2004-2019
Aktuelle Zeit: 20.08.2019, 23:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: wer ist der größte pechvogel?
BeitragVerfasst: 23.01.2006, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2005, 16:34
Beiträge: 278
Wohnort: Schönbuch
so nach fast 20 jahren lindenstraßeguckerei kommt mir manchmal so in den sinn, dass bei einigen figuren doch ganz schön dick aufgetragen wurde.

ich meine, die listra soll ja als spiegel der gesellschaft gesehen werden, und es ist praktisch unmöglich, dass ich einer straße so viel passiert (aids, kindesmissbrauch, morde, krebs, taubheit, abtreibungen und weiß er geier was noch alles).

ich frage mich trotzdem manchmal wer wohl am meisten pech hatte bzw. am meisten durchmachen musste.
derzeit schwanke ich zwischen gabi (1. mann an aids gestorben, einziges kind entführt und uzmgebracht, unfall mit taubheit als folge, vom liebhaber verlassen, beste freundin fällt ins koma...) und tanja (immerhin hat sie sämtliche familienangehörige schon früh verloren, hat als hure gearbeitet - in wieweit freiwillig sei mal dahingestellt - vom dressler ausgenutz/umherkommandiert).

was meint ihr?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2006, 22:55 
Du hast bei Gabi noch vergessen zu erwaehnen, dass ihre Mutter nur eine Etage hoeher wohnt! ;-)

Ich wuerde noch Nina nominieren wollen, die seit geraumer Zeit wirklich im Dauerstress sowohl privat als im Beruf ist! Das ist nicht so mooi!

...und dann noch die Uebermutti als Schwiegermutter hat, die Massstaebe bei der kuenftigen Kindererziehung setzen wird!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2006, 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2005, 16:34
Beiträge: 278
Wohnort: Schönbuch
KlingsElse hat geschrieben:
Du hast bei Gabi noch vergessen zu erwaehnen, dass ihre Mutter nur eine Etage hoeher wohnt! ;-)


ogott ja, du hast recht. rosi ist natürlich auch ein schwerer schlag. :lol:


KlingsElse hat geschrieben:
Ich wuerde noch Nina nominieren wollen, die seit geraumer Zeit wirklich im Dauerstress sowohl privat als im Beruf ist! Das ist nicht so mooi!

...und dann noch die Uebermutti als Schwiegermutter hat, die Massstaebe bei der kuenftigen Kindererziehung setzen wird!


ja schon... aber das sind irgendwie alles mehr so 'kleinere' sachen im vergleich zu dingen, die manch anderer erlebt hat. also keine wirklichen 'schicksalsschläge'. (blöd formuliert)
(mir fällt in letzter zeit auf, dass nina sowieso immer mehr zur heulsuse mutiert ist, seit klaus weg ist :roll: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2006, 23:05 
Achso...na dann Gabi auf jeden Fall!

Tanja finde ich, hat nach ihrer Trennung von Dressler eine ganz normale Entwicklung genommen, sie wuerde ich nicht zum Pechvogel machen wollen.

Vielleicht noch Gung, der nun schon seit, ich glaube mindestens 14 Jahren, keine richtige Partnerschaft mehr gehabt hat....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2006, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2005, 16:34
Beiträge: 278
Wohnort: Schönbuch
stimmt, gung ist auch irgendwie ne arme sau. :lol:
der wird früher oder später auch nochmal verblöden, wenn er immer nur den ollen dressler bedienen und rumschieben darf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2006, 23:29 
Helga hat ja auch ne Menge durch, zwei Scheidungen, einen Herzinfarkt, einen Sohn verloren, quasi eine Schwiegertochter an Krebs gestorben und einen Lebensgefaehrten, der staendig "sagen wir mal" sagt....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2006, 23:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2005, 16:34
Beiträge: 278
Wohnort: Schönbuch
KlingsElse hat geschrieben:
Helga hat ja auch ne Menge durch, zwei Scheidungen, einen Herzinfarkt, einen Sohn verloren, quasi eine Schwiegertochter an Krebs gestorben und einen Lebensgefaehrten, der staendig "sagen wir mal" sagt....


da haste recht... die helga. nur komischerweise wirkt sie immer so als wenn alles in butter wäre. ihren dackelblick kaufe ich ihr schon längt nicht mehr ab.

also nix gegen erich bitte, ja? den mag ich! ;)
(ist mir auch gar nicht aufgefallen, dass der das ständig sagt. :lol: muss ich echt mal drauf achten)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2006, 23:53 
Sagen wir mal, Helga kann gut "sagen wir mal" den Schein waren und da sie "sagen wir mal" ihre Kinder alle in greifbarer Naehe hat, hat sie immer noch jemand zum "sagen wir mal" betuddeln! ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2006, 23:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 13:57
Beiträge: 14411
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
für mich ist helga der größte pechvogel.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 00:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2005, 16:34
Beiträge: 278
Wohnort: Schönbuch
KlingsElse hat geschrieben:
Sagen wir mal, Helga kann gut "sagen wir mal" den Schein waren und da sie "sagen wir mal" ihre Kinder alle in greifbarer Naehe hat, hat sie immer noch jemand zum "sagen wir mal" betuddeln! ;-)


tsss. :lol:
da muss ich doch echt mal drauf achten. vielleicht bin ich immer so geblendet... weiß auch nicht, den erich mag ich halt, der hat sowas bodenständiges. :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 00:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2005, 16:34
Beiträge: 278
Wohnort: Schönbuch
honeyjazz hat geschrieben:
KlingsElse hat geschrieben:
Sagen wir mal, Helga kann gut "sagen wir mal" den Schein waren und da sie "sagen wir mal" ihre Kinder alle in greifbarer Naehe hat, hat sie immer noch jemand zum "sagen wir mal" betuddeln! ;-)


tsss. :lol:
da muss ich doch echt mal drauf achten. vielleicht bin ich immer so geblendet... weiß auch nicht, den erich mag ich halt, der hat sowas bodenständiges. :oops:


@ dani: hab noch mal zurückgedacht, helga hat wirklich schon viel durchmachen müssen.
vielleicht bin ich momentan auch nur deswegen so auf gabi fixiert, weil sie als so extrem einsam und isoliert dargestellt wird. sie hat ja eigentlich niemanden mehr außer andi, und den auch nicht so richtig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 00:10 
Gabi hat eigentlich noch vieles auf das sie sich besinnen kann, Rosi und Bruno, Ines, die sie braucht, Sabrina, mit der sie reden kann, sowie Iffi mit ihrer Familie, ja sogar Anna und deren Familie. Nicht zu vergessen ihre Arbeit!

Nur in Krisenzeiten laesst man die Dinge, auf die man sich eigentlich stuetzen koennte, gerne ausser Acht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 00:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2005, 16:34
Beiträge: 278
Wohnort: Schönbuch
KlingsElse hat geschrieben:
Gabi hat eigentlich noch vieles auf das sie sich besinnen kann, Rosi und Bruno, Ines, die sie braucht, Sabrina, mit der sie reden kann, sowie Iffi mit ihrer Familie, ja sogar Anna und deren Familie. Nicht zu vergessen ihre Arbeit!

Nur in Krisenzeiten laesst man die Dinge, auf die man sich eigentlich stuetzen koennte, gerne ausser Acht.


theoretisch klar. aber sehen wirs mal so:
- sabrina: arbeitskollegin, dolmetscherin. haben die 1x privat was gemacht?
- anna: hatten wir schon, da ist nix mehr zwischen den beiden, zumal anna ja nie da ist.
- iffi: viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt und damit, dass die sache mit ihrer toni und momos vatershaft nicht rauskommt
- ines: OK, da kommt noch was, aber die wacht ja auch gerade erst auf und vor allem erinnert sie sich nicht mehr an gabi. so ne stütze ist das also auch nicht.
- rosi: kannste vergessen, die frau ist eine einzige katastrophe.
- bruno: stimmt, DEN hatte ich ganz vergessen. gabi gegenüber ist der momentan wirklich ein ganz feiner kerl...

aber sonst ist da niemand, und es ist ja auch so, dass ihre taubheit sie völlig isoliert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 00:22 
Hhhmmm..also ich sehe das Leben eher als so eine Art Puzzle an, bei einem Menschen finde ich das, was ich bei einem anderen nicht finde, dafuer finde ich bei dem wieder was anderes. Und dieses alles zusammengesetzt ergibt ein Ganzes, etwas Echtes.

Auch wenn Rosi vielleicht schon etwas arg anstrengend ist, bin ich mir sicher, dass sie auf sie zaehlen kann, wenns drauf ankommt.

Nun, bei Iffi und Anna habe ich ja auch von den Familien gesprochen, was ist mit Martin, ist der nicht Gabis Patenkind? Und von Antonia, schliesslich ist sie ja quasi ihre angeheiratete Grossmutter, gel?

Ich finde, Sabrina und Gabi haben sehr viel private Dinge besprochen, sogar mehr privates als berufliches.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 00:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2005, 16:34
Beiträge: 278
Wohnort: Schönbuch
KlingsElse hat geschrieben:
Hhhmmm..also ich sehe das Leben eher als so eine Art Puzzle an, bei einem Menschen finde ich das, was ich bei einem anderen nicht finde, dafuer finde ich bei dem wieder was anderes. Und dieses alles zusammengesetzt ergibt ein Ganzes, etwas Echtes.

Auch wenn Rosi vielleicht schon etwas arg anstrengend ist, bin ich mir sicher, dass sie auf sie zaehlen kann, wenns drauf ankommt.

Nun, bei Iffi und Anna habe ich ja auch von den Familien gesprochen, was ist mit Martin, ist der nicht Gabis Patenkind? Und von Antonia, schliesslich ist sie ja quasi ihre angeheiratete Grossmutter, gel?

Ich finde, Sabrina und Gabi haben sehr viel private Dinge besprochen, sogar mehr privates als berufliches.


ich bin halt gabi-fan, vllt seh ich das zu einseitig. ;)
wenn das mit sabrina wirklich ne freundschaft sein soll, dann hätte das etwas glaubhafter dargestellt werden sollen. auch mal private besuche usw.

und bei rosi bestehe ich drauf, dass die einfach zu verbohrt ist. sie MEINT es vielleicht gut, aber das ist ja bekanntlich das gegenteil von gut. :lol:

mal schaun, wie es bei gabi jetzt weitergeht. ich finde, sie hat auch mal wieder ein bisschen glück verdient. :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 01:52 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...die größten Pechvögel in der Lindenstraße sind die vier Frauen, die sich bislang mit Olaf Kling eingelassen haben...:

- Inge Kling – sie ist von Olaf geschieden, über ihr weiteres Schicksal ist bis heute nichts bekannt...

- Claudia Rantzow – wurde von Olaf Kling in der Beziehung brutal geschlagen und kam dabei ums Leben...

- Mary Sarikakis – wurde von Olaf Kling brutalst gedemütigt, geschlagen, mit Hilfe des korrupten Richter Walden nach Nigeria abgeschoben, wo sie ihr Kind verlor...

- Ines Krämer – wurde von Olaf Kling über seine kriminelle Vergangenheit im Unklaren gelassen und zog sich bei einem Treppensturz schwerste Verletzungen zu, nachdem Olaf sie die Treppe hinunter gejagt hatte. Ines rettete vier Frauen das Leben, die Olaf hinterrücks brutal erschießen wollte und lag aufgrund der schweren Verletzungen durch den Treppensturz lange Zeit im Koma. Sie ist zwischenzeitlich aufgewacht – wird sie auch wieder völlig gesund...?°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 01:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2005, 16:34
Beiträge: 278
Wohnort: Schönbuch
ich seh schon, du hast den olaf auch so gern wie ich. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 02:04 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...jo, honeyjazz – Olaf Kling habe ich echt gefressen.

Wie der seine Frauen behandelt hat, ist einfach nur widerlich, erbärmlich und geschmacklos.

Auch wenn er jetzt Ines sehr lange Zeit sehr intensiv gepflegt hat – edle Motive nehme ich ihm nicht ab. Da steckt garantiert etwas anderes dahinter, was wir noch nicht wissen...°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 02:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2005, 16:34
Beiträge: 278
Wohnort: Schönbuch
also das mit seinem spoatzl... da stecken glaub ich ganz viele motive dahinter. einerseits liebe, andererseits gekränkte eitelkeit.
wenn er gewollt hätte, dass seine pläne nie rauskommen, der hätte ines ganz flott sterben lassen können. hat er aber nie gemacht, also muss schon mehr dahinerstehen.

eigentlich ist der typ recht vielschichtig, aber ich hab ihn nie gemocht (vllt wirklich weil alle seine frauen nur pech mit ihm hatten). ein klein wenig erinnert er mich manchmal an friedhelm ziegler.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 02:22 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...mich auch, honeyjazz.

Friedhelm Ziegler war quasi der Prototyp des späteren Olaf Kling.
:smile:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Der größte Bösewicht/das größte Biest?
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Toschi
Antworten: 90
Wer ist das größte "Weichei" der Lindenstraße?
Forum: Sonstiges...
Autor: Vanessa
Antworten: 24
Folge 1371: "Das größte Geschenk"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 130

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz