2004-2020
Aktuelle Zeit: 09.08.2022, 03:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 166 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Anna Ziegler - welche Aussage trifft für Dich eher zu?
* Ich sehe Anna Ziegler sehr positiv und schätze und würdige ihre sympathische Art und Weise. 20%  20%  [ 9 ]
* Ich kann Anna Ziegler nicht leiden und wünsche ihr alles Pech dieser Welt an den Hals. 30%  30%  [ 14 ]
* Beide Aussagen gleich viel/wenig. 9%  9%  [ 4 ]
* Anna Ziegler ist mir egal. 28%  28%  [ 13 ]
* andere Meinung - im Thread erläutert. 13%  13%  [ 6 ]
Abstimmungen insgesamt : 46
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Anna Ziegler - die Umfrage
BeitragVerfasst: 02.09.2010, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2009, 12:17
Beiträge: 1811
Wohnort: Frankfurt am Main
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Iffi, Tanja Sch., Adi St.
Fan seit: 1987
Um noch meine Sicht der Anna Z. kundzutun:

Anna gehört für mich zu den Lindentraßenfiguren, denen ich - anders als viele Fans der Serie - vergleichsweise leidenschaftslos gegenüberstehe - und die für mich zugleich zum unverzichtbaren Bestandteil dieser Serie gehören.

Meine Emotionen sind weit entfernt von Vergötterung oder :heart: , noch hasse ich sie abrundtief und wünsche ihr nur das Schlechteste.

Was mir an ihr gefällt, ist, dass sie wirklich viele Facetten hat (zudem von Irene Fischer grandios verkörpert! :prayer: ) und dadurch so "echt" wirkt.
Wie so viele hier finde ich sie auch oft nervig, arrogant, überheblich, sehr ich-bezogen und in ihrem Männergeschmack ... naja... :Erich: etwas "sonderbar" ...(sorry, Hantz! :fies: )

Zugleich ergeht es mir auch wie vielen Anderen hier: Sehr häufig habe ich auch Mitleid mit ihr, fühle mit ihr mit - und habe auch die leise Hoffnung, dass sie durch ihre Knasterfahrung ein wenig "reifer" geworden ist - auch hinsichtlich ihrer Überheblichkeit.

Momentan schaue ich mir gerade die alten Folgen auf DVD an: Habe gerade das 2. Jahr beeendet und bin jetzt noch ziemlich am Anfang des 3. Jahres (noch bevor sie etwas mit Hantz anfängt). Und da fällt mir schon auf - hatte ich so gar nicht mehr in Erinnerung - wie dämlich-naiv, ja fast hörig sie sich da gegenüber Friedhelm verhält - auch als er sie schon nachweislich mehrmals, auch als Schwangere, geschlagen und misshandelt hat. Sie macht sich lange was vor, wird sogar patzig und aggressiv gegenüber den Leuten, die sie schonungslos auf den Boden der Realität zurückholen möchten (Gabi, Dr. Dressler).

Aber unrealistisch ist so ein Verhalten von misshandelten Frauen wohl auch nicht - nicht wenige klammern sich in einer solchen Sitaution wohl an den letzten, noch so dünnen Strohhalm, anstatt rational die nötigen Konsequenzen zu ziehen. Aber Rationalität ist in solchen Extrem-Situationen ja auch schwer.
Von daher auch hier eine sehr "echte" Figur, diese Anna Z.

Und es ist wohl auch was dran, dass sich in dieser Wesenszug gehalten hat - jetzt im viel zu langem naivem Vertrauen in Steffi.

So, das war noch mein Senf zu dem Thema.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 02.09.2010, 14:13 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anna Ziegler - die Umfrage
BeitragVerfasst: 02.09.2010, 15:59 
Offline

Registriert: 05.08.2010, 14:29
Beiträge: 690
Spoilerer: Ja
sebi hat geschrieben:

Anna gehört für mich zu den Lindentraßenfiguren, denen ich - anders als viele Fans der Serie - vergleichsweise leidenschaftslos gegenüberstehe -


Aha. Es gibt also noch jemanden außer mir, der so denkt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anna Ziegler - die Umfrage
BeitragVerfasst: 02.09.2010, 19:29 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39202
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
sebi hat geschrieben:
Anna gehört für mich zu den Lindentraßenfiguren, denen ich - anders als viele Fans der Serie - vergleichsweise leidenschaftslos gegenüberstehe -


Nüchtern kriegt ich bei der auch keinen hoch.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anna Ziegler - die Umfrage
BeitragVerfasst: 02.09.2010, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2009, 17:11
Beiträge: 112
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Ines, Enzo, Murat, Angelina
Lieblings-Folge: Nina verwüstet WG-Küche
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1989
Hamlet hat geschrieben:
Nüchtern kriegt ich bei der auch keinen hoch.

Betrunken schon?

Ich hab auch 'andere meinung' angekreuzt. Anna hat für mich sowohl positive als auch negative Seiten. Ich wünsche ihr weder alles Gute noch alles Schlechte, aber egal ist sie mir auch überhaupt nicht. Sie ist eine interessante Lindenstraßenfigur. Und vor allem spielt Irene Fischer wirklich sehr gut, jetzt vielleicht mehr als in den Anfangsjahren, und deshalb freue ich mich zur Zeit jedes Mal, wenn Anna in der Serie vorkommt.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anna Ziegler - die Umfrage
BeitragVerfasst: 03.09.2010, 10:22 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39202
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Sanne1 hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
Nüchtern kriegt ich bei der auch keinen hoch.

Betrunken schon?


Wenn sie auf dem Bauch liegt...

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anna Ziegler - die Umfrage
BeitragVerfasst: 04.09.2010, 09:46 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Ich habe mit
* Ich kann Anna Ziegler nicht leiden und wünsche ihr alles Pech dieser Welt an den Hals.
gestimmt. Einfach weil Frau Fischer eine gute Darstellerin ist und es Spass macht, ihr zuzusehen und die tragischen Geschichten bei den Zieglers auch immer sehr spannend sind. Ich sehe Anna gerne leiden.

Wäre Anna aber irgendeine Bekannte oder Nachbarin von mir, dann würde ich ihr nicht alles Pech dieser Welt wünschen, ich würde aber von ihr in Ruhe gelassen werden wollen, weil ich sie einfach nicht leiden kann. Solange sie mich in Ruhe mein Leben leben lässt, ist sie mir egal. Warum sollte ich sie hassen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 166 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Folge 1732 - Viel Lärm um Anna
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: dani
Antworten: 64
Amélie von der Marwitz/Anna Teluren
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Messi
Antworten: 86
Tom Ziegler/Johannes Scheit
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Suze
Antworten: 32
Sarah Ziegler/Julia Stark
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Vanessa
Antworten: 152

Tags

Haus, Spiele

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz