2004-2020
Aktuelle Zeit: 14.08.2020, 03:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 16:13 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Hamlet hat geschrieben:
So langsam müsste die Dagdelen Sippe doch eine Schwangerschaft Lisas einfordern.



Genau das wundert mich auch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2006, 10:30
Beiträge: 1617
Trish hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
So langsam müsste die Dagdelen Sippe doch eine Schwangerschaft Lisas einfordern.



Genau das wundert mich auch.


Die Hochzeit ist ja gerade mal vorbei, da werden sie den Beiden doch noch paar Monate geben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2005, 14:32
Beiträge: 876
Sabine hat geschrieben:
Die Hochzeit ist ja gerade mal vorbei, da werden sie den Beiden doch noch paar Monate geben.
Insgesamt neun, nehme ich mal an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2007, 16:26
Beiträge: 87
Wohnort: Trossingen
Sandra hat geschrieben:
Sabine hat geschrieben:
Die Hochzeit ist ja gerade mal vorbei, da werden sie den Beiden doch noch paar Monate geben.
Insgesamt neun, nehme ich mal an.



Das ist wie mit der Hochzeit. Die Dadelen-Familie erwartet Kinder von Lisa und Murat aber wie finanzieren sagt keiner.

_________________
Wärmende Grüße insbesondere an alle Mädels ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 20:02 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Hannes hat geschrieben:
Das ist wie mit der Hochzeit. Die Dadelen-Familie erwartet Kinder von Lisa und Murat aber wie finanzieren sagt keiner.
Per Kindergeld, wie sonst?

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 21:41 
Northstar hat geschrieben:
Hannes hat geschrieben:
Das ist wie mit der Hochzeit. Die Dadelen-Familie erwartet Kinder von Lisa und Murat aber wie finanzieren sagt keiner.
Per Kindergeld, wie sonst?

Schließlich gibt's ab dem vierten Kind 179 Euro statt 154 Euro Kindergeld. Kinder produzieren lohnt sich also - das weiß auch die Türkensippe. Außerdem: Je größer die Familie um so größer das Ansehen bei den Musels.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 21:48 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Goedel hat geschrieben:
Northstar hat geschrieben:
Hannes hat geschrieben:
Das ist wie mit der Hochzeit. Die Dadelen-Familie erwartet Kinder von Lisa und Murat aber wie finanzieren sagt keiner.
Per Kindergeld, wie sonst?

Schließlich gibt's ab dem vierten Kind 179 Euro statt 154 Euro Kindergeld. Kinder produzieren lohnt sich also - das weiß auch die Türkensippe. Außerdem: Je größer die Familie um so größer das Ansehen bei den Musels.



:laughing: Das hieße, das Thema käme bald aufs Tablett... :laughing:

Wie steht der Islam eigentlich zur Empfängnisverhütung? Dürfen Muslimas verhüten oder ist man da auch ähnlich strikt wie die katholische Kirche?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 22:09 
Trish hat geschrieben:
Wie steht der Islam eigentlich zur Empfängnisverhütung? Dürfen Muslimas verhüten oder ist man da auch ähnlich strikt wie die katholische Kirche?

Zumindest Coitus Interruptus ist laut Wikipedia (siehe das dortige Kapitel Empfängnisverhütung) gestattet.

Anders wie in der zivilisierten westlichen Welt werden bei den Muslimen aber Kinder als Reichtum angesehen. Die sind ja viel mehr auf Familie ausgerichtet; von der Familie verstoßen zu werden ist dort ja fast so schlimm wie ein Todesurteil. Vermutlich auch deswegen, weil man staatliche Sicherungssysteme dort noch nicht so lange kennt, hat die Sippe einen großen Wert (insbesondere auch für die alte Generation, deren Altersversorgung sie darstellt).


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 22:15 
Ninnifee hat geschrieben:
Goedel hat geschrieben:
Zumindest Coitus Interruptus ist laut Wikipedia (siehe das dortige Kapitel Empfängnisverhütung) gestattet.



es gibt ein wort für leute, die auf solche art und weise verhüten:

eltern! :laughing:

Vielleicht haben die Muslime so viele Kinder WEIL Coitus Interruptus erlaubt ist? :laughing:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2007, 20:46 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Helgalein hat mich in einem anderen Thread drauf gebracht:

Einige Schauspieler/innen der Lindenstraße haben eine eigene Homepage, so auch Lisa-Darstellerin Sontje Peplow:

http://www.sontje-peplow.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2007, 22:36 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Trish hat geschrieben:
Helgalein hat mich in einem anderen Thread drauf gebracht:

Einige Schauspieler/innen der Lindenstraße haben eine eigene Homepage, so auch Lisa-Darstellerin Sontje Peplow:

http://www.sontje-peplow.de

Ja, über Sontjes HP hatte ich eine Zeit lang mal ganz netten Mailkontakt zu ihr. Ist dann aber natürlich wieder eingeschlafen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2007, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2004, 11:23
Beiträge: 649
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Helga,Hajo,Else,Isolde
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: passt schon
Echt,cool :cool:
Wie ist sie denn so?Beim Perfekten Dinner war sie ganz nett und sonnenblumig :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lisa
BeitragVerfasst: 11.02.2008, 12:38 
Offline

Registriert: 09.01.2008, 14:11
Beiträge: 5110
Spoilerer: Ja
Mein Lieblingszitat von Lisa (zu Hubert nachdem sie Amelie umbringen wollte):
Ich bin böse.

Sie selbst hat es früh erkannt. Nur leider die gesamte Listra nicht :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lisa
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 14:08 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Hallo,

Lisas größter Wunsch ist es eine Familie zu haben. Ich denke das ist der Grund für ihre "Bösartigkeit". Lisa ist psysisch gestört, schon damals war sie bereit Fau von der Marwitz zu töten und hat sie im Bett gefesselt und das alles nur um bei ihrer Mutter sein zu können. Menschen die ihr bestes wollten hat sie die Dinge gestohlen und aufbewahrt. Ihr Wunsch zu ihrer Mutter zurrückzukehren war der Grund für all den Übel.

Lisa hat nie eine wirkliche Familie gehabt und als sie irgendwann akzeptieren konnte dass ihre Mutter ihr niemals eine Familie geben konnte, hat sie versucht auf andere Art und Weise eine Familie zu bekommen. Wir erinnern uns: ihr Versuch Hajo zu verführen, die enge Freundschaft mit Valerie, die Bereitschaft für Olli Klatt alles zu tun. Alles was sie tat blieb erfolglos.

Dann kam sie: die große Chance: Sie war Schwanger! Von Alex. Ihr Wunsch Alex, der Vater ihres Babys zurrückzuerobern regierte sie und führte sie in ihrem Handel. Sie war bereit Marion, die Freundin von Alex zu vergiften, beobachtete das junge Paar und tat alles um Alex für sich zu gewinnen.

Doch auch das blieb erfolglos. Alex wollte sich nicht von Marion trennen, im Gegenteil auch für Paul interressierte er sich immer weniger, bis er in seiner Deprission Paul ganz vergessen schien.

Lisa war also alleine mit ihrem Kind. Und sie wollte doch so sehr eine Familie!

Also blieb sie ruhelos auf der Suche und die Suche ist noch nicht zu ende.

Das dramatische daran ist: Lisa hat eine Familie. Sie hat einen Ehemann, dessen Eltern sie akzeptieren, sie hat einen Sohn und das Wunderbare, ihr Ehemann und der Vater ihres Kindes verstehen sich sogar! Sie hat eine große, richtige, wundervolle Familie, so wie sie es sich immer gewünscht hat: etwas konservative, aber durchaus sehr nette Schwiegereltern, einen gesunden Sohn, einen Ehemann und ein Vater für ihren Sohn der sich, zumindest seit neustem, liebevoll um den Sohn kümmert, aber nicht eifersüchtig auf Murat reagiert. Der ganz in der Nähe wohnt und bereit ist flexibel das Besuchsrecht zu oragnisieren. Eine Patchworkfamilie, die im Grunde genommen sehr wohl funktionieren könnte.

Doch leider ist Lisa immer noch in ihrem Wahn drin, immer noch auf die Suche. Kennt ihr das? Ihr vermisst euren Autoschlüssel und stellt das ganze Haus auf den Kopf um ihn zu suchen ohne zu bemerken dass er am richtigen Ort liegt? Fanatisch, fixiert darauf ihren Wunsch endlich zu erfüllen, scheint sie blind für das zu sein, was vor liegt. Ihr Traum ist längst in Erfüllung gegangen und sie kann es nicht sehen, weil sie immer noch nach einem Weg sucht ihn in Erfüllung gehen zu lassen.

Welche Tragik!

Und es kommt noch schlimmer: Sie sieht nicht nur nicht dass der Traum längst wahr geworden ist, sondern sie zerstört ihn.

Vllt wird sich Murat eines Tages doch trennen, vllt wird Lisa dann für ihre Schwiegereltern gestorben sein. Vllt wird Lisa tatsächlich so sehr durchdrehen, dass man ihr das Kind nimmt, weil sie eine Gefahr darstellt. Vllt wird es tatsächlich eine Vereinbarung zwischen Adoptiv und Leiblicher Vater geben. Vllt wird Paul bei Murat aufwachsen oder bei Alex, wahrscheinlich wird er den jeweils anderen besuchen.

Doch Lisa? Lisa wird erst recht durchdrehen, wenn sie erkennt dass sie zerstört hat, was sie längst hatte und was sie nicht sehen konnte, weil sie auf der Suche war.

Eine tragische Geschichte um eine Frau die weh tut, weil ihr weh getan wurde.

Es war mir ein Bedürfniss diese kleine Zusammenfassung um Lisa zu schreiben, da ich sie, genauso wie viele, hasse und ihr alles schlechtes hoffe... doch wir sollten nicht vergessen, dass Lisa bereits alles schlechtes passiert ist und dass sie mehr Chancen gehabt hätte, wenn in ihrer Kindheit alles ein wenig anders gelaufen wäre.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lisa
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 14:25 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Sehr gut und treffend auf den Punkt gebracht, danke, Su! :thumbup:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lisa
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 21:02 
Offline

Registriert: 09.01.2008, 14:11
Beiträge: 5110
Spoilerer: Ja
Ich denke, sie wird jetzt ihre Quittung bekommen. Sie versucht Paul jetzt ganz von Alex zu entfremden. Ich denke, da wird Murat auch was zu sagen. Ich erwarte einfach, dass er sich hier endlich mal durchsetzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lisa
BeitragVerfasst: 11.04.2008, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2006, 16:28
Beiträge: 3001
Spoilerer: Ja
...


Zuletzt geändert von Prof. Dr. Knall am 28.02.2009, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 27.06.2008, 11:49 
Offline
Lebenskünstler

Registriert: 11.06.2008, 20:34
Beiträge: 1674
Spoilerer: Nein
popo wolfson hat geschrieben:
....
Obwohl ich die Urinproben-Schlacht mit Andrea ja nun auch nicht schlecht fand... :cool:


Stellt euch erstmal vor, es wäre Sperma in den Bechern gewesen.... :evil6: :evil6:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lisa Dagdelen/Sontje Peplow
BeitragVerfasst: 04.09.2009, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2009, 18:28
Beiträge: 6742
Lieblings-Rolle: Jack
Spoilerer: Nein
Habe gerade in der OFF-Zuschauerpost gelesen, dass Sontje Peplow geheiratet hat!

Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit, Sontje!




:Käthe:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lisa Dagdelen/Sontje Peplow
BeitragVerfasst: 04.09.2009, 15:28 
Offline

Registriert: 06.01.2006, 14:03
Beiträge: 12436
Geschlecht: männlich
Lieblings-Rolle: Marcella
Spoilerer: Ja
Die haben sich erst letztes Jahr kennengelernt. Das ging dann ja schnell.

Herzlichen Glückwunsch!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Paul Dagdelen
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: krimimimi
Antworten: 47
lisa und murats wohnung
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Anonymous
Antworten: 11
Vater Dagdelen
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: popo wolfson
Antworten: 8
Murat Dagdelen/Erkan Gündüz
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Mecki
Antworten: 130
Canan Dagdelen/Ceren Dal
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Martin
Antworten: 85

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz