2004-2019
Aktuelle Zeit: 10.12.2019, 01:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kondolenzen zu Annemarie Wendls Tod
BeitragVerfasst: 04.09.2006, 18:06 
Offline

Registriert: 08.06.2006, 08:14
Beiträge: 47
Wohnort: Sierning (Österreich)
Ich habe gerade auf RTL erfahren, und zur Sicherheit auch noch einmal auf der Lindenstraße Homepage nachgesehen:

Annemarie Wendel ist am Sonntag 3. September 2006 an Herzversagen gestorben.

Ruhe in Frieden Annemarie und vielen Dank für deine großartige Arbeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2006, 18:57 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...gerade neun Monate ist es her, da jubelten Annemarie Wendl viele Fans auf der Lindenstraße-Party zum 20. Geburtstag der Serie zu.

Auch hier aus dem Ehrlich-Forum waren viele dabei - dani, teajay, Vanessa, Irene-Fischer-Fan, Alena, bockmouth, Marlies, Hoheit, Hippo, Schneidi° - .

Annemarie Wendl - sie hat "Else Kling" unsterblich gemacht.

Am 03. September 2003 verstarb Ute Mora - am 03. September 2006 Annemarie Wendl. Beide Schauspielerinnen werden mir unvergesslich bleiben.

Stille Grüße von
Schneidi°


Zuletzt geändert von GastX am 05.09.2006, 10:34, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2006, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14431
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Bild

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2006, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2006, 16:25
Beiträge: 3326
Wohnort: Im schönen Hessenland
Lieblings-Rolle: Dr. Kocav (ER)
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dabei seit Folge 1
Stimmung: nachdenklich...
Was soll man sagen ?
Kann man mehr sagen, ausser

WIR WERDEN SIE NIE VERGESSEN !

Annemarie Wendl wird immer zur Lindenstraße gehören !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2006, 19:29 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 09.03.2005, 23:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
:crybaby: Dass es nun doch so schnell ging, hätte ich nicht gedacht :cry:

Der "Drachen" aus Unter Uns ist ja letztens auch gestorben :sad:

Sie verlassen uns alle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2006, 19:30 
Offline
lass-das
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2006, 11:09
Beiträge: 428
Wohnort: Schwäbische Alb
Da geht ein Urgestein der Lindenstrasse dahin.

Irgendwie seltsam, wenn einen eine Rolle seit über 20 Jahren bgegleitet hat und jetzt "wirklich" nie mehr zu sehen ist.

Von Else Kling haben wir uns schon verabschiedet, jetzt werden wir auch Frau Wendl nie wiedersehen.

Beim großen Fest in Köln letzten Dezember wurde sie ja nicht umsonst in einer Sänfte Hereingetragen.
91 Jahre finde ich ein ungleubliches ALter und fast bis zum SChluß hat sie gedreht!

_________________
Ein Himmel ohne Wolken ist Luft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2006, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2005, 08:53
Beiträge: 140
Spoilerer: Ja
Fan seit: Anfang
:sad:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2006, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005, 14:32
Beiträge: 2281
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Murat
Spoilerer: Ja
Fan seit: Anfang an !
Seit heute haben die Engel ne Menge mehr Freude durch unsere Annemarie. Aber leider wird sie mir sehr fehlen. :sad:

Tschöö, Annemarie !*schnief*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2006, 21:29 
Offline

Registriert: 01.09.2006, 11:12
Beiträge: 233
Wohnort: Hessen
Mir fehlen die Worte. Ich hätte nicht erwartet, daß Annemarie Wendl so bald nach ihrem Serientod wirklich sterben würde.

Danke für die Zeit mit Else Kling! Mögen Sie in Frieden ruhen, Annemarie Wendl!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2006, 21:45 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 11:34
Beiträge: 7681
Irgendwie weiß ich jetzt garnicht, was ich dazu sagen soll...bin total fassungslos.

Trotz ihres gesegneten Alters finde ich das sehr traurig... :neutral:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2006, 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2006, 13:30
Beiträge: 468
Wohnort: Nizza von Bayern
Lieblings-Rolle: Frühlingsrolle
Durch Tagesschau hab ich von Annemarie Wendls Tod erfahren.

Die haben einen großen Bericht über sie gebracht.

Machs gut - hoffentlich hatte Sie ein Leben voller zufriedener Momente!

Sie hat uns viel Freude gemacht, wir vermissen Sie sehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2006, 00:00 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Habe gerade eben erst von Annemarie Wendls Tod erfahren.

Auch wenn es nicht mehr ganz unerwartet kam: wenn jemand für immer unwiderruflich weg ist ist es schwer zu begreifen.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2006, 06:39 
Offline
Weichei

Registriert: 05.04.2005, 12:24
Beiträge: 2007
Auch, wenn Else nicht zu meinen Lieblingsrollen gehörte, fiel mir ein Abschied von Else doch schwer. Und nun ist die Annemarie auch noch weg.

Annemarie, machs gut ! Du hast so vielen Menschen Freude bereitet ! Wir werden Dich nie vergessen !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2006, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2006, 22:07
Beiträge: 4666
Lieblings-Rolle: Frau und Herr Birkhahn
Spoilerer: Nein
liebe Annemarie, es ist traurig, dass Du gehst... aber es ist schön, dass Du da warst


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2006, 14:38 
Auch ich bin sehr bestürzt über Annemarie Wendls Tod. Als Else Kling hatte sie mich sehr viele Jahre begleitet und mir mit ihrem Humor auch über so manchen private schwere Stunde geholfen.

Sie wird mir sehr fehlen!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2006, 14:52 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...,,Egon! Eeegon...!" - ich brauche keine DVD einzulegen - so lebendig habe ich Annemarie Wendl Stimme in Erinnerung.

Vom Flitscherl bis zum windigen Zigarrettenbürscherl - jeder der Nachbarn des Hauses Lindenstraße 3 bekam von der von Annemarie Wendl so hinreißend dargestellten Else Kling sein Fett weg.

Gab es eigentlich überhaupt einen Lindenstraßebewohner, den sie verschonte...?°

Die Kondolenzliste auf der OFF zu Ehren Annemarie Wendls finde ich sehr bewegend und anrührend.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2006, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8044
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Schneidi° hat geschrieben:
Gab es eigentlich überhaupt einen Lindenstraßebewohner, den sie verschonte...

Nein, sie hat, ohne Ansehen der Person, jedem im Haus versucht zu helfen so gut sie konnte, sei es durch das Fernhalten ungeliebter Post oder durch einen Gedankenanstoß zum Handeln und Tun. Ihre tiefe Gläubigkeit ließ sie stets an das Wohl ihrer Mitmenschen denken.
Eben musste ich an den wunderbaren kleinen Waschsalon denken, den Else Kling so voller Herzblut im Dienste der Hausgemeinschaft betrieben hatte. Perfekter Haustür-Service zu fairen Preisen, und für einen netten Schwatz bei einem Tasserl Kaffee war sie immer zu haben. Ich erinnere mich gerne daran zurück, wie Urzula den verliebten Gung einfach so auf dem Trottoir stehen ließ, um mit David Mutibe und mit Gungs Wagen zum einem Ficknick ins Grüne aufzubrechen. Da ging Else auf den Asiaten zu und sagte: "Kommens her, Herr Gung, I lad' eahna auf a Stamperl Schnaps ei!". Ja, sie war eine gute gute Frau...


Allen Frieden, Frau Wendl!

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2006, 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8044
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
...und als die Beimerin vor nicht langer Zeit eine schwere Herzoperation vor sich hatte, sich einsam fühlte und Angst hatte, und da niemand da war - da war es Else Kling, die der "Taube" Mut zusprach, sie in den Arm nahm, drückte und ihr voller Anteilnahme versicherte, sie in ihrer ungewissen Situation in ihre Gebete einzuschließen. Just da fand Helga Beimer die Kraft die sie brauchte!

Else Klings menschliche Größe wurde leider oft verkannt, und ich schäme mich für die deutsche Journaille, die jetzt in den Nachrufen nicht davon lassen mag, von ihr als von einem "Drachen" zu sprechen. Es ist unerträglich.

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2006, 17:05 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Schrammel hat geschrieben:
...Else Klings menschliche Größe wurde leider oft verkannt, und ich schäme mich für die deutsche Journaille, die jetzt in den Nachrufen nicht davon lassen mag, von ihr als von einem "Drachen" zu sprechen. Es ist unerträglich.

...falls Du damit auf den Nachruf auf Annemarie Wendl im SPIEGEL (siehe Seite 1 in diesem Thread)anspielst, Schrammel - ich finde den sehr nett geschrieben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2006, 12:29 
Offline

Registriert: 08.06.2006, 08:14
Beiträge: 47
Wohnort: Sierning (Österreich)
Zur "Drachendikusion" möchte ich anmerken, dass man doch wirklich zwischen Schauspielerin und Rolle differenzieren muss. (Ich weiß, das wurde in diesem Forum schon an andren Stellen erwähnt).

Andere Frage: Weiß jemand, ob man ihr Lied "Du depperter Depp" noch irgendwo auf CD bekommt? Ich weiß ich lebe noch in der Steinzeit kein MP3-Player vorhanden. :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Annemarie Wendl
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Sophia
Antworten: 3
Annemarie Wendl
Forum: Neu hier ?
Autor: Sophia
Antworten: 13
Eine Kerze für Annemarie Wendl!
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Messi
Antworten: 15
Else Kling/Annemarie Wendl
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: teajay
Antworten: 234

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz