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Die Mini-Trish schläft. Sie ist soooo niedlich momentan!

Heute wollten wir mit der Krabbelgruppe ins Kindercafé: Das ist ein normales Café, in dem Dienstags rauchfrei war, es gab eine Spielecke und Kindergerichte.

Leider haben sie diese schöne Einrichtung wieder abgeschafft und überall große Zettel aufgehängt "Schade, liebe Eltern, dass ihr offenbar zu wenig Zeit oder Lust hattet, das Kindercafé zu besuchen, deshalb ist das Kindercafé wieder abgeschafft. :sad:

Könnt ihr euch vorstellen wir sauer wir waren, als wir mit 5 Kleinkindern dort rumstanden (vorher Parktickets gelöst, Kinder hingeschleppt etc.)?? :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:

Das war geschrieben wie eine Anklage! Das ganze läuft seit September, die hätten doch mal warten können, wie die Ressonanz ist, sowas muss sich ja auch erst rumsprechen!! :motz: :motz:

Ich hab spontan die ganze Gruppe zu uns eingeladen.

Mini-Trish hat momentan so ein selbstgebasteltes und angemaltes Häuschen (mit ausgeschnittenen Türen u. Fenster) das heute der Renner bei allen anderen Kindern war. Und unserer Tochter? Ist ihr Häuschen total schnuppe! :roll:

Anscheinend sind seit meiner Schwangerschaft meine Füße größer geworden. :shock:
Anders kann ich es mir nicht erklären, dass ich mindestens 1 Größe mehr brauche beim Schuhekaufen! :shock:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2007, 22:47 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Trish hat geschrieben:
Anscheinend sind seit meiner Schwangerschaft meine Füße größer geworden. :shock:
Anders kann ich es mir nicht erklären, dass ich mindestens 1 Größe mehr brauche beim Schuhekaufen! :shock:


Das habe ich auch schon von einigen Freundinnen gehört! Alle erzählen, es sei eine Größe mehr geworden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.11.2007, 22:43 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Wir waren heute abend um 17.00 Uhr noch mal auf einem ganz besonderen Laternen-Umzug. Jedes Jahr an diesem Tag treffen sich die Kinder mit ihren Laternen am Stadtschloss und laufen damit (in Begleitung ihrer Eltern) zum Marktplatz, wo ein Weihnachtsmarkt (inklusive Märchenwald und Märchenwaldbahn) aufgebaut ist.

Die Bürgermeisterin entzündet auf das Kommando der Kinder "Liiiieeecht!" auf Knopfdruck den großen Weihnachtsbaum in der Mitte.
Anschließend wurde noch bei Glühwein, warmen Bratwürsten usw. verweilt.

Mini-Trish war ganz aus dem Häuschen ob der vielen Lichter, auch die Weihnachtsbeleuchtung über den Straßen und in den Geschäften fand sie klasse. Großen Anklang fand auch eine lebensgroße Weihnachtsmann-Puppe in einem Metzgerei-Schaufenster, die aus einem Fenster herausguckt und in alle Richtungen freundlich nickt. Da war sie kaum von weg zu kriegen.

Und zwei neue Wörter hat sie: "Akk" für Jacke und "iech" für Licht, naja letzteres ist kein Wunder... :laughing:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.12.2007, 18:17 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Seit gestern sagt sie "heiß" sobald sie irgendwelche Tassen oder Töpfe auf dem Herd sieht... Das "h" ist richtig gehaucht und es klingt eher wie jemand der einmal kurz durchschnauft und "Eis" sagt... :knuddel: :lol: :binky: :duckie: :bunny: :occasion2: :love5:

So süß!

Am Montag morgen hat sie sich gleich nach dem Aufwachen übergeben. Fragt lieber nicht. Außerdem war die Windel noch voll bis zum Anschlag. Ich musste also alles abziehen, waschen, inkl. Kuscheltiere, das Bett neu beziehen, mein Kind baden... :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.12.2007, 18:31 
Trish hat geschrieben:
Das "h" ist richtig gehaucht und es klingt eher wie jemand der einmal kurz durchschnauft und "Eis" sagt...

Im Gegensatz zu dem, was hier die Franzosen zustande bringen ist das viel!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.12.2007, 19:13 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Goedel hat geschrieben:
Trish hat geschrieben:
Das "h" ist richtig gehaucht und es klingt eher wie jemand der einmal kurz durchschnauft und "Eis" sagt...

Im Gegensatz zu dem, was hier die Franzosen zustande bringen ist das viel!



:evil6: :evil6: :laughing: :laughing: :lol: :lol: :laughing3: :laughing5:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 477 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 24  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Hallo an alle im Ehrlich-Forum!
Forum: Neu hier ?
Autor: Andy2008
Antworten: 13
Ehrlich-Party NORD
Forum: Privatclub
Autor: Steinburger
Antworten: 218
Das Ehrlich-Wort 2010 - Die Wahl II
Forum: Feedback / Pinnwand
Autor: Julia
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz