2004-2019
Aktuelle Zeit: 12.12.2019, 02:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 210 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anna Ziegler/Irene Fischer
BeitragVerfasst: 18.03.2006, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2005, 18:01
Beiträge: 383
Wohnort: Berlin
Mehr Integration und Toleranz

Irene Fischer spielt in der beliebten Fernseh-Serie "Lindenstrasse" die Mutter eines Jungen mit Down-Syndrom. Die Schauspielerun fühlt sich behinderten Menschen sehr verbunden.

Lebenshilfe: Welches Tier oder welche Pflanze passt zur Lebenshilfe und warum.
Irene Fischer: Der Elefant, weil er gross, stark, sensibel und klug ist.

Lebenshilfe: Dürften Sie einen Tag in Deutschland regieren, was würden Sie abschaffen?
Irene Fischer: Alle diskriminierenden Gesetze.

Lebenshilfe: Und was würden Sie einführen?
Irene Fischer: Ein obligatorisches soziales Jahr für alle.

Lebenshilfe: Welches Rezept würden Sie im Magazin der LHZ vorstellen?
Irene Fischer: Die Grünkernsuppe meiner Tante.

Lebenshilfe: Wen oder was würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?
Irene Fischer: Ich würde meine Familie und natürlich meinen Hund Pepper mitnehmen, meine Lieblingsbücher und das Gesamtwerk von Johann Sebastian Bach.

Lebenshilfe: Wo möchten Sie gerne leben?
Irene Fischer: Wo ich zu Hause bin, im Schwarzwald.

Lebenshilfe: Was macht sie glücklich?
Irene Fischer: Zeit zu haben für die Menschen und Dinge, die mir wichtig sind.

Lebenshilfe: Wie, denken Sie, wird in 10 Jahren die Stellung behinderter Menschen in Deutschland sein?
Irene Fischer: Ich hoffe, dass mehr Intergration und Toleranz praktiziert werden.

Lebenshilfe: Was wäre, wenn es die Lebenshilfe nicht gäbe?
Irene Fischer: Das wäre eine Katastrophe, die Gesellschaft wäre sehr viel ignoranter, kälter und ärmer.

Lebenshilfe: Was wünschen Sie sich von der Lebenshilfe?
Irene Fischer: Dass sie so weitermacht wie bisher: politisch, bewusstseinsbildend und bunt!

Quelle: Lebenshilfe-Zeitung 1/2006


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.03.2006, 20:02 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Ach Du Schreck. Die erzählt im realen Leben ja noch mehr Müll als als Anna Ziegler! :evil:

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 00:11 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Northstar, ist das Dein Ernst...?°

Ich finde Irene Fischers Antworten klasse und sie wird mir durch dieses Interview noch sympathischer als sie ohnehin schon ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 00:34 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
SchneiderNoerig hat geschrieben:
...Northstar, ist das Dein Ernst...?°

Ich finde Irene Fischers Antworten klasse und sie wird mir durch dieses Interview noch sympathischer als sie ohnehin schon ist.

Allerdings ist das mein Ernst.

Wenn es jetzt nicht schon spät wäre könnte ich ihre Antworten im Einzelnen analysieren.

Was aber nicht so leicht ist, denn es sind samt und sonders nur leere Worthülsen. Leer wie der Blick eines Kellners.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 00:44 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Northstar, kalte Analyse ist schon lange out - mehr mit einander und füreinander da sein, das ist in - ganz im Sinne von Irene Fischer und in meinem Sinne. Und im Sinne von Willy Brandt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 01:00 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
SchneiderNoerig hat geschrieben:
...Northstar, kalte Analyse ist schon lange out - mehr mit einander und füreinander da sein, das ist in - ganz im Sinne von Irene Fischer und in meinem Sinne. Und im Sinne von Willy Brandt.

Willy Brandt? Du meinst den Mann der wegen Entzugserscheinungen den Schwächeanfall in Polen hatte und seine Standfestigkeit verlor, nachdem man ihm stundenlang keinen Schnaps angeboten hatte? :lol:

Mit einem Beitrag könnte Irene Fischer ja vielleicht bei den Politikern Symphatiepunkte sammeln: soziales Pflichtjahr für Alle. Was man da an Kosten sparen würde!

Aber wenn ich das dumme Gerede von Antidiskriminierung usw. höre kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Es sind diese Ansichten die diesem Land völlig den Rest geben.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 01:24 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Gerede und Diskusssionen in diesem Land über Diskriminierungen hier lassen Deiner Meinung nach diesem Land den Rest geben, Northstar...?°

Damit endet hier wieder einmal eine Diskussion zwischen uns, Northstar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 09:30 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
SchneiderNoerig hat geschrieben:
...Gerede und Diskusssionen in diesem Land über Diskriminierungen hier lassen Deiner Meinung nach diesem Land den Rest geben, Northstar...?°

Nicht grundsätzlich. Aber der Ansatz von dem Irene Fischer ausgeht.

Erstens die "Idee" Diskriminierung per Gesetz verbieten zu wollen. Wohin so etwas führt haben wir in den USA gesehen, wo es seit 40 Jahren den "Affirmation Act" gibt.

Ich habe natürlich ein Problem nicht ganz einordenen zu können um was es bei diesem Interviewausschnitt geht. Geht es nur um Behinderte? Seit einigen Jahren ist bei uns ja laut Grundgeschwätz die Diskriminierung Behinderter verboten. Finde ich auch richtig. Und was hat es in der Praxis gebracht? Absolut nichts. Einerseits hat rot-grün die Antidiskriminierung auf dem Papier festgeschrieben, andererseits hat sie vielen behinderten Menschen die Renten weggenommen.

Oder geht es IF um "Diskriminierung" allgemein? Dann verrennt sie sich in die Standardfalle des gutmenschlichen Schwarz-Weiß-Schemas. Nehmen wir mal Ausländer als Beispiel. Der gutmenschliche Ansatz geht davon aus daß Ausländer hierzulande diskriminiert werden und versucht dies durch Zugeständnisse zu kompensieren. Hierin stecken zwei ganz wesentliche Fehler. Erstens die Tatsache daß die Diskriminierung sich hierzulande mittlerweile nicht mehr gegen die Ausländer sondern gegen die Deutschen richtet. Und zweitens die irrige Annahme daß man durch Zugeständnisse in irgendeiner Weise eine Balance herbeiführen könne.

Leider ist es jedoch so daß jedes Zugeständnis nur wieder neue Begehrlichkeiten weckt. Man kann wieder die USA als Beispiel ansehen wo es mittlerweile so ist daß die arbeitende weiße Mittelschicht die Schwarzen finanzieren muß.

Aber vielleicht habe ich Irene Fischer ja auch komplett mißverstanden?

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 13:57 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
...Erstens die Tatsache daß die Diskriminierung sich hierzulande mittlerweile nicht mehr gegen die Ausländer sondern gegen die Deutschen richtet. Und zweitens die irrige Annahme daß man durch Zugeständnisse in irgendeiner Weise eine Balance herbeiführen könne...

...Northstar, wenn ich solche Sätze hier von Dir lese, muss ich mir eingestehen, dass es manchmal sehr auch sinnvoll sein kann, eine Diskussion nicht fortzusetzen.

Man, man, man.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2006, 12:32 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
SchneiderNoerig hat geschrieben:
Man, man, man.

Das ist ein Satz der mich überfordert.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.03.2006, 23:22 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
Das ist ein Satz der mich überfordert.

...dafür habe ich Verständnis, Northstar. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.03.2006, 14:58 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...viele Fans würden sich riesig freuen, wenn Irene Fischer einmal in den Chat auf der OFF kommen würde.

Der Chat könnte von vorn herein auf zwei Stunden angesetzt werden - so viele Fans würden da kommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2006, 01:25 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
SchneiderNoerig hat geschrieben:
...viele Fans würden sich riesig freuen, wenn Irene Fischer einmal in den Chat auf der OFF kommen würde.

Der Chat könnte von vorn herein auf zwei Stunden angesetzt werden - so viele Fans würden da kommen.


Glaubst du das eigentlich wirklich schneidi°?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2006, 11:29 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Ich könnte sie ja mal fragen ob sie nicht wegen ihrer Glubschaugen eine Sonnenbrille tragen will.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2006, 11:59 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 11:34
Beiträge: 7681
Northstar hat geschrieben:
Ach Du Schreck. Die erzählt im realen Leben ja noch mehr Müll als als Anna Ziegler! :evil:



=D>


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2006, 12:03 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 11:34
Beiträge: 7681
Northstar hat geschrieben:
Ich könnte sie ja mal fragen ob sie nicht wegen ihrer Glubschaugen eine Sonnenbrille tragen will.


:toothy7: :toothy10: :toothy7:


Ich hatte zuvor noch nicht in diesen Thread reingeschaut, weil ich Irene Fischer so doof finde, aber das lohnt sich hier ja echt :toothy8:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2006, 00:53 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Eines der besseren Fotos von ihr :grin:

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2006, 01:12 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 11:34
Beiträge: 7681
:puke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2006, 01:14 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 11:34
Beiträge: 7681
Uuupps...! :-#


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.05.2006, 17:06 
Ist die Irene da ein wenig angeheitert? :cool:

Mich würde mal interessieren, ob sie denn Tschechisch spricht, weil sie doch in Prag Schauspiel studiert hat! Weiß das jemand?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 210 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste


Ähnliche Beiträge

Urzula Winicki/Anna Nowak-Ibisz
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Anonymous
Antworten: 51
Welche Strafe für Anna?
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Suze
Antworten: 77
Folge 1698 - Die Ziegler-Methode
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: dani
Antworten: 33
Anna oder Gabi?
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Diavolezza
Antworten: 46
Sarah Ziegler/Julia Stark
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Vanessa
Antworten: 152

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz