2004-2020
Aktuelle Zeit: 15.06.2021, 09:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 501 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 26  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2006, 21:40 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Steinburger hat geschrieben:
Hantz hat sehr oft seine schlechte Laune an den Kindern ausgelassen. Mit Sicherheit hat Hantz in Zeit von Freitag bis Mittwoch dem Benny des Öfteren den Gürtel über den Hosenlatz gezogen ...

...was ist los, Steinburger - habt ihr Sturm an der Nordseeküste...?° Hans Beimer steht ausnahmslos für gewaltfreie Erziehung.

Lass' Dich doch nicht so einfach von Northstar für seine Zwecke einspannen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 12.12.2006, 21:40 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2006, 21:44 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi° hat geschrieben:
Hans Beimer steht ausnahmslos für gewaltfreie Erziehung.

Sicher. Er verurteilt höchstens mal Jugendliche zu einem Jahr unentgeltlicher Zwangsarbeit an den Wochenenden.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2006, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Hier ist ruhiger Wind ... Hantz neigte damals sehr oft zu lauten Tönen und wutartigen Ausbrüchen. Gerade in der Erziehung von Benny hat er seine Schwierigkeiten gehabt. So ist es nicht verwunderlich, daß die beiden nie ein gutes Verhältnis aufbauen konnten.

Beispielhaft sei Folge 7 genannt, als er den Renault 6 kaltverformt. Benny freute sich auf ein neues Auto und Hantz moserte 'rum, wer das alles bezahlen solle. Allerdings blieb bei seiner Abrechnung sämtlicher Kosten, die lautstark in dem gesamten Haus zu hören war, ein Endbetrag von ca. 2000.- DM stehen. Davon könne er mit seiner Familie nicht leben. Das war Januar 1986 ... das ist doch schon damals ein Zeichen gewesen, daß er fernab der Realität lebt.

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2006, 00:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 18:30
Beiträge: 8064
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Northstar sagt es, Schneidi! Auch dieser körperliche und psychisch massive Missbrauch war Gewalt, auch wenn keine Gürtel über Hosenlätze gezogen wurden. Ich könnte Hans Beimer heute noch völlig gewaltfrei eine scheuern, wenn ich daran denke, was er damals sowohl Jack als auch den Seniorenheimbewohnern antat! Dafür hätte der spätere Sozialbetrüger juristisch zur Rechenschaft gezogen gehört!

_________________
:weise:


Zuletzt geändert von Schrammel am 13.12.2006, 08:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2006, 01:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 18:30
Beiträge: 8064
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Bild

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2006, 01:23 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 12:34
Beiträge: 7681
:laughing: :laughing: :laughing:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2006, 01:45 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
maren2007 hat geschrieben:
Hey Schneidi...nicht traurig sein....ich will Dich ja nicht davon abbringen, ihn weiterhin zu lieben!...

...das tue ich auch, liebe maren. :occasion5:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2006, 17:30 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Mich würde ja mal wirklich interessieren was passiert wenn die Drehbuchler Hans sich mal so richtig danebenbenehmen lassen. Wie würde Schneidi reagieren?

Wenn Hans beispielsweise Anna ohrfeigt.

Bleibt Schneidi seinem Idol treu? Was meint Ihr?

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2006, 20:28 
Offline

Registriert: 26.06.2006, 15:28
Beiträge: 2782
Northstar hat geschrieben:
Mich würde ja mal wirklich interessieren was passiert wenn die Drehbuchler Hans sich mal so richtig danebenbenehmen lassen. Wie würde Schneidi reagieren?

Wenn Hans beispielsweise Anna ohrfeigt.

Bleibt Schneidi seinem Idol treu? Was meint Ihr?


Das waere eine echte Zwickmuehle. Aber da er Anna vergoettert, wuerde er Hans den Ruecken kehren, schon alleine weil er koerperliche Gewalt verabscheut.
Meine Meinung....
Aber ich wurde mich freuen, wenn die Drehbuechler das wahrmachen wuerden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2006, 20:41 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...klasse, maren :knuddel: - Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen.

Ich würde ganz klar zu Anna halten und Hans gehörig die Leviten lesen und ihm den Rücken kehren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2006, 20:49 
Offline

Registriert: 26.06.2006, 15:28
Beiträge: 2782
Schneidi° hat geschrieben:
...klasse, maren :knuddel: - Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen.

Ich würde ganz klar zu Anna halten und Hans gehörig die Leviten lesen und ihm den Rücken kehren.


Na da bin ich ja richtig stolz, dass ich den Nagel auf den Kopf getroffen habe! :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2006, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 18:30
Beiträge: 8064
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Dass Hans ohrfeigt will ich gar nicht sehen. Ich will sehen, dass er sich endlich auch mal sexuell was gönnt, wenn sein Kühlschrank sich nach Wilna verpisst hat. Sie sind doch alle da, all die Frauen die ihn schon mal begehrten und dies mit 'n bissel Engagement seinerseits auch heute wieder täten; die Märris, Uschs, Suzes und die Kindermeeedchen...

Und selbst wenn ihn seine Alte in flagranti erwösche - wurscht! Mal selbst die Gehörnte zu sein, in dieser Rolle sähe ich die arrogante und eingebildete Zieglerin nur zu gerne.

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2006, 21:41 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...wie friedfertig Hans Beimer ist, zeigt sich u.a. darin, dass er nicht einmal die Hand erhob, als seine Extaube mit der spitzen Schuhputzbürste nach ihm warf.

Hans Beimer würde seine heißgeliebte Anna niemals schlagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2006, 22:10 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 17:48
Beiträge: 2248
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
Schneidi° hat geschrieben:

Hans Beimer würde seine heißgeliebte Anna niemals schlagen.

Und sie dankt ihm diese seine liebenswürdige, treu(doofe) Art mit dem geilen Guido.

_________________
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2006, 22:23 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
NoneButTheBrave hat geschrieben:
Schneidi° hat geschrieben:

Hans Beimer würde seine heißgeliebte Anna niemals schlagen.

Und sie dankt ihm diese seine liebenswürdige, treu(doofe) Art mit dem geilen Guido.

Und demnächst mit Vladimir, Sergej und Alexejev.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2006, 09:54 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Aus der Bildvorschau zur 1104: "Hans bittet Kathy, sich verstärkt um Tom zu kümmern. Dem geht es augenscheinlich nicht gut."

Ist Hans nicht gelernter Pädagoge? Und da muß die Haushaltshilfe sich um den Sohn kümmern?

Ein Punkt für Hans: Endlich merkt er mal selber daß er versagt hat. Andere um Hilfe zu bitten ist ein Schritt in die richtige Richtung. Ob natürlich die Putze die richtige Adresse ist und es nicht eher angebracht wäre Dr. Dressler um Rat zu bitten ist eine andere Frage.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2006, 10:51 
Offline
Weichei

Registriert: 05.04.2005, 13:24
Beiträge: 2007
Jetzt müssen wir uns mal einig werden, Northstar.

Ist Kathy ein Kindermädchen, eine Haushaltshilfe oder eine Putze ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2006, 11:01 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Jack hat geschrieben:
Ist Kathy ein Kindermädchen, eine Haushaltshilfe oder eine Putze ?
Alles zusammen, nehme ich an. Darüberhinaus noch Betthäschen von mindestens einem der Sippe.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2006, 13:11 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
...Ein Punkt für Hans: Endlich merkt er mal selber daß er versagt hat. Andere um Hilfe zu bitten ist ein Schritt in die richtige Richtung. Ob natürlich die Putze die richtige Adresse ist und es nicht eher angebracht wäre Dr. Dressler um Rat zu bitten ist eine andere Frage.

Hans hat nicht versagt - ihm fehlt nur einfach momentan der Zugang zu seinem Sohn. Da auf die Vermittlung der kompetenten Haushaltshilfe zu setzen, ist eine gute Idee.

Dr. Dressers Rat ist Schnee von gestern, überholt, kalter Kaffee, abgestanden. Ein Blick in eine Webcam nach Riga zeigt, was er angerichtet hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2006, 13:16 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi° hat geschrieben:
Hans hat nicht versagt - ihm fehlt nur einfach momentan der Zugang zu seinem Sohn.
Genau darin besteht sein Versagen.

Schneidi° hat geschrieben:
Da auf die Vermittlung der kompetenten Haushaltshilfe zu setzen, ist eine gute Idee.
Was qualifiziert eine Haushaltshilfe als "kompetent" in Erziehungsfragen?

Schneidi° hat geschrieben:
Dr. Dressers Rat ist Schnee von gestern,
Er heißt Dressler, mit einem "l" in der Mitte.

Schneidi° hat geschrieben:
Ein Blick in eine Webcam nach Riga zeigt, was er angerichtet hat.
Dann gib doch bitte eine URL an damit auch wir einen Blick ins Obdachlosenasyl werfen können in dem Frank aus eigener Schuld vegetiert.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 501 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1450: "Happy Birthday, Hans"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Brown_Eyed_Girl
Antworten: 91
Familie Beimer
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Suze
Antworten: 66
Marion Beimer/Ina Bleiweiß
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: dani
Antworten: 45
der beimer junge
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: mirela
Antworten: 38
Marion Beimer/Ulrike Tscharre
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Messi
Antworten: 73

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz