2004-2020
Aktuelle Zeit: 27.09.2021, 17:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 501 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 26  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2007, 00:01 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Schneidi° hat geschrieben:
Northi, meine Enttäuschung über Hansemann zur Zeit ist tief und da braucht es keinerlei Häme Deinerseits, um das noch zu verstärken.


Eben.

N8i Schneidi°
schlaf gut und gräm Dich nicht zu sehr.
Wie gesagt, wir hoffen noch.... :knuddel:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 14.03.2007, 00:01 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2007, 00:02 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...n8i, ellind, schlaf' Du auch gut und träum' was Schönes. :knuddel:

Herzlichst
Dein Schneidi° :heart:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2007, 11:46 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
Hier die Hans-Verehrungs-Seite, die von Schneidi stammen könnte: http://www.lindenstrasse.de/newsletter/ ... _hans.html


Sicher, dass sie nicht von Schneidi stammt? :lol:
Spass beiseite, mir gefällt's, wie er sich für Hansemann ins Zeug legt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2007, 12:28 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Trish hat geschrieben:
Sicher, dass sie nicht von Schneidi stammt? :lol:
Sicher kann man da nie sein. Wie man hört hat Schneidi ja jetzt auch eine Unterschriftenaktion gestartet daß die Straße in der er wohnt in Hans-Beimer-Straße umbenannt wird.

Bisher haben vier Leute unterschrieben. Er selber, seine Regierung, Sönke Sönksen (der Dorfsonderling) und die 94 Jahre alte Nachbarin, Frau Petersen, für die er öfter mal einkauft und die schlecht hört und sieht.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2007, 12:35 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Northi, Hans Beimer ist seit über einundzwanzig Jahren mein virtueller Freund, den ich bewundere und verehre.

Nach dieser langen Zeit legt sich nun ein Schatten über unsere Freundschaft, denn Hans benimmt sich Tom gegenüber absolut unmöglich und nicht so, wie ich es von ihm gewohnt bin, nämlich einfühlsam und umsichtig.

Meinst Du, deswegen kündige ich Hans gleich die Freundschaft...?° Mich bedrückt sein momentanes Verhalten und es macht mich traurig und das äußere ich klar und deutlich. Und ich hoffe, dass er sich bald wieder fängt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2007, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 18:30
Beiträge: 8064
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Schneidi° hat geschrieben:
Meinst Du, deswegen kündige ich Hans gleich die Freundschaft...?° Mich bedrückt sein momentanes Verhalten und es macht mich traurig und das äußere ich klar und deutlich.

Diese unzerstörbare Loyalität rührt mich zutiefst - Hans und Schneidi gehören einfach zusammen!

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 00:07 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Dann wird Schneidi bald eine harte Prüfung durchstehen müssen.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 00:23 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
Dann wird Schneidi bald eine harte Prüfung durchstehen müssen.

...ich bin mit Hans schon durch dick und dünn gegangen, Northi - denk' allein mal' an die Zeit seiner Scheidung.

Aber ich erwarte von Hans, dass er jetzt endlich mal seinen Sohn Tom und dessen Gefühle ernst nimmt und sich wie ein Vater um ihn kümmert - liebevoll, sensibel und nicht in diesem völlig unangebrachten präpubertären Motzton.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 07:53
Beiträge: 2234
Bei seinen anderen Kindern z. B. Benny, Marion und Klaus hat er es doch auch nie geschafft ein verständnisvoller Vater zu sein. Warum sollte er diese Eigenschaft ausgerechnet jetzt im hohen Alter entwickeln. Hans Beimer war immer zu seinen Kindern aus der ersten Ehe meistens nörgelig, ständig voreingenommen und intolerant. Das war ja auch der Grund warum Marion sofort nach dem Abitur von zu Hause ausgezogen ist, Benny schon sehr früh in den Hobbykeller zog und Klaus mit seiner rechtsradikalen Einstellung schon als 13-jähriger auffällig wurde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 09:22 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Denke mal Hans hat das typische Problem des "Profi-Erziehers".

Automatisch wendet er seine beruflichen Verhaltensmuster, die dort im Einzelfall gut und richtig sein mögen, auf seine eigenen Kinder an anstatt einfach nur Vater zu sein und nicht Sozialarbeiter.

Hans ist ja kein böser Mensch. Er ist meistens freundlich, hilfsbereit und meint es gut. Aber gut gemeint ist eben nicht immer gut.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 10:11 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
Denke mal Hans hat das typische Problem des "Profi-Erziehers".

Automatisch wendet er seine beruflichen Verhaltensmuster, die dort im Einzelfall gut und richtig sein mögen, auf seine eigenen Kinder an anstatt einfach nur Vater zu sein und nicht Sozialarbeiter.

Hans ist ja kein böser Mensch. Er ist meistens freundlich, hilfsbereit und meint es gut. Aber gut gemeint ist eben nicht immer gut.



Northi, dein Posting unterschreibe ich voll und ganz.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 07:53
Beiträge: 2234
Northstar hat geschrieben:
Denke mal Hans hat das typische Problem des "Profi-Erziehers".

Automatisch wendet er seine beruflichen Verhaltensmuster, die dort im Einzelfall gut und richtig sein mögen, auf seine eigenen Kinder an anstatt einfach nur Vater zu sein und nicht Sozialarbeiter.

Hans ist ja kein böser Mensch. Er ist meistens freundlich, hilfsbereit und meint es gut. Aber gut gemeint ist eben nicht immer gut.



Dass Hans meistens freundlich ist, kann ich so nicht bestätigen. Ich finde, dass er vor allen Dingen früher und heute auch noch sehr oft schlecht gelaunt, nörgelig und ständig motzend war. Da jetzt die alten Folgen wiederholt werden, kann man sich davon sehr gut überzeugen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 10:41 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Lissy hat geschrieben:
Dass Hans meistens freundlich ist, kann ich so nicht bestätigen. Ich finde, dass er vor allen Dingen früher und heute auch noch sehr oft schlecht gelaunt, nörgelig und ständig motzend war. Da jetzt die alten Folgen wiederholt werden, kann man sich davon sehr gut überzeugen.
Ich meine das auch weniger innerfamiliär sondern mehr bei den Nachbarn und Stammtischbrüdern.

Ein Hans Beimer ist jemand den man gerne neben sich wohnen hat. Betonung auf "neben".

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 07:53
Beiträge: 2234
Wenn du das "freundlich" auf außerhalb der Familie verlegst, dann kann ich dir zustimmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 10:47 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
Lissy hat geschrieben:
Dass Hans meistens freundlich ist, kann ich so nicht bestätigen. Ich finde, dass er vor allen Dingen früher und heute auch noch sehr oft schlecht gelaunt, nörgelig und ständig motzend war. Da jetzt die alten Folgen wiederholt werden, kann man sich davon sehr gut überzeugen.
Ich meine das auch weniger innerfamiliär sondern mehr bei den Nachbarn und Stammtischbrüdern.

Ein Hans Beimer ist jemand den man gerne neben sich wohnen hat. Betonung auf "neben".


In der Nachbarschaft hätt ich den netten Herrn Beimer vom Bürgerbüro auch gerne. Aber als Vater hätt ich ihn lieber nicht gehabt.
@Lissy: Jetzt wo du's sagst, habe ich so verschwommene Erinnerungen, dass er Benny gegenüber auch nicht immer der einfühlsamste Vater war. Das er nach einem langen entspannenden Tag im Amt so übellaunig manchmal so übellaunig nach Hause kam, hat zudem auch nicht mein Verständnis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 13:21 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Es mag sein, dass Hans auch bei Marion und Benny nicht der sensibelste aller Väter war - jetzt bei Tom fällt seine Unsensibilität aber besonders auf und da gibt es von mir kein Pardon.

Tom da so destruktiv nörgelig anzupacken war absolut nicht in Ordnung. Für seine Nachbarschaft reißt sich Hans den Allerwertesten auf, wenn es brennt, und bei Tom brennt es gerade lichterloh und dann so etwas...?°

Au weia.

Ich hoffe so sehr, dass Hans sich fängt. Mir fiel schon dieses posting eben wieder sehr schwer - ihm eines Tages die Freundschaft kündigen zu müssen, würde mir das Herz brechen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 13:45 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi° hat geschrieben:
ihm eines Tages die Freundschaft kündigen zu müssen, würde mir das Herz brechen.
Und ihm erst ...

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 14:42 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Anna würde bestimmt nichts unversucht lassen, Hans und mich wieder zu versöhnen.

Und ellind bestimmt auch nicht... :knuddel:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 07:53
Beiträge: 2234
Schneidi° hat geschrieben:
...Anna würde bestimmt nichts unversucht lassen, Hans und mich wieder zu versöhnen.

Und ellind bestimmt auch nicht... :knuddel:



Anna???? Anna ist in Vilna und interessiert sich überhaupt nicht dafür, was der Gatte und die Kinder im fernen Deutschland so machen. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. Sie hat bestimmt in Vilna schon die "Verbesserung" gefunden und wird auf Nimmerwiedersehen verschwunden sein.

Und sie wird sich schon gar nicht dafür stark machen, dass der Hansemann sich mit Schneidi versöhnt.......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2007, 18:45 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...ein Überraschungsausflug nach Vilna könnte Hans und Tom ein gutes Stück aufeinander zugehen lassen.

Sie hätten Zeit für sich, könnten miteinander reden und würden zugleich die geliebte Ehefrau / Mama besuchen.

Und obendrein würde sich Anna bestimmt riesig freuen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 501 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Hanz-Beimer-Avatar-Quiz
Forum: Spiele...
Autor: Anonymous
Antworten: 295
Hans-Wilhelm Hülsch/Horst Scheel
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Pythagoras
Antworten: 13
Griese-Beimer Schauspielerumbesetzung
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: teajay
Antworten: 2
Marion Beimer/Ulrike Tscharre
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Messi
Antworten: 73
Nina Beimer/Jacqueline Svilarov
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Messi
Antworten: 97

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz