2004-2020
Aktuelle Zeit: 18.09.2021, 12:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2006, 22:57 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Das gab es ja auch schon bei den Dailys, wäre also Zeit für die Listra es abzukupfern.

Bei GZSZ tauchte die Mutter von Kathrin Fleming auf und entpuppte sich als heruntergekommene Säuferin die von Sozialhilfe lebte. Die mußte man dann vor dem Rest der Welt verstecken.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 16.05.2006, 22:57 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2006, 11:08 
Und Tanja würde sich sofort an ihren Vater erinnern und diese bei sich aufnehmen - Drei Frauen und ein Baby! :grin:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2006, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2006, 14:30
Beiträge: 468
Wohnort: Nizza von Bayern
Lieblings-Rolle: Frühlingsrolle
Genau, Tanja hat ja Erfahrung mit verpennerten Eltern..........


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2006, 14:51 
Besser gesagt "Elter", den Henny war ja nicht verpennert, nur durchtrieben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2006, 15:06 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Mutter, Mutter, Kind

Als Lesbe Mutter zu werden, ist schwer. Paare können zwar seit diesem Jahr ihre Lebenspartnerschaft eintragen lassen, gleiche Rechte wie Männer und Frauen in der Ehe haben sie noch lange nicht. Von den Problemen, als Lesbe eine Familie zu gründen.

Wer Vater ihrer Kinder wird, ist nur für Frauen klar, die Männer lieben. Lesben dagegen haben die Wahl. Sie können sich einen Samenspender aussuchen - oder: Sie müssen ihn finden. Denn Samenbanken sind in Deutschland verboten und kein Arzt darf Lesben dabei helfen, schwanger zu werden. Dabei wollen immer mehr Lesben eine Familie gründen, haben Umfragen ergeben.

"Guten Tag, wir hätten gern eine Samenspende". Für Lena Marx* (28) und ihre Partnerin Uschi Joosten* (27) war es undenkbar, so ihren Kinderwunsch in einer holländischen Klinik zu äußern oder sich etwa an die dänische Samenbank Cryos (http://www.cryos.dk) zu wenden.

Weil in Deutschland sowohl Samenbanken als auch Insemination bei Lesben und auch unverheirateten heterosexuellen Frauen verboten sind, blieb dem Paar aus Bielefeld nichts anderes übrig, als selbst nach einem Spender zu suchen. Angebote gab es damals vor vier Jahren schon. Aber schwule Freunde wollten als Vater mitreden und Heteros sich einen erotischen Traum erfüllen. "Das mach ich dir! Aber nicht übers Glas, nur life". Also weitersuchen. Denn damals gab es "Queer and Kids" (http://www.queerandkids.de) noch nicht.

Die Berliner Agentur vermittelt und berät Menschen, die sich ein Kind wünschen. Eltern in spe zahlen zunächst 400 Euro. Mit Fragebogen und Gesprächen ermittelt "Queer and Kids" dann ihre Vorstellungen und sucht in der Kartei einen passenden Partner. Die erste Adresse kostet 100 Euro, weitere sind günstiger. Trotz der Kosten wäre das eine Lösung für das Bielefelder Frauenpaar gewesen - aber die Agentur gab es noch nicht. Sie bietet ihre Dienste erst seit zwei Jahren an.

"Göttliche Gene sollten es für unser Kind sein", sagt Lena und sieht grinsend zu Uschi. Lena hatte sich einen Adonis als Vater ihres Kindes vorgestellt. Gefunden hat das Paar "einen kleinen, dafür aber netten, intelligenten Iraner". Wichtig war ihnen, dass der Mann bald in seine Heimat zurückkehren wollte. Und: Der Spender hat einen Aids-Test vorlegt. Er kam am Tag von Lenas Eisprung vorbei, überreichte die Spende und ging. Uschi zog das Ejakulat in eine 10-Millimeter-Plastikspritze und führte es ihrer Freundin ein. Louis ist heute ein gutes Jahr alt, krabbelt und brabbelt die ersten Worte.

"Papa" gehört nicht dazu und Co-Mutti wird er wohl nie sagen. Die Co-Mutter, das ist Uschi. Rechtlich gesehen, darf sie nur bei Angelegenheiten des täglichen Lebens mitentscheiden. Das Paar hat notariell beglaubigte Verträge für den Fall, dass die große Liebe irgendwann mal vorbei ist. "Vor Gericht hätte das keinen Bestand", räumt Uschi ein, "ich muss Lena einfach trauen."*

(Name von der Redaktion geändert)

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2006, 22:57 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Was es nicht alles gibt.
Schade das nicht dabei steht, was der Spender dafür bekommt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2006, 23:31 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 12:34
Beiträge: 7681
Northstar hat geschrieben:

Bei GZSZ tauchte die Mutter von Kathrin Fleming auf und entpuppte sich als heruntergekommene Säuferin die von Sozialhilfe lebte. Die mußte man dann vor dem Rest der Welt verstecken.


Die Schauspielerin könnte dann ja jetzt auch noch Suses Mutter spielen...

Das wird dann die neue "Mutter der Nation"... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2006, 08:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2006, 15:56
Beiträge: 1259
Wohnort: Wuppertal
popo wolfson hat geschrieben:
Northstar hat geschrieben:

Bei GZSZ tauchte die Mutter von Kathrin Fleming auf und entpuppte sich als heruntergekommene Säuferin die von Sozialhilfe lebte. Die mußte man dann vor dem Rest der Welt verstecken.


Die Schauspielerin könnte dann ja jetzt auch noch Suses Mutter spielen...

Das wird dann die neue "Mutter der Nation"... :lol:


au ja, und damit wird´s dann richtig spannend: Helga würde bestimmt den Knüppel schwingen, oder gäbe es gar einen neuen Bratpfannenmord??? So leicht gibt Helga ihren Titel nicht auf..... :lol:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2006, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2006, 13:17
Beiträge: 88
Wohnort: München, Lindenstraße
wuppi hat geschrieben:
oder gäbe es gar einen neuen Bratpfannenmord???
Einen neuen? Wieso einen neuen? Soweit ich weiß, gab es in der Lindenstraße noch keinen Bratpfannenmord.. :roll:

_________________
Ich habe Dich nie angelogen! Ich habe Dir immer irgendeine Version der Wahrheit erzählt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2006, 09:43 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Bruno hat geschrieben:
Soweit ich weiß, gab es in der Lindenstraße noch keinen Bratpfannenmord.


Doch, den gab es schon.

Einmal hat Helga die Spiegeleier so sehr anbrennen lassen daß sie sie beim besten Willen nicht mehr abkratzen konnte. Die Pfanne wanderte auf den Müll.

Das nenne ich einen Bratpfannenmord, verübt an einer unschuldigen Bratpfanne.

Das war aber auch der einzige Bratpfannenmord. Es gab dann noch mal Nothilfe mit einer Bratpfanne, aber das ist ja was Anderes.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.05.2006, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2006, 13:17
Beiträge: 88
Wohnort: München, Lindenstraße
Northstar hat geschrieben:
Doch, den gab es schon.

Einmal hat Helga die Spiegeleier so sehr anbrennen lassen daß sie sie beim besten Willen nicht mehr abkratzen konnte. Die Pfanne wanderte auf den Müll.

Das nenne ich einen Bratpfannenmord, verübt an einer unschuldigen Bratpfanne.
Oh, dann gab es ja doch einen. Das war mir nicht bekannt. Aber ich lebe ja auch noch nicht so lange in der Lindenstraße. ;-)

Danke für die Aufklärung.

_________________
Ich habe Dich nie angelogen! Ich habe Dir immer irgendeine Version der Wahrheit erzählt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.05.2006, 13:35 
der neue Schildknecht wird Simon heissen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.05.2006, 19:29 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Anton hat geschrieben:
der neue Schildknecht wird Simon heissen.



Simon Schildknecht..muß man sich erst mal dran gewöhnen..

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 00:46 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Dem geht es wie mir: Er kriegt seine Initialen nicht auf's Nummernschild. :sad:

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 09:38 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 17:48
Beiträge: 2248
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
Northstar hat geschrieben:
Dem geht es wie mir: Er kriegt seine Initialen nicht auf's Nummernschild. :sad:

Es begab sich mal an einer unschuldigen Ampel in Bielefeld, da fuhr ein Wagen mit dem Kennzeichen HH-AH-88 vor mir. Ich wollte links abbiegen und der Wagen mit dem merkwürdigen Kennzeichen wollte weiter geradeaus. Ich schaute also, wer einen Wagen mit DEM Kennzeichen fährt und sehe einen Skinhead drin sitzen :roll: :lol: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 10:01 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
NoneButTheBrave hat geschrieben:
da fuhr ein Wagen mit dem Kennzeichen HH-AH-88 vor mir. Ich wollte links abbiegen und der Wagen mit dem merkwürdigen Kennzeichen wollte weiter geradeaus. Ich schaute also, wer einen Wagen mit DEM Kennzeichen fährt und sehe einen Skinhead drin sitzen :roll: :lol: .

Der ist wohl extra nach Hamburg gezogen damit es komplett paßt. :lol:

Aber AH ist ja auch erlaubt.

Nicht gehen: SS, SA, SD, KZ, HJ und NS.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 11:36 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 17:48
Beiträge: 2248
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
Northstar hat geschrieben:

Nicht gehen: SS, SA, SD, KZ, HJ und NS.

Ach du scheiße...also SS, KZ und SA kann ich nachvollziehen, aber SD, HJ und NS?

Das klingt jetzt snobistisch, aber ich behaupte einfach, dass 90% der Leute auf der Straße nicht mal wissen, was der SD war ;-). "NS" und "HJ" habe ich aber durchaus schon auf Autos gesehen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 12:51 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Bei "KZ" denkt doch jeder, es sei denn in bestimmtem Zusammenhang, an "Kennzeichen". :smile:

Aber nachvollziehbar finde cih das sowieso nicht. Bloß weil jemand seine Initialen auf's Nummernschild kriegt kommt das Vierte Reich? :eek:

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 13:00 
Das mit den 88 versteh ich nicht... :sad:

HH und AH kann ich mir ja denken, aber die Zahl...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 19:32 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 17:48
Beiträge: 2248
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
KlingsElse hat geschrieben:
Das mit den 88 versteh ich nicht... :sad:

"H" ist der achte Buchstabe im Alphabet...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Tanja Schildknecht/Sybille Waury
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: teajay
Antworten: 104
Henny Schildknecht/Monika Woytowicz
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: dani
Antworten: 251
Olaf Kling/Franz Rampelmann
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Roadsterlady
Antworten: 319
Onkel Franz Wohnung
Forum: Sonstiges...
Autor: teajay
Antworten: 15
Onkel Franz Wittich/Martin Rickelt
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Northstar
Antworten: 112

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz