2004-2019
Aktuelle Zeit: 12.12.2019, 02:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gabi Zenker/Andrea Spatzek
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005, 14:32
Beiträge: 2281
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Murat
Spoilerer: Ja
Fan seit: Anfang an !
Sagt mal, fällt euch auch auf, wie Gabi von den Drehbuchautoren immer schlechter "geschrieben" wird ? Also anfänglich war sie doch nicht so wie heute, oder ? Früher schien sie mir eher Gutmenschig zu sein, hilfsbereit ect.
Jetzt wird sie immer dümmlicher dargestellt, gemein sogar. Oder bild ich mir das nur ein ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 22:27 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Ich würde sagen, das ging los mit ihr, als sie auf die Zenkers traf.
Nervig fand ich sie aber schon immer. Ist eben kalbshaxenmäßig die Frau :laughing:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 22:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005, 14:32
Beiträge: 2281
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Murat
Spoilerer: Ja
Fan seit: Anfang an !
Ich weiß nicht so recht. Klar, sie polarisiert, aber ich find, jetzt ist der Charakter zu stark überzeichnet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 22:30 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Nun ja, als sie die Adventskalender zu Iffi brachte, fand ich sie direkt mal nett. Sonst geb ich dir aber recht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005, 19:09
Beiträge: 147
Ich war früher ein großer Gaby-Fan, aber mittlerweile hasse ich diese Frau regelrecht.

Sie ist zu einer sehr unsympathischen Ziege geworden, die man einfach nicht mehr gern haben kann. Unter den weiblichen Darstellern gehört Gaby mittlerweile zu den Figuren, die ich am Wenigsten mag. Die Autoren haben diese Rolle kaputt geschrieben und ich glaube auch nciht, dass man Gaby noch mal so nett machen kann, wie sie früher ist. Dafür ist zu viel passiert und dieser Person ist viel zu verlogen und scheinheilig, egoistisch und was weiss ich nicht noch alles.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 22:37 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Jonah, was glaubst du, wann fing das an?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005, 14:32
Beiträge: 2281
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Murat
Spoilerer: Ja
Fan seit: Anfang an !
Scheinheilig würd ich noch nicht mal sagen, aber sie haben sie seit der "Stefan-Affaire" zu einem anderen Menschen gemacht. Das mit Phil hat man ihr noch verziehen, aber das mit dem Postboten ging dann zu weit. Ich fand das damals einfach too much. Ab da gings auch richtig bergab mit ihrem Charakter. Sie kann sich winden wie sie will, die Schreiber lassen sie irgendwie nicht mehr die alte werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005, 19:09
Beiträge: 147
Gute Frage, Messi. Zum ersten Mal fing es für mich an, als sie das zweite Mal mit Phil Seegers fremd ging. Damals wurde sie mir auch richtig fremd und in der Zeit fand ich sie auch äußerst egoistisch und unsympathisch. Als ihr Sohn Max dann starb, tat sie mir sehr leid und danach mochte ich sie auch wieder. Allerdings war sie in der Zeit auch schon etwas unsympathsicher als zu früheren Zeiten. Das merkt man, wie sie sich Valerie und Iffi gegenüber verhalten hat.

Mit den Jahren dümpelte die Rolle dann etwas vor sich hin und das Verhältnis zu Andy lief auch mehr schlecht als recht und Gaby wirkte auch eher unzufrieden mit sich, was sich dann ja bei der Postbotenaffäre bestätigte. Als sie später gehörlos wurde, hatte ich wieder etwas Mitleid mit ihr, dachte mir aber auch, dass das schlechte Leben verdient hat und auch mal für ihre Gemeinheiten büßen muss.

Mittlerweile kann ich mit Gaby gar nichts mehr anfangen, da ich nicht weiss, was uns die Autoren mit dieser Figur sagen wollen. Früher war klar, dass sie die gute Seele der Lindenstraße ist, aber nun ist es ganz und gar nicht mehr so. Wenn ich schon an ihre mieses Verhalten Sabrina gegenüber denke, wird mir ganz schlecht.

Gaby wirkt auf mich wie eine unzufriedene alte Frau, die in den Wechseljahren steckt und nichts mit sich und ihrem Leben anzufangen weiss. Schade, dass man diese einst so positive Rolle so hat verkommen lassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabi Skabowski-Zimmermann-Zenker
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 22:45 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Mecki hat geschrieben:
Jetzt wird sie immer dümmlicher dargestellt, gemein sogar. Oder bild ich mir das nur ein ?
Absolut nicht. Gabi war mir nie symphatisch aber man konnte früher nicht direkt was Negatives über sie sagen. Das hat sich geändert: Postsackaffäre, Olaf-Hetze usw.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 22:46 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Jonah hat geschrieben:
Gaby wirkt auf mich wie eine unzufriedene alte Frau, die in den Wechseljahren steckt und nichts mit sich und ihrem Leben anzufangen weiss. Schade, dass man diese einst so positive Rolle so hat verkommen lassen.


Da stimme ich dir zu. So wirkt Gabi auch auf mich.
Endgültig unten durch war sie bei mir, als sie gegen Olaf so stark hetzte!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005, 19:09
Beiträge: 147
Ich glaube, dass es mittlerweile gar nicht mehr möglich ist, Gaby zu der Person zu machen, die sie früher einmal war. Das würde man ihr gar nicht mehr abnehmen. Gaby hat ihre fiese Seite durchblicken lassen, von der ich früher nie gedacht hätte, dass Gaby so eine Seite überhaupt in sich hat.

Ich habe Gaby früher richtig geliebt, aber seit einiger Zeit ist diese Liebe in Hass umgeschlagen. Gaby ist für mich gestorben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gabi Skabowski-Zimmermann-Zenker
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005, 14:32
Beiträge: 2281
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Murat
Spoilerer: Ja
Fan seit: Anfang an !
Northstar hat geschrieben:
Mecki hat geschrieben:
Jetzt wird sie immer dümmlicher dargestellt, gemein sogar. Oder bild ich mir das nur ein ?
Absolut nicht. Gabi war mir nie symphatisch aber man konnte früher nicht direkt was Negatives über sie sagen. Das hat sich geändert: Postsackaffäre, Olaf-Hetze usw.


Das trifft es eigentlich ganz genau. Man konnte nix negatives sagen, bis die Fremdpopperei losging und dieses vehemennte Einmischen ins das Leben von Ines. Wobei das ja eigentlich gut gemeint war von ihr, wenn Ines es gewollt hätte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005, 19:09
Beiträge: 147
Als Gaby zum zweiten Mal mit Phil zusammen war, war sie auch sehr unsympathisch und sehr arrogant Andy und ihren Stieftöchtern gegenüber.

Mittlerweile verkommt sie immer mehr zu einer verbitterten alten Frau, die nicht mehr viel vom Leben zu erwarten scheint und ihren Lebensinhalt in der Kirche sucht. Zu Andy passt dieses alte Mütterchen gar nicht mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 00:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Bei mir ist Gaby schon so lange unten durch, seitdem sie Benno mit Phil beschissen hat ... 1986 war's :evil:

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005, 14:32
Beiträge: 2281
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Murat
Spoilerer: Ja
Fan seit: Anfang an !
Ja, das war schon fies. Aber verjährt. Benno konnte irgendwie nie an Phil ranreichen, auch wenn sie ihn geliebt hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 23:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005, 19:09
Beiträge: 147
Aber zu Phil hat Gaby auch nie gepasst, da sie gegenüber Phil doch ein richtig naives Dummchen ist, was besonders in den Anfangsfolgen zu merken war. Und später hat er sie auch nur verarscht. Richtig Interesse hatte Phil nie an ihr. Beim zweiten Verhältnis wollte er bestimmt nur wissen, ob er Gaby noch mal haben kann. Aber auf Dauer wäre sie keine Frau für ihn gewesen. Dafür ist Gaby viel zu primitiv.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 23:03 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Jonah hat geschrieben:
Aber zu Phil hat Gaby auch nie gepasst, da sie gegenüber Phil doch ein richtig naives Dummchen ist, was besonders in den Anfangsfolgen zu merken war. Und später hat er sie auch nur verarscht. Richtig Interesse hatte Phil nie an ihr. Beim zweiten Verhältnis wollte er bestimmt nur wissen, ob er Gaby noch mal haben kann. Aber auf Dauer wäre sie keine Frau für ihn gewesen. Dafür ist Gaby viel zu primitiv.


Stimmt. Gabi war immer nur ein Spielzeug.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005, 19:09
Beiträge: 147
Jetzt hätte Gaby mit ihrem Aussehen sowieso keine Chancen mehr bei Phil.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 23:49 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 11:34
Beiträge: 7681
Gabi und Phil laufen sich auch irgendwie garnicht mehr über den Weg. Phil war ja jetzt wegen der Reisebüro-Sache schon wieder ein paar Mal in der Lindenstraße (bzw. Kastanienstraße). Aber Gabi hat er dabei nie getroffen. Dabei ist das Bayer doch gleich nebenan. Schade eigentlich, würde doch zu gerne mal sehen, wie die beiden mittlerweile so aufeinander reagieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006, 23:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005, 19:09
Beiträge: 147
Genau das habe ich auch gedacht und sehr bedauert, Popo. War wirklich sehr unglaubwürdig, dass die beiden sich überhaupt nicht mehr begegnet sind und sich mal wieder richtig schön angiften konnten.

Aber dass Phil überhaupt nicht mehr Gaby aufsucht und nicht mal kurz im Café vorbeischneit, zeigt doch eigentlich, dass er gar kein Interesse mehr an ihr hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Warum hat der Briefträger damals mit Gabi schlußgemacht?
Forum: Sonstiges...
Autor: Anonymous
Antworten: 53
Valerie Zenker / Nadine Spruß
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Anonymous
Antworten: 26
Was war zwischen Gabi und Anna?
Forum: Sonstiges...
Autor: honeyjazz
Antworten: 76
Nico Zenker / Jannik Scharmweber
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Juni
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz