2004-2019
Aktuelle Zeit: 22.09.2019, 06:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 131 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2007, 15:17 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Alice hat geschrieben:
Mein Mitleid mit Olli hält sich da auch in Grenzen, das gebe ich gern zu.

Deinen sonstigen Äußerungen kann ich auch nur zustimmen, aber jeder Mensch hat ja den ein oder anderen Fehler und Murats Fehler ist nun eben Blauäugikeit....


Ich finde Murat auch sympathischer als Olli, aber ich denke nicht, dass sich Murats kriminelle Handlungen in der Vergangenheit lediglich auf Blauäuigkeit und mangelnde Intelligenz zurückführen lassen! Würde man Murats Handlungen jetzt immer als Kavaliersdelikte abtun, dann bekämen ja alle Kleingauner einen Freibrief. Das kanns nicht sein. Ein Einbruch wie der bei Dressler wird mit Knast bestraft und das nicht ohne Grund. Wenn man vor Gericht sagen würde: "Ach, der war halt nur ein wenig blauäugig, ein kleiner Charakterfehler, hat wohl die falsche Frau und insgesamt ist er leider nicht intelligent genug sein Fehlverhalten einzusehen" dann könnte doch in Zukunft jeder z.B. im Kaufhaus klauen gehen nach Herzenslust ohne mit einer größeren Strafe rechnen zu müssen. Ob es uns gefällt oder nicht, ich denke man sollte schon zugeben, dass Murat kriminell ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2007, 15:18 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Alice hat geschrieben:
...Aber wenn man bedenkt, wer da den Murat so schlecht redet... :lol:
Ist nicht eine der favourisiertesten Rollen Northstars Olaf Kling? Und wenn man bedenkt, was der schon so alles auf dem Kerbholz hat....

...merci° Alice. :knuddel:

Gerade wollte ich das Northstar-posting vom 05.03.2007 22:59 Uhr erwidern, da beschloss, ich den Thread erst zu Ende zu lesen.

Merci° Alice. :occasion5:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2007, 15:51 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
ellind hat geschrieben:
Aber Olli Klatt ist doch - wie man gerade erst wieder feststellen musste - das gleiche oder ein noch schlimmeres Kaliber als Murat selbst. Wer da wen in den Knast bringt und warum ist dementsprechend schnurz, denn es trifft ja nicht den falschen.
Auch ein Krimineller kann ein Ehrenmann sein oder auch nicht.

Murats Verhalten ist einfach ehrlos.

Daß Olli sich, damals 96 bei der EM, genauso ehrlos verhalten hat steht auf einem anderen Blatt.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2007, 16:04 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Northstar hat geschrieben:
Auch ein Krimineller kann ein Ehrenmann sein oder auch nicht.


:shock: Wie bitte?
Jetzt wirds hier wirklich abenteuerlich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2007, 16:15 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
ellind hat geschrieben:
Northstar hat geschrieben:
Auch ein Krimineller kann ein Ehrenmann sein oder auch nicht.


:shock: Wie bitte?
Welchen Teil hast Du nicht verstanden?

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2007, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2006, 14:30
Beiträge: 468
Wohnort: Nizza von Bayern
Lieblings-Rolle: Frühlingsrolle
Ein kleiner Reim auf Murat:

Murat ist die coolste Sau
im deutschen TV ! :laughing:

_________________
Ich verwende das Wort Sau zu oft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2007, 16:28 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Wäre Murat cool würde er nicht wie ein Hündchen nach Lisas Pfeife tanzen.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2007, 16:30 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
Auch ein Krimineller kann ein Ehrenmann sein oder auch nicht...

...aha. :shock:

Kannst Du das bitte mal näher erläutern, Northstar...?°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2007, 16:42 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Also gut.

Was ist ein Krimineller? Jemand der gegen ein Gesetz verstößt. Was ist eine unehrenhafte Person? Jemand der Dinge tut die gemeinhin als ehrlos betrachtet werden. Freunde bescheißen (z.B. indem man sie im Knast einsitzen läßt) z.B., nicht zu seinem Wort stehen usw.

Diese Dinge sind nicht unbedingt deckungsgleich. Wer eine Bank durch einen cleveren Hack um eine Million erleichtert ist zwar kriminell, handelt aber m.E. nicht unmoralisch oder unehrenhaft. Wer schwarz was nebenher verdient macht sich ebenfalls strafbar, ist er deswegen ehrlos?

Umgekehrt hingegen ist es keineswegs kriminell einem guten Freund oder einer guten Freundin den Partner auszuspannen, so wie Nastya es praktiziert, aber es ist ehrlos.

Nehmen wir jetzt mal Olli. Uroma Rosi Geld zu klauen ist nicht nur kriminell sondern auch ehrlos. Seine Kumpels zu beklauen, wie bei der EM in England, war ebenfalls ehrlos. Das rechtfertigt aber nicht die Aktion von Murat, der nicht mal genug Arsch in der Hose hat um seiner Dumm-Trulla auch mal "Nein" zu sagen, sich damit aber (kein Spoiler, sondern Hoffnung) jetzt bald ganz tief in die Scheiße reitet.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2007, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005, 15:32
Beiträge: 2281
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Murat
Spoilerer: Ja
Fan seit: Anfang an !
Bei Murat kommts irgendwie sogar charmant rüber, wenn er klaut, ich kann nicht sagen wieso, aber es gibt so Chaoten, die mag man, auch wenn sie Mist machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2007, 18:26 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Northstar hat geschrieben:
Was ist ein Krimineller? Jemand der gegen ein Gesetz verstößt. Was ist eine unehrenhafte Person? Jemand der Dinge tut die gemeinhin als ehrlos betrachtet werden. Freunde bescheißen (z.B. indem man sie im Knast einsitzen läßt) z.B., nicht zu seinem Wort stehen usw.

Diese Dinge sind nicht unbedingt deckungsgleich. Wer eine Bank durch einen cleveren Hack um eine Million erleichtert ist zwar kriminell, handelt aber m.E. nicht unmoralisch oder unehrenhaft. Wer schwarz was nebenher verdient macht sich ebenfalls strafbar, ist er deswegen ehrlos?

Umgekehrt hingegen ist es keineswegs kriminell einem guten Freund oder einer guten Freundin den Partner auszuspannen, so wie Nastya es praktiziert, aber es ist ehrlos.


Northi,

ich sehe das doch etwas anders. Auch wenn Banken sicherlich nicht immer die ehrenhaftesten Geschäfte machen und ebensowenig die lieben Politiker....kann man doch nicht soweit gehen zu behaupten, es sei ehrenhaft eine Bank auszurauben oder Steuern zu hinterziehen! :shock: Ich bin schon ziemlich entsetzt, dass Du hier solche Thesen vorbringst, im Brustton der Überzeugung.

Man hat leider immer wieder gesehen, dass gerade solches Zurechtrelativieren (weil man mit gewissen Gegebenheiten unzufrieden ist und die Dinge selbst nicht ändern kann) dazu führt, dass jemand kriminell wird. Das ist der erste Schritt und ich halte es für wichtig Dir zu sagen wie gefährlich das für Dich selbst ist!

Es gab übrigens mal eine Untersuchung zum Thema Diebstahl in Supermärkten. Interessanterweise wurde da herausgefunden, dass die Waren vor allem vom Personal gestohlen wurden und nicht etwa von den Kunden. Grund? Je unmenschlicher und härter das Personal von seinen Vorgesetzten angefasst wurde, desto mehr Frust baute sich bei den Angestellten auf. Und genau dieser Frust wurde offenbar durch Diebstähle kompensiert. Die Diebe sahen es als gerechtfertigt und völlig legitim an ihre Arbeitgeber zu bestehlen, schliesslich war ihnen ja auch soviel Leid zugefügt worden. Ergebnis? Wer gestohlen hatte, flog raus und hatte danach auch noch mit Konsequenzen zu tun. Und wer nicht gestohlen hatte - sprich, also wirklich Ehre im Leib hatte - der kündigte und suchte sich einen besseren Job.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2007, 18:57 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Northstar hat geschrieben:
ellind hat geschrieben:
Northstar hat geschrieben:
Auch ein Krimineller kann ein Ehrenmann sein oder auch nicht.


:shock: Wie bitte?
Welchen Teil hast Du nicht verstanden?


Northi, es gibt keine ehrenhaften Kriminellen und keine kriminellen Ehrenmänner, das ist schlichtweg Nonsens!
Es gibt nur ehrenhafte Gewaltakte, wie z.B. den Versuch Stauffenbergs Hitler zu töten. Hätte Stauffenberg das geschafft, dann wäre er sicherlich nicht als Krimineller in die Geschichte eingegangen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2007, 19:38 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
...Wer eine Bank durch einen cleveren Hack um eine Million erleichtert ist zwar kriminell, handelt aber m.E. nicht unmoralisch oder unehrenhaft...

...mein lieber Schieber - ist das wirklich Dein Ernst, Norhi...?° Oder hast Du gerade Deine Spielstunde...?°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2007, 02:11 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Sieh an. Ausgerechnet der angebliche Sozialdemokrat erweist sich als Steigbügelhalter der Banken. :laughing:

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2007, 02:30 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
Sieh an. Ausgerechnet der angebliche Sozialdemokrat erweist sich als Steigbügelhalter der Banken. :laughing:

...natürlich - als Toscana-Liebhaber de Luxe° - was denkst Du denn. :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2007, 18:09 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Schneidi° hat geschrieben:
...ja, das stimmt, Alice.

Vorsicht Spoiler...: Nina Beimer. Mit ihr könnte Murat seine herzige Art gut ausleben und wie es derzeit ausschaut, braucht sie ja bald Trost.
:lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2007, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2006, 23:07
Beiträge: 4666
Lieblings-Rolle: Frau und Herr Birkhahn
Spoilerer: Nein
ellind hat geschrieben:
Northstar hat geschrieben:
ellind hat geschrieben:
Northstar hat geschrieben:
Auch ein Krimineller kann ein Ehrenmann sein oder auch nicht.


:shock: Wie bitte?
Welchen Teil hast Du nicht verstanden?


Northi, es gibt keine ehrenhaften Kriminellen und keine kriminellen Ehrenmänner, das ist schlichtweg Nonsens!


doch!

z.B. Robin Hood :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2007, 20:48 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Fräulein HülschiGung hat geschrieben:
ellind hat geschrieben:
Northstar hat geschrieben:
ellind hat geschrieben:
Northstar hat geschrieben:
Auch ein Krimineller kann ein Ehrenmann sein oder auch nicht.


:shock: Wie bitte?
Welchen Teil hast Du nicht verstanden?


Northi, es gibt keine ehrenhaften Kriminellen und keine kriminellen Ehrenmänner, das ist schlichtweg Nonsens!


doch!

z.B. Robin Hood :grin:


Um das zu beurteilen, müsste man erst ausführlich darlegen, wie Ehrhaftigkeit und Krimininalität definiert wird und zwar je nachdem, wann und wo der zu Beurteilende gelebt hat.

Hm, ich lass das jetzt mal weg und lass mein Gefühl sprechen. Ich sehe Robin Hood nicht als Kriminellen im heutigen Sinne.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2007, 21:03 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 17:48
Beiträge: 2237
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
Fräulein HülschiGung hat geschrieben:

z.B. Robin Hood :grin:

...ist eine frei erfundene Person ;-).

_________________
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2007, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2006, 23:07
Beiträge: 4666
Lieblings-Rolle: Frau und Herr Birkhahn
Spoilerer: Nein
NoneButTheBrave hat geschrieben:
Fräulein HülschiGung hat geschrieben:

z.B. Robin Hood :grin:

...ist eine frei erfundene Person ;-).


vielleicht, vielleicht aber auch nicht

Es gibt mit Sicherheit viele anonyme Robin Hoods!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 131 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Vater Dagdelen
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: popo wolfson
Antworten: 8
Lisa Dagdelen/Sontje Peplow
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: popo wolfson
Antworten: 73
Lisa und Murat
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Jack
Antworten: 21
Canan Dagdelen/Ceren Dal
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Martin
Antworten: 85
Folge 1132: "Paul und Mama heiraten Murat"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Steinburger
Antworten: 162

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz