2004-2019
Aktuelle Zeit: 18.08.2019, 18:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 153 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2006, 00:26 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 12:34
Beiträge: 7681
Sie hat Angst vor Fabian allgemein... :lol: (hätte ich auch :???: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2006, 10:03 
Offline
Weichei

Registriert: 05.04.2005, 13:24
Beiträge: 2007
Messi hat geschrieben:
popo wolfson hat geschrieben:
Ja, warum sollte sie sonst warten wollen. Sie wartet wahrscheinlich noch, wenn sie 90 ist... :???:


Vielleicht hat sie Angst vor den Schmerzen? Oder der Blutung?


Das ist genau der Punkt, Messi. Je älter man vor dem "ersten Mal" ist, desto mehr steigert man sich in Schmerzensängste hinein. Jüngere Teenager sind da hingegen ganz unbedarft... Wer den Zeitpunkt verpennt, hat ein Problem und wird nur noch unter grösstem Aufwand von seiner Jungfräulichkeit befreit. Am besten gehts immer noch mit einem "frischen" Mann, auf den man noch neugierig ist, der das gewisse Etwas hat, das von den Schmerzen ablenkt. Für Fabi ist der Zug abgefahren. Den kennt sie schon zu lange.

Ist halt dumm, wenn man nicht weiss, was da auf einen zukommt. Die eine spürt gar nichts, die andere muss sich dabei sogar übergeben...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2006, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2005, 13:24
Beiträge: 404
Wohnort: Bayern
Asexualität wäre auch doch n nettes Thema ;)

_________________
Bild
.
La felicidad no existe en la vida, sólo existen momentos felices.
Das Glück gibt es nicht im Leben, es gibt nur glückliche Momente.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2006, 10:52 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Jack bringt da einen interessanten Aspekt auf.

Ich frage mich ob für "Jungfrauen" (ganz egal welchen Geschlechts) auch die Regel gilt: Entweder schläft man in den ersten sechs Wochen miteinander oder überhaupt nicht.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2006, 10:58 
Offline
Weichei

Registriert: 05.04.2005, 13:24
Beiträge: 2007
Northstar hat geschrieben:
Jack bringt da einen interessanten Aspekt auf.

Ich frage mich ob für "Jungfrauen" (ganz egal welchen Geschlechts) auch die Regel gilt: Entweder schläft man in den ersten sechs Wochen miteinander oder überhaupt nicht.


Dann habe ich diese Regel mit meinem Ehepartner schonmal gebrochen ! Wir waren beide "Jungfrauen" (im Coitus-Sinne).


Zuletzt geändert von Jack am 13.06.2006, 11:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2006, 11:02 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Jack hat geschrieben:
Dann habe ich diese Regel mit meinem Ehepartner schonmal gebrochen !

Keine Regel ohne Ausnahme!

Natürlich stimmt das nicht ausnahmslos, aber ich glaube tendenziell ist das schon richtig.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2006, 11:05 
Offline
Weichei

Registriert: 05.04.2005, 13:24
Beiträge: 2007
Das habe ich damit auch nicht angezweifelt. Hier bräuchten wir zumindest mal einen Board-Durchschnitt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2006, 11:56 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Sarah wird sich bestimmt bald Anna anvertrauen und mit ihr darüber reden, warum sie keinen Sex mit Fabian haben mag.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2006, 12:09 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...und Fabian sollte sich an Hans wenden.

,,Also ich habe Sarahs Mutter damals einen Strauß Bibernellrosen geschenkt, Fabian - das solltest Du bei Sarah auch einmal probieren."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2006, 16:00 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 12:34
Beiträge: 7681
Schneidi hat geschrieben:
...und Fabian sollte sich an Hans wenden.



Das sollte Fabian lieber nicht tun... ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2006, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2006, 23:07
Beiträge: 4666
Lieblings-Rolle: Frau und Herr Birkhahn
Spoilerer: Nein
könnte mir vorstellen, dass die Ursache für die Angst vor dem ersten Mal daran liegt, dass Sarah ihren Körper ablehnt bzw. dass das sich ausgedacht wurde, um anhand dieser Geschichte wieder einem Rückfall in ihre Essstörung vorzugreifen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2006, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2005, 13:24
Beiträge: 404
Wohnort: Bayern
Ach was, das haben die Autoren wieder längst vergessen.. :roll:


Aber eine gute Idee ist es trotzdem. :)

_________________
Bild
.
La felicidad no existe en la vida, sólo existen momentos felices.
Das Glück gibt es nicht im Leben, es gibt nur glückliche Momente.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2006, 15:34 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 12:34
Beiträge: 7681
Alex hat geschrieben:


Aber eine gute Idee ist es trotzdem. :)


Fänd ich auch gut.
Diese Essstörung wurde meiner Meinung nach zu schnell angehakt. Und für die Minderwertigkeitskomplexe, die Sarah vor weniger als 4 Jahren noch hatte, ist sie mittlerweile echt zu selbstbewusst
Klar können Menschen sich ändern, aber sooo extrem, durch eine sooo kurze Therapie? Also ich fänd es schon realistisch, wenn da jetzt noch was nachkäme...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2006, 17:05 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
popo wolfson hat geschrieben:
Klar können Menschen sich ändern, aber sooo extrem, durch eine sooo kurze Therapie? Also ich fänd es schon realistisch, wenn da jetzt noch was nachkäme...


Das macht die Liebe! Ist nicht der erste Mensch bei dem das so ist.. ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2006, 20:35 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 12:34
Beiträge: 7681
Messi hat geschrieben:
popo wolfson hat geschrieben:
Klar können Menschen sich ändern, aber sooo extrem, durch eine sooo kurze Therapie? Also ich fänd es schon realistisch, wenn da jetzt noch was nachkäme...


Das macht die Liebe! Ist nicht der erste Mensch bei dem das so ist.. ;-)


Aber auch schon bevor sie Flapsian getroffen hat war sie plötzlich überraschend selbstbewusst und positiv eingestellt im Vergleich zu früher. Sarah kam aus der Therapie und war ein neuer Mensch, aber komplett. Das finde ich jetzt nicht normal, nicht so schnell.
Bei Sarah hab ich immer das Gefühl, dass da vieles nur Fassade ist...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2006, 20:51 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
popo wolfson hat geschrieben:
Sarah kam aus der Therapie und war ein neuer Mensch, aber komplett. Das finde ich jetzt nicht normal, nicht so schnell.


Mir ist ehrlich gesagt nicht ganz klar, welche Probleme sie hatte. Kann mich mal jemand aufklären?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2006, 21:04 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 12:34
Beiträge: 7681
Ja, und das wurde doch u.a. ausgelöst, weil Hans nicht ihr richtiger Vater war, weil sie Friedhelm nie wirklich kennengelernt hat usw., da hat sie doch Hans die Schuld dran gegeben. Dann waren das noch so'n paar Dinge. Sie wurde glaub ich auch in der Schule gehänselt, wegen ihren Gewichtsproblemen. Da war sie doch unglücklich in David Krämer verliebt, der sie überhaupt nicht wahr genommen hat etc. ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2006, 21:06 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Sarahs Rollenbiografie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2006, 21:09 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
popo wolfson hat geschrieben:
Ja, und das wurde doch u.a. ausgelöst, weil Hans nicht ihr richtiger Vater war, weil sie Friedhelm nie wirklich kennengelernt hat usw., da hat sie doch Hans die Schuld dran gegeben. Dann waren das noch so'n paar Dinge. Sie wurde glaub ich auch in der Schule gehänselt, wegen ihren Gewichtsproblemen. Da war sie doch unglücklich in David Krämer verliebt, der sie überhaupt nicht wahr genommen hat etc. ...


Was aber doch eigentlich nichts schwerwiegendes und leicht therapierbar ist..

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.06.2006, 00:20 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Schneidi hat geschrieben:
Vielen Dank Schneidi°, damit ist für mich die positive Entwicklung Sarahs absolut nachvollziehbar..

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 153 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Sarah Masuch / Dr. Iris Brooks bei DAS! NDR
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: phantomias
Antworten: 11
Martin *Mürfel* Ziegler/Jan Grünig
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: rosienchen
Antworten: 47
Sophie Ziegler/Dominique Kusche
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Prof. Dr. Knall
Antworten: 25
Friedhelm Ziegler (Arnfried Lerche)
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Steinbrück
Antworten: 5
Was könnte Anna Ziegler in der U-Haft alles erwarten?
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Vanessa
Antworten: 41

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz