2004-2019
Aktuelle Zeit: 19.11.2019, 23:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 26.06.2010, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2006, 15:28
Beiträge: 3001
Spoilerer: Ja
Hahahhahahahahahahhaahah du kannst echt nicht zitieren Keine Ahnung Junge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 26.06.2010, 12:50 
Offline

Registriert: 26.01.2009, 15:18
Beiträge: 1279
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: Anfang an
Stimmung: hellwach
Prof. Dr. Knall hat geschrieben:
Hahahhahahahahahahhaahah du kannst echt nicht zitieren Keine Ahnung Junge


KÖNNEN und WOLLEN sind 2 verschiedene Dinge. Du neutrales Geschlecht.

_________________
"Für mich hatte es wesentlich mehr Anreiz Gangster zu werden, als Präsident der Vereinigten Staaten."
-----------------------------------------------------
Du Heini, du! (by Dizzy Daisy)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 26.06.2010, 14:55 
Knallkopf hat mal recht - Momo geht mal gar nicht :wah:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 26.06.2010, 14:58 
HansPeter hat geschrieben:
Knallkopf hat mal recht - Momo geht mal gar nicht :wah:

:weißnich: warum :weißnich:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 26.06.2010, 15:00 
Warum? Ganz einfach! Er hat seinen Vater umgebracht! Er kennt überhaupt keine Moral, hat Iffi ihrem Mann ausgespannt, und Klaus scheint auch in Gefahr zu sein wegen seiner Beziehung mit Iffi!! Ganz zu schweigen von der Angelina-Geschichte usw. usw. Und so jemand will PSYCHOLOGE werden????!!! :wah: (naja, das wird eh nix, Abschluß mit 33 und Knast, wie schon Knalltüte sagte, wer stellt so jemanden eiN??)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 20.08.2010, 04:37 
Offline

Registriert: 24.09.2009, 00:48
Beiträge: 340
Spoilerer: Ja
Ich bin da auf etwas ganz interessantes gestoßen, wie ich finde. Nirgendwo finde ich etwas zum Thema "Momo und die Musterung" oder "Momo und die Bundeswehr" oder "Momo und sein Verweigerungsantrag" oder "Momo und der Zivildienst" oder "Momo wird ausgemsutert" oder sonst was in der Art. Ist der etwa durch seinen Knastaufenthalt um das ganze Brimborium herum gekommen? :shock: :-k

_________________
Else Kling war ein Punk! (Klaus B.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 20.08.2010, 08:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 18:09
Beiträge: 5035
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
Er war ja schon früh Vater. Ich glaube Väter müssen nicht zum Wehrdienst.

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 20.08.2010, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 00:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Doch, auch Väter müssen zum Wehrdienst. Die Autoren haben dieses Thema wohl einfach mal vergessen.

Um es auf die Rolle zu münzen, kann es sein, daß Momo einfach von der Wehrerfassung vergessen wurde. Das kommt schon mal vor. 1975 wurde er geboren, 1992 hätte er eigentlich erfaßt und 1993 gemustert werden müssen. Das kam bei ihm nie zur Sprache. Da er noch zur Schule ging, wäre er auch zurückgestellt worden.
Er muß also tatsächlich vergessen worden sein. Allerdings hätte man ihn wieder auf dem Zettel, als sein Bruder Phillip erfaßt wurde, der 1997 seinen Zivildienst antrat. Zu dem Zeitpunkt wäre Momo ausgemustert geworden, weil er sich da bereits vorher in stationärer psychiatrischer Behandlung befand.

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 22.08.2010, 01:30 
Irgendwie fehlt Momo schon seit langem eine richtige Story, bei den Ereignissen bei Nico und Angelina kommt es mir eher so vor, als ob er nur beiläufig dabei ist... :-k


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 29.08.2010, 14:39 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 09.03.2005, 23:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Ja, Momo braucht mal wieder eine liebe Freundin.
Wobei er ja ewig an Iffi hängen bleibt... :roll:

Ich fänd mal schön, wenn er wirklich ne richtig große Liebe finden würde, und dann Iffi plötzlich ihre Gefühle für ihn entdeckt. Ich würde sie in Bezug auf Momo auch mal gern leiden sehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 02.12.2010, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2010, 15:14
Beiträge: 3547
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1986
Habe ein Radiointerview von 2006 mit Domian und Moritz Zielke gefunden. Es ist eine Buchlesung. Moritz kommt erst im 3. Drittel der Sendung.

http://dl.domian-download.de/Domian_2006-03-18.hq.mp3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 29.09.2011, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2010, 15:14
Beiträge: 3547
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1986
Am Sonntag, 2. Oktober um 11:00 Uhr in Bonn

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, die Erfolgs-Band KLEE und viele weitere prominente Gäste besuchen am kommenden Wochenende die Medienbühne auf dem NRW-Tag und Deutschlandfest in Bonn. Für das nrwision-Fernsehformat Bettgeschichten stellen sich dort u. a. Lindenstraße-Star Moritz Zielke, ZDF-Sportreporter Béla Réthy, die Pop-Rock-Band EMMA6, Tatort-Schauspieler Joe Bausch und NRW-Medienministerin Dr. Angelica Schwall-Düren den Fragen von Dortmunder Journalistik-Studenten.

http://pressemitteilungen.werbungkosten ... -ins-bett/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 09.11.2014, 11:47 
Hat jemand gestern das Interview mit HWG bei WDR5 gehört? Da soll er gesagt haben, dass Moritz Zielke und Sarah Masuch sich privat nicht gemocht hätten und deshalb eine Liebesstory nicht überzeugend hätten spielen können und darum sei das ganze so schnell beendet worden. Ich habe es nicht gehört, mir wurde das so erzählt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 09.11.2014, 17:31 
Habe mir das Interview mit HWG gerade noch einmal angehört in der Mediathek und er sagte wörtlich : "zwischen Sarah Masuch und Moritz Zielke habe die Chemie nicht gestimmt, die beiden konnten nicht miteinander, zwischen Sarah Masuch und Joris Gratwohl sei es harmonischer, Lara habe sich ja schon immer gewünscht, dass ihre Eltern wieder zusammen kommen würden und Momo sei eine Fehlbesetzung an der Seite von Iris gewesen."

Es würde mit dem Engel noch spannend werden! Und er hat noch eine Figur genannt, die sie gerne wieder zurück hätten, das möchte ich hier aber wegen den Nicht-Spoilierern nicht schreiben. Ich setze es in den Spoilierthread "eventuelle Rückkehr eines weiteren Charakters"!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 11.11.2014, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2009, 22:40
Beiträge: 403
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Iffi
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: heiter bis wolkig
Fand ich gut, dass HWG so offen geplaudert hat. Hab eben auch mal reingehört in die WDR-Sendung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 11.11.2014, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
das finde ich ehrlich gesagt aber nicht besonders professionell, muss doch jeder mal mit Leuten auskommen die einem nicht zum Gesicht stehen, gerade im Berufsleben.

Ich hab noch auf der off die gute Spielleistung der beiden gelobt, aber vermutlich mussten sie die Antipathie gar nicht mehr spielen :fies: .

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 11.11.2014, 17:32 
Offline

Registriert: 14.08.2014, 00:19
Beiträge: 203
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Marion II
Lieblings-Folge: Ja
Spoilerer: Ja
Fan seit: etwa seit Folge 600
Ich finde es merkwürdig, dass solche Interna öffentlich ausgeplaudert werden. Es ist aber auch sehr seltsam, dass die persönliche Zu- und Abneigung solche Folgen haben kann.
In grundständigeren Berufen muss man es eben mit dem anderen aushalten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 11.11.2014, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14863
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
MarionBeimer hat geschrieben:
In grundständigeren Berufen muss man es eben mit dem anderen aushalten.


Sehe ich auch so. Von mir wird auch ordentliche Arbeit im Team verlangt, egal ob ich den/die Kollegin leiden kann oder nicht. Ich muss mit demjenigen zwar keine Bettszenen drehen, aber eine Doppelschicht mit z.B. einem Dauerquassler geht auch ganz schön an die Substanz.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 11.11.2014, 19:50 
Grundsätzlich gebe ich euch Recht! Aber wie Aließ auch schon schrieb, als Schauspieler musst Du mit Deinem Serienpartner andauernd Kuss- und Bettszenen drehen, halbnackt, den anderen dauernd küssen, ihn anstrahlen und ihm sagen, wie sehr Du ihn liebst. Dafür sind es eben Schauspieler, werden jetzt sicher viele denken. Aber macht das mal mit einer Person, die ihr absolut nicht leiden könnt. In einer Serie über Jahre hinweg. Für einen Film mag das funktionieren, da weiss man dann, wann alles abgedreht ist und dass es nicht auf Jahre so gehen soll. Also ich finde es gut, dass es noch Fernsehproduktionen gibt, die auf so etwas Rücksicht nehmen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Momo Sperling/Moritz Zielke
BeitragVerfasst: 12.11.2014, 09:32 
Offline

Registriert: 12.08.2014, 17:04
Beiträge: 164
Spoilerer: Ja
Wenn die Chemie nicht stimmt:

http://www.laineygossip.com/Angelina-Jo ... 2014/31824


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

nastja und momo
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: mirela
Antworten: 12
Iffi und Momo
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: GastX
Antworten: 16
Philipp Sperling / Philipp Neubauer
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Anonymous
Antworten: 18
Moritz A. Sachs steigt aus..Ende der Lindenstraße 2014?
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: phantomias
Antworten: 37
Zimmer frei und Listra-gestern Moritz A. Sachs
Forum: Sonstiges...
Autor: Tommy
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz