2004-2019
Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 12:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 173 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: News & Klatsch...
BeitragVerfasst: 18.05.2006, 23:40 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Papa Jackson eröffnet Disko in der Kantstraße
Von MARCUS HELLWIG

Der Name ist Legende: "Studio 54". Er steht für Jet-Set, Dekadenz und wilde Party-Exzesse. Einst feierten Truman Capote, Andy Warhol und Bianca Jagger in der New Yorker In-Disko rauschende Feste. Jetzt eröffnet Joseph "Joe" Jackson (76) in Berlin eine "Studio 54"-Dependance. Im Luxus-Kaufhaus "Stilwerk" (Charlottenburg) wird der Club in der kommenden Woche eröffnet.
Fast ein Jahr hatte das Oberhaupt des Jackson-Clans in Berlin nach einer geeigneten Location für sein "Club-Highlight" gesucht. Das "Felix", das "90 Grad" und schließlich auch das "Goya" wurden schon als Location geoutet.
Kool and the Gang feiern erste Party im Studio 54
"Alles viel zu groß", sagt Geschäftsführer Manfred Merz zurB.Z.. Er erklärt: "Wir setzen nicht auf Größe, sondern auf Exklusivität." Das "Studio 54" soll der neue Kuschel-Treff für Stars und Sternchen werden. Merz freut sich, "daß wir schon vor der Eröffnung die Aftershow-Party für "Kool and the Gang' bei uns ausrichten dürfen." Nach ihrem Konzert in der Waldbühne will die US-Band im "Studio 54" abfeiern.
Noch sind die Umbauarbeiten in vollem Gang. Manfred Merz: verspricht: "Wir werden rechtzeitig fertig sein."

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.05.2006, 13:07 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Mich interessieren die belanglosen Aktivitäten irgendwelcher Promis nicht.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.05.2006, 16:50 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Werder-Kicker siegt erneut gegen NPD
BERLIN ap Der Fußballspieler Patrick Owomoyela hat im Rechtsstreit mit der NPD einen weiteren Sieg errungen. Nachdem der Werder-Spieler wegen rassistischer Diffamierung bereits eine einstweilige Verfügung gegen die NDP erwirkte, scheiterte die Partei gestern vor dem Landgericht Berlin mit ihrem Widerspruch. Demnach darf die NPD ihren "WM-Planer" auch künftig nicht mit dem Schriftzug "Weiß. Nicht nur eine Trikot-Farbe! Für eine echte National-Mannschaft!" versehen. Die Titelseite des WM-Planers hatte nach Ansicht des Gerichts neben dem Schriftzug auch einen Spieler mit der Trikotnummer 25, Owomoyelas Spielnummer, gezeigt. Der Vorsitzende Richter schloss sich Owomoyelas Auffassung und der des DFB an. "Der unbefangene Leser kann nur denken, dass Sie meinen, dass nur weiße Spieler zur WM antreten sollen", erklärte er der NPD-Seite.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.05.2006, 23:20 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
GEWALTVERBRECHEN

Jugendlicher vergewaltigt Rentnerin auf Friedhof

Schockierendes Verbrechen in Bremerhaven: Ein Jugendlicher hat auf einem Friedhof eine Seniorin übergefallen und missbraucht. Die Frau wurde schwer verletzt.

Bremerhaven - Die 64-jährige Rentnerin wollte am Samstag das Grab ihres verstorbenen Ehemannes pflegen, als sie plötzlich einen Fußtritt ins Gesicht erhielt und zu Boden fiel. Dann stürzte sich der Angreifer auf die Frau. Nach der Tat hielt er sich noch einige Zeit in der Nähe seines Opfers auf, bevor er davon lief.
Die Frau wurde bei dem Verbrechen schwer verletzt, teilte die Polizei heute mit. Der etwa 16 Jahre alte Täter konnte fliehen. Das Opfer konnte andere Besucher des Friedhofs auf sich aufmerksam machen, die die Polizei riefen.

Jul/AP/dpa

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Messi am 21.05.2006, 23:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.05.2006, 23:26 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 12:34
Beiträge: 7681
Meine Fresse, Sachen gibt's...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.05.2006, 23:46 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
popo wolfson hat geschrieben:
Meine Fresse, Sachen gibt's...


Früher wäre so etwas nicht passiert!
Die Väter zogen mit ihren Söhnen ins nächstgelegene Freudenhaus!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 00:55 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Wenn der Spacko gefaßt wird bescheinigt ihm irgendein Gutachter eine schwere Kindheit. Dann nimmt er auf Steuerzahlers Kosten an jeder Menge Resozialisierungsmaßnahmen teil.

Ich hätte da ein paar Vorschläge die effektiver und kostensparender wären ...

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News & Klatsch...
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 05:27 
Offline
König der Nacht
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006, 03:19
Beiträge: 1449
Messi hat geschrieben:
Papa Jackson eröffnet Disko in der Kantstraße


Hey! Ist das nicht der Vater von Michael????

Wenn ich einem (Klatsch-)Artikel, den ich mal gelesen habe, glauben darf, dann ist der gute Mann an den Problemen seines Sohnes nicht so ganz unschuldig ... :roll:

Wenn dem so ist:
Gabs's hier nicht mal nen Thread darüber, welche Menschen/Firmen/Institutionen/Lokale nen Boykott verdient hätten ... ???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 07:50 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Ja Toschi, du täuschst dich nicht.
Diese Geschichten gingen ja schon oft durch die Presse, auch wenn es jetzt wieder ruhiger war.
Joa, der Thread müßte weit unten sein :grin:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2006, 11:33 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
..wieder rausgenommen..

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Messi am 25.05.2006, 12:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2006, 12:02 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Messi hat geschrieben:
Gefunden wird Else Kling erst eine Woche später.
Ach Du ... :sad:

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2006, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2005, 13:24
Beiträge: 404
Wohnort: Bayern
Ein böses Omen für den neuen Hauptbahnhof...?

_________________
Bild
.
La felicidad no existe en la vida, sólo existen momentos felices.
Das Glück gibt es nicht im Leben, es gibt nur glückliche Momente.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2006, 16:26 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Alex hat geschrieben:
Ein böses Omen für den neuen Hauptbahnhof...?


Schwer zu sagen, ich hoffe die Hintergründe der Tat werden noch besser beleuchtet..schön dich zu lesen ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.05.2006, 00:30 
Offline
Schachlegende

Registriert: 29.08.2004, 00:00
Beiträge: 1609
Wie ich gerade gelesen habe, war eins der Opfer HIV- Infiziert, so dass ein Risikó für die anderen bestehen würde.

Ich wüßte schon,was ich mit dem Blagen machen würde......

_________________
Dieses Jahr wollte es mir einer verbieten, aber ich lasse mir nichts verbieten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2006, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2006, 13:04
Beiträge: 199
Wohnort: Gießen
Das arme Vieh!!!

:sad5:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 14:59 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Die Behörden gehen von einer Gefahr für Menschen aus, obwohl sie den Braunbär nicht für aggressiv gegen Menschen einstufen. Sie haben eine finnische Hundestaffel angefordert, die Ende der Woche erwartet wird, wie der Sprecher des bayerischen Umweltministeriums, Roland Eichhorn, mitteilte. Die karelischen Bärenhunde sollen die Spur des Bären aufnehmen. Ein österreichischer Experte werde mit dem Fangteam unterwegs sein, um den Bären einen Betäubungsschuss zu verpassen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.06.2006, 23:24 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
20 Sekunden Kylie

Sehnsüchtig haben Tausende Fans auf diesen Moment gewartet: Popstar Kylie Minogue hat nach ihrer Krebserkrankung zum ersten Mal wieder öffentlich zum Mikrofon gegriffen. Die Umstände allerdings waren rekordverdächtig.

London - Kylie Minogue tauchte nach Angaben britischer Zeitungen in der Nacht zu gestern überraschend auf der Bühne eines Londoner Clubs auf, in dem ihre jüngere Schwester Danii gerade ihre neue Single präsentierte. Die 38-Jährige habe sich kurzentschlossen ein Mikrofon gegriffen, einige Zeilen aus "Jump To The Beat" angestimmt - ein Hit ihrer Schwester - und sich dann wieder verabschiedet. Der 20-Sekunden-Auftritt dürfte eins der knappsten Comebacks in der Popgeschichte sein. Das Publikum störte die Blitzeinlage nicht, im Gegenteil: Es gab tosenden Applaus.

Bei der Sängerin ("Can't Get You Out Of My Head") war im Mai vergangenen Jahres Brustkrebs festgestellt worden. Minogue musste sich einer Chemotherapie unterziehen, die unter anderem zur Folge hatte, dass ihr die Haare ausfielen. Nach bisherigem Stand hatte die Behandlung Erfolg. In London präsentierte sie sich mit ihrer neuen Kurzhaarfrisur. Einen Terminplan für die richtige Rückkehr auf die Bühne gibt es noch nicht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.06.2006, 23:25 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Ich kannte sie ursprünglich aus Nachbarn..kennt das noch jemand?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.06.2006, 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 13:57
Beiträge: 14422
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Messi hat geschrieben:
Ich kannte sie ursprünglich aus Nachbarn..kennt das noch jemand?

na klar. das lief morgens immer. war schön. :grin:
1990 war das,nicht?

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.06.2006, 23:37 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
dani hat geschrieben:
Messi hat geschrieben:
Ich kannte sie ursprünglich aus Nachbarn..kennt das noch jemand?

na klar. das lief morgens immer. war schön. :grin:
1990 war das,nicht?


Joa, denke schon..mit Jason Donovan und so:-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 173 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Hallo vom anderen Ende der Welt...
Forum: Neu hier ?
Autor: US-Elke
Antworten: 12
Das perfekte Promi Dinner
Forum: Sonstiges...
Autor: Suze
Antworten: 107
Folge 1635 "Die Welt der Stars" vom 25.06.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: laury
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz