2004-2019
Aktuelle Zeit: 19.09.2019, 02:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 335 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.01.2006, 14:54 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneider, das zählt einfach nicht als Lebensrettung im klassischen Sinn.

Ein Arzt, der einen Patienten durch eine OP rettet, macht "nur" seinen Job, wobei ich das jetzt nicht abwertend meine.

Das ist eine andere Lebensrettung als wenn Olaf Kling den ollen Kremer vor dem Elektrotod rettet oder Olli Klatt Lea vor dem Tod durch Fenstersturz.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.01.2006, 14:57 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...das habe ich nicht gewusst, Northstar. Merci° für Deine Info.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.03.2006, 18:44 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Kokain & Alkohol
Lindenstraßen-Star in Suchtklinik
Von DANIEL CREMER und JOSEF LEY

Willi Herren kämpft gegen seine Sucht! Nach der Entlassung aus der Klinik will sich der Schauspieler einer Langzeittherapie unterziehen

Köln – „Ich sackte zusammen wie ein nasser Sack. Als hätte man mir den Stecker gezogen. Ich fiel zu Boden. Als ich wieder wach wurde, konnte ich kaum sprechen.“

TV-Star Willi Herren (30, „Lindenstraße“) schnupfte jahrelang Kokain, schluckte Tabletten, schüttete sich mit Alkohol zu. Bis sein Körper gegen ihn rebellierte. Bis er zusammenbrach!

Willi Herren zu BILD: „Ein Freund fand mich in meiner Wohnung, fuhr mich ins Krankenhaus.“ Das war vor drei Wochen. Seitdem liegt der Schauspieler im psychiatrischen Akutkrankenhaus Prof. Kahle in Köln.


28 Tage dauert der Entzug. Herren erzählt: „Mein Körper wird entgiftet. Ich bekomme Infusionen, habe täglich Gespräche mit Ärzten, Psychologen und anderen Patienten. Ich sehe zum ersten Mal klar, in welche Gefahr ich mich gebracht habe. Was für ein Idiot ich war.“

Seit 16 Jahren spielt Herren den fiesen Olli in der ARD-Serie „Lindenstraße“, jobbt nebenbei als Stimmungskanone. 2004 war er im RTL-„Dschungelcamp“.

Herren: „Vor fast jedem meiner 200 Auftritte als Sänger schnupfte ich Kokain, um high zu werden. Mein Schlummertrunk waren drei oder vier Bier plus zwei ,Valium‘-Beruhigungstabletten. Ohne diesen Cocktail, war Schlafen unmöglich. So ging das sechs Monate.“

Warum nur? Der Vater von zwei Kindern (4 und 11), der von seiner Ehefrau getrennt lebt, beichtet: „Zu Anfang meiner Karriere nahm ich Drogen. Als ich zum ersten Mal aufhörte, hatte ich massig Schulden. Um die loszuwerden, rackerte ich mich ab. Nahm jeden Auftritt an. So kam ich wieder drauf.“ Schluchzend schließt Herren: „Ich will nicht mehr dieser Willi sein. Das kann ich den Menschen, die mich lieben, nicht antun.“

Läßt ihn seine „Lindenstraße“-Familie fallen? Produzent Hans W. Geißendörfer (65) zu BILD: „Wir stehen weiterhin zu ihm. Willi ist ein guter Kerl. Der Schritt, den er jetzt tut, ist der richtige.“

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.03.2006, 19:55 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Er hatte zwischendrin ja immer diese Anfälle von Größenwahn.

Glaubte am Set sei eine eigene Toilette für ihn eingerichtet, weil da Herren-Toilette dranstand.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.03.2006, 20:01 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...gute Besserung Willi Herren...!°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.03.2006, 22:06 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Der aus´m Messenger hat geschrieben:
Läßt ihn seine „Lindenstraße“-Familie fallen? Produzent Hans W. Geißendörfer (65) zu BILD: „Wir stehen weiterhin zu ihm. Willi ist ein guter Kerl. Der Schritt, den er jetzt tut, ist der richtige.“


Sehr gut, HWG! ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.04.2006, 16:48 
Der Willi kommt schon wieder auf die Beine :smile: Mal kurz zu meiner Frage von damals zurück, hat inzwischen schon jemand das 2te Jahr auf DVD durch und kann sagen ob und in welchen Folgen Olli dort nun vorkommt bzw. erwähnt wird? Danke.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2006, 15:53 
Ja, das ist schon sehr erschüttert!
Hoffentlich ist er bald von den akuten Süchten geheilt, die psychische Abhängigkeit ist ja durch nen Enzug noch lange nicht vorbei!

Er sah aber auch neulich in der Serie sehr schlecht aus...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2006, 20:23 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
KlingsElse hat geschrieben:
Ja, das ist schon sehr erschüttert!
Hoffentlich ist er bald von den akuten Süchten geheilt, die psychische Abhängigkeit ist ja durch nen Enzug noch lange nicht vorbei!

Er sah aber auch neulich in der Serie sehr schlecht aus...


Es würde ihn auf jeden fall dazu prädestinieren, den nächsten großen Abhängigen in der Listra zu spielen :razz:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.05.2006, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2006, 13:04
Beiträge: 199
Wohnort: Gießen
Na, da kann man ihm ja nur alles Gute wünschen. :wav:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.05.2006, 20:06 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Bastet hat geschrieben:
Na, da kann man ihm ja nur alles Gute wünschen. :wav:


Auf jeden Fall, auf das er trocken bleibt*auf Holz klopf*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.05.2006, 18:10 
Das ging ja aber echt fix bei ihm. Das war wohl ein Superschnell-Entzug! Bei normalen Menschen dauern diese Aufenthalte normalerweise länger!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.05.2006, 18:44 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
KlingsElse hat geschrieben:
Das ging ja aber echt fix bei ihm. Das war wohl ein Superschnell-Entzug! Bei normalen Menschen dauern diese Aufenthalte normalerweise länger!


Vielleicht hatte er eine VIP- Behandlung, sieben Wochen finde ich auch ungewöhnlich kurz. Für eine Entgiftung zu lang und für eine Entwöhnung zu kurz..

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2006, 00:38 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Aus "Spiegel Online":

STREIT UM SEXSPIELZEUG

Ein Vibrator namens Olli K.

Hamburg - Beate Uhse verkauft keine Vibratoren mehr, die "Olli K." oder "Michael B." heißen. "Wir ziehen diese Produkte zurück, weil wir niemanden in seinen Persönlichkeitsrechten verletzen wollen", sagte Assia Tschernookoff, Sprecherin der Beate Uhse AG heute SPIEGEL ONLINE, "das war nicht unsere Absicht, es tut uns leid".

Wußte ich doch immer daß Olli Klatt ein Sexsymbol ist. :lol:

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2006, 15:07 
Na, ich glaub, die haben sich doch da wohl mehr auf den Torhüter bezogen, oder? :grin:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2006, 15:43 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
KlingsElse hat geschrieben:
Na, ich glaub, die haben sich doch da wohl mehr auf den Torhüter bezogen, oder? :grin:

Jetzt wo Du es sagst! Könnte sein. :???:

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2006, 16:12 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
KlingsElse hat geschrieben:
Na, ich glaub, die haben sich doch da wohl mehr auf den Torhüter bezogen, oder? :grin:


Und ich hab schon überlegt, welcher Michael B. in der lindenstarsse mitgespielt hat :grin:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2006, 02:04 
Offline

Registriert: 16.05.2006, 00:10
Beiträge: 24
Wohnort: Koblenz
Zitat:
Er hatte zwischendrin ja immer diese Anfälle von Größenwahn.

Glaubte am Set sei eine eigene Toilette für ihn eingerichtet, weil da Herren-Toilette dranstand.


lol

Hoffe Olli ist bald wieder zu sehen! Ist eigentlcih mein liebste Schauspieler in der LS. Das wirklich üble an sonem Entzug ist, dass man danach soweit ich weiss auch keinen Alk mehr trinken darf. (Ist zuminestens bei"Verrückt nach mary" so dargestellt) Ein Leben ohne Bier, ist irgendwie kein Leben mehr, mein Beileid Willi.

_________________
„Unsichtbare, rosafarbene Einhörner sind Wesen mit großer spiritueller Macht. Wir wissen dies, da sie fähig sind, gleichzeitig rosafarben und unsichtbar zu sein. Wie alle Religionen basiert der Glaube an das Unsichtbare rosafarbene Einhorn auf Glauben und Logik, wir glauben, dass es rosafarben ist, aber logisch betrachtet wissen wir, dass es unsichtbar ist, da wir es nicht sehen können.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2006, 21:11 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
mephista hat geschrieben:
Jeder Mensch hat ein gewisses Mass an Selbstverantwortung,

Sehr richtig! =D>

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2006, 21:19 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 12:34
Beiträge: 7681
Aber es ist ja schon interessant, wie Leute, die irgendwie in die Scheiße abdriften immer irgendwelche anderen Personen oder Umstände finden, die sie für ihr Problem verantwortlich machen können...
Es sagt aber nie einer: "Ich bin's doch selbst schuld. Ich bin halt blöd oder schwach oder Scheiße..."
Ich glaube fast, das liegt irgendwie in der menschlichen Natur, die Gründe für seine eigenen Schwächen oder Fehler eher in seinem Umfeld zu suchen als bei sich selbst...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 335 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Zorro steigt wieder aus (mit Kathy) - Olli z. Zt. kein Thema
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: puckster
Antworten: 24
Willi Herren ist Opa!
Forum: Sonstiges...
Autor: Brown_Eyed_Girl
Antworten: 8
Gute Besserung Willi Herren
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 37
Olaf vs. Olli
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Toschi
Antworten: 21
herren kommt jetzt wohl laengerfristig zurueck, armknecht...
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: muratorium
Antworten: 81

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz