2004-2020
Aktuelle Zeit: 30.09.2020, 02:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 11:18 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Ich hoffe dass Hans bei seiner zweit Familie wenigstens alles richtig macht und die Kinder nicht auch in der Pubertät alleine lässt. Alle vier haben zu große Probleme um sich der Welt zu stellen und Anna ist schwächer als Helga. Sie wird es noch weniger schaffen, befürchte ich.

Wer weiß ob Hans nicht noch zu einer Drittfamilie flüchtet?!? Dieser Gedanke kam mir als Kathy ihren hübschen Po vor Hans Augen herumgeschwungen hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 11:22 
SuSonja hat geschrieben:
Wer weiß ob Hans nicht noch zu einer Drittfamilie flüchtet?!? Dieser Gedanke kam mir als Kathy ihren hübschen Po vor Hans Augen herumgeschwungen hat.

Zum Glück gibt es da noch das Gesetz von Angebot und Nachfrage.

Welche junge Frau will so einen alten, mittellosen Sack?

Andererseits: Wir leben im Lindenstraßen-Universum. Da ist einiges möglich.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006, 10:27
Beiträge: 8526
Wohnort: München
Bei Tom und Sarah hat Hans doch schon versagt...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 11:26 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Ja Tanja/Ludwig und Kurt/Iffi hatten auch einen erheblichen Altersunterschied. Das mit Ludwig hab ich nie verstanden. Tanja war damals glaub ich in meinem Alter, und ich find Ludwig zwar nett und so und ich achte ihn, nicht falsch verstehen (!) aber er ist halt eher für mich wie der gütige, weise Opa oder sowas.
Erotisch gesehen reizt mich am Dr. wirklich gar nichts. Und Tanja war damals noch so jung... mir geht es nicht in Kopf rein..

Zwischen Hans und Anna ist ja auch ein großer Altersunterschied. Gestern hab ich die Folge gesehen, in der Hans Sarah von der Schule abholen soll. Die Lehrerin fragt: Und sie sind der Opa der Sarah? Hans antwortet noch: Ja, ähm nein, nicht ganz #-o


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 11:28 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Tahemet hat geschrieben:
Bei Tom und Sarah hat Hans doch schon versagt...


Naja ganz so krass würd ich es nicht sagen. Kiffen tun viele Jugendliche... bei den meisten ist das ne Phase die vorbei geht ohne groß Schaden anzurichten. Und Sarahs Bulimie (wodurch wurde das eigentlich ausgelöst?) und ihre Beziehung zu Bruniur... das liegt wohl eher an der Mutter denke ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006, 10:27
Beiträge: 8526
Wohnort: München
Es war ja nicht nur das Kiffen...das Verhältnis zwischen Tom und Hans war meiner Meinung nach immer irgendwie angespannt.
Tom hat doch sogar mal einige Zeit bei diesem Backhaus gewohnt.
Frage: welche Eltern würden ihr Kind bei einem wildfemden Mann wohnen lassen?
Und wollten Hans und Anna Tom nicht mal in ein Internet abschieben?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 11:41 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Stimmt du hast Recht! Und als das bei Kathy war, ist Tom einfach abgehauen. Jungs in seinem Alter, die ein vernünftiges Verhältnis zu ihrem Vater haben, hätten sich ihm doch anvertraut.

Du hast Recht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006, 10:27
Beiträge: 8526
Wohnort: München
SuSonja hat geschrieben:
Ja Tanja/Ludwig und Kurt/Iffi hatten auch einen erheblichen Altersunterschied. Das mit Ludwig hab ich nie verstanden.


Ich auch nicht, da war der Altersunterschied einfach zu groß.
Und für mich hatte das immer irgendwie was von Vater-Tochter-Beziehung

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 12:03 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Vllt hat Tanja auch irgendwie in der Ehe zu Ludwig den Tod ihres Vaters verarbeit... sozusagen in dem sie vor der Trauer geflohen ist und sich einen neuen "Vater" gesucht hat?

Für Ludwig blieb Tanja ja auch nicht die einzige derer er sich so sorgsam bemüht hat --> Jack.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 13:49 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Tahemet hat geschrieben:
...Und wollten Hans und Anna Tom nicht mal in ein Internet abschieben?

...kurfristig ja, Tahemet - wobei die Initiative ausschließlich von Hans ausging.

Das war entweder, als Tom Hans im Auto gebissen hat oder aber, nachdem Tom Hans die Gitarre über den Kopf gehauen hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 14:01 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
SuSonja hat geschrieben:
...und Anna ist schwächer als Helga.

...das sehe ich anders, SuSonja :knuddel: .

Anna hat sehr viel mehr persönliche Schicksalschläge in ihrem Leben hinnehmen müssen als Helga.

Anna litt jahrelang unter dem gewalttätigen Friedhelm. Anna musste mit der sexuellen Erpressung durch Dabelstein fertig werden. Anna schenkte dem kleinen, behinderten Martin das Leben. In allen drei Lebenssituationen habe ich Anna als stark und souverän empfunden.

Helga hatte im Vergleich dazu weitaus weniger Schicksalsschläge zu verkraften. Der Tod ihres Sohnes Benny mit gerademal dreiundzwanzig Jahren war allerdings ein außergewöhnlich harter Schicksalsschlag.

Schicksalsschläge kann man sicherlich nicht miteinander vergleichen - jeder Mensch empfindet sie verschieden belastend und schwer. Auf mich wirkt Anna im Vergleich zu Helga sehr viel souveräner, zupackender und nach vorne schauender.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 14:07 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Stimmt da hast du Recht. Die Dabbelsteingeschichte mit dem Tod als Folge und Friedhelm darf man nicht vergessen! Martin empfinde ich jetzt nicht wirklich als Schicksalschlag, hat er doch seinen Eltern genauso viel Freude wieder zurrückgegeben.

Aber Anna hatte Hans als Unterstützung, Helga hatte viele Phasen in ihrem Leben gar keinen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 14:17 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
SuSonja hat geschrieben:
...Martin empfinde ich jetzt nicht wirklich als Schicksalschlag, hat er doch seinen Eltern genauso viel Freude wieder zurrückgegeben...

...ja - das hast Du wunderschön formuliert, SuSonja.

Mich hat die Geschichte um Martin damals so mitgenommen, dass ich weinen musste, als Anna sich für Martins Leben und gegen eine Abtreibung entschied.

Das war übrigens auch exakt der Punkt, an dem ich mich in Anna "verliebte." Mit der Entscheidung, Martin das Leben zu schenken, hatte sie endgültig mein Herz erobert.

Ich habe Dir zu Liebe jetzt mal mein obligatorisches Anna-Herzchen weggelassen, SuSonja. :yawinkle:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 15:06 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Danke Schneidi :grin:

Und sag mal in wen warst du vorher verliebt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 20:39 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
SuSonja hat geschrieben:
Danke Schneidi :grin:

Und sag mal in wen warst du vorher verliebt?

..."verliebt" in niemanden außer Anna - aber es gab da noch zwei *sagenwirmal* Schwärmereien meinerseits.

Die eine galt Julia von der Marwitz, die ich für ihr Tierschutzengagement bewunderte. Ich liebte es, wenn sie Ameliè "Ömchen" nannte.

Und meine andere Schwärmerei galt Franziska Brenner.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 21:39 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Wow da bist du ja von eine extreme ins andere extreme gegangen. Zuerst ne 100 jährige und dann ne 10 jährige :razz:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 15.05.2008, 22:56 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
SuSonja hat geschrieben:
Wow da bist du ja von eine extreme ins andere extreme gegangen. Zuerst ne 100 jährige und dann ne 10 jährige :razz:

...hihi, SuSonja - das ist aber locker ein Hundert-Punkte-Spruch von Dir...!° :grin: Klasse. :supz:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2006, 16:28
Beiträge: 3001
Spoilerer: Ja
...


Zuletzt geändert von Prof. Dr. Knall am 28.02.2009, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 10:41 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Die ganze Familie ist sowas von kaputt. Ganz im Ernst. Ich habe am Boden gelegen vor Lachen als Hans gekündigt worden ist.

Zuerst rennt die Ehefrau hin und bettelt um den Job (was ja schon sehr sonderbar ist!), dann rennt auch noch die Exfrau hin und bettelt. Und als absoluter Höhepunkt der Lächerlichkeiten rennt zum Schluß auch noch der Lebensgefährte der Exfrau hin und bettelt darum der Vorgänger möge den Job wieder bekommen.

Und zu aller Letzt sitzt der Betroffene zu hause rum und weigert sich sich mit Anwalt zu wehren.

Es ist eigentlich sehr verwunderlich dass abgesehen von Tom, Sarah und Klaus die Kinder im Großen und Ganzen so normal geworden sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Beimer
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2006, 16:28
Beiträge: 3001
Spoilerer: Ja
...


Zuletzt geändert von Prof. Dr. Knall am 28.02.2009, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Hanz-Beimer-Avatar-Quiz
Forum: Spiele...
Autor: Anonymous
Antworten: 295
Beimer Beimer
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: dani
Antworten: 35
Die neue Familie heißt Stadler
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: puckster
Antworten: 113
Familie Schildknecht
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Suze
Antworten: 10

Tags

Familie, Haus, Spiele

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz