2004-2020
Aktuelle Zeit: 20.09.2021, 16:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.03.2006, 01:20 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Ernsthaft, ja? Das hab ich mal irgendwo gelesen, aber kein Plan mehr wo.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 23.03.2006, 01:20 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.03.2006, 01:34 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Ernsthaft. Ohne Scheiß.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.03.2006, 16:26 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Haben die noch mehr so gute Sprüche?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.03.2006, 01:12 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Der aus´m Messenger hat geschrieben:
Haben die noch mehr so gute Sprüche?
Nicht daß ich wüßte.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2006, 02:26 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Zufall

Man spricht von Zufall, wenn ein Ereignis nicht notwendig oder nicht beabsichtigt auftritt. Umgangssprachlich bezeichnet man ein Ereignis auch als zufällig, wenn es nicht absehbar, vorhersagbar oder berechenbar ist. Zufälligkeit und Unberechenbarkeit oder Unvorhersagbarkeit sind jedoch nicht dasselbe.

Als zufällig gelten Ereignisse wie eine Augenzahl beim Würfeln oder das Ergebnis eines Münzwurfs, jedenfalls wenn eine Manipulation ausgeschlossen wurde.

Eine systematische Untersuchung des Phänomen Zufall geschieht

in der Philosophie (Was ist Zufall?)
in der Mathematik (Wie lässt sich Zufall quantitativ fassen (Stochastik)? Wie lässt sich Zufall künstlich erzeugen (Zufallszahl und Pseudozufallszahl)?)
in der Physik (Welche Prozesse sind zufällig, welche determiniert?)
in der Psychologie (Warum haben Menschen Erwartungen (und welche) über das, was geschehen wird?)
in der Soziologie (Wie entwickelt sich die Gesellschaft? Gibt es sozio-historische Gesetze? (siehe auch Geschichtsphilosophie))

Schicksal

Das Wort Schicksal (von altniederländisch schicksel, »Fakt«, lateinisch fatum, griechisch moira) kann verschiedene Bedeutungen haben.

Einerseits wird als Schicksal eine Art personifizierte höhere Macht begriffen, die ohne menschliches Zutun das Leben einer Person entscheidend beeinflusst. Beispiel: »Das Schicksal meint es gut mit ihr«, »Er wurde vom Schicksal dazu bestimmt«, etc.

Andererseits versteht man unter Schicksal aber auch die nicht beeinflussbare Bestimmung, das »Los« eines Menschen oder einer Gruppe von Menschen. In diesem Sinne ist es der Inbegriff unpersönlicher Mächte. Beispiel: »Das Schicksal nahm seinen Lauf«, »Sie hat ein trauriges Schicksal«, etc.

Das Schicksal kann so als Naturgesetzmäßigkeit oder als Gottheit aufgefasst werden. Stets wird dabei mitgedacht bzw. mitempfunden, dass eine lenkende Macht (»die Natur«, »ein Gott«) das Schicksal bestimme – so dass immer auch eine theologische Komponente in den »Schicksals«-Begriff einfließt.

In den meisten Kulturen gilt das Schicksal als unausweichliche Macht. Im frühgriechischen Denken entwickelte sich der Gedanke des Schicksals als personifizierte Macht (die Moiren, im nordischen Raum die Nornen), die sowohl das individuelle Leben als auch den Weltlauf beherrsche. Das Schicksal im Konzept des Karma bezeichnet die Folgen der Taten und Unterlassungen eines Menschen, die ihm in Form seiner Lebensumstände, Begegnungen und Fähigkeiten im gleichen oder einem nächsten Leben – also unter der Annahme der Reinkarnation – widerfahren. Im Christentum ist die Vorstellung des Schicksals durch die der göttlichen Vorsehung (»Geschick«, Prädestination) ersetzt

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.03.2006, 12:41 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Ich habe früher auch nie ans Schicksal geglaubt. Aber ich finde, dass viele kleine Zufälle sich irgendwie zu einem Schicksal zusammenfügen können. Und das muss man dann greifen. Hab ich im letzten halben Jahr begriffen. :heart:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2007, 21:47 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Zufall oder Schicksal?

Vor 2 Tagen habe ich einen Menschen wieder getroffen, den ich vor ca. 9 Jahren urplötzlich aus den Augen verloren habe. (Umzüge etc.)
Es waren von damals noch einige Dinge nicht geklärt, was nun nachgeholt werden konnte. Das hat mich verdammt erleichtert. Manchmal schleppt man Ballast mit sich rum und merkt es nicht..
Dieses Treffen!Aussprache hat 10,5 Stunden gedauert! :grin:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2007, 21:52 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Wow! Das muss ja wohl Schicksal sein, oder? Wie heißt es so schön? Man sieht sich immer zweimal im Leben...

Jedenfalls freut es mich für dich, dass es dir jetzt anscheinend gut geht bzw. du dich besser fühlst, weil bestimmte Dinge geklärt sind und nicht irgendwo so stehen geblieben sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2007, 21:58 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Trish hat geschrieben:
Man sieht sich immer zweimal im Leben...


Allerdings. Da ist was dran. Wenn auch nicht immer gut! :grin:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2007, 22:07 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
"Zufall oder Schicksal" das wär auch mal ein Titel für eine LiStra-Folge.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2007, 22:30 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Trish hat geschrieben:
und nicht irgendwo so stehen geblieben sind.


Interessanterweise war dieser Tage so etwas wie eine Zeitreise. Ich hätte nicht gedacht, das man noch mal so lebhaft in seine Vergangenheit eintauchen kann. Was mir da für Erlebnisse und Personen wieder eingefallen sind, das ist phänomenal.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2007, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Messi hat geschrieben:
Interessanterweise war dieser Tage so etwas wie eine Zeitreise. Ich hätte nicht gedacht, das man noch mal so lebhaft in seine Vergangenheit eintauchen kann. Was mir da für Erlebnisse und Personen wieder eingefallen sind, das ist phänomenal.


Doch, ich habe auch vor ca. 6 Monaten einen alten Klassenkameraden wieder getroffen, den ich bestimmt, na, 20 Jahre nicht gesehen habe. Jetzt wohnt er keine 500 Meter von mir entfernt. Da haben wir auch bestimmt 9 Stunden gequatscht und getrunken ;-).

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Durch Zufall gefunden und neugierig !
Forum: Neu hier ?
Autor: elbosso
Antworten: 10
Moral oder Ehebruch oder??
Forum: Laberecke
Autor: Steinburger
Antworten: 48

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz