2004-2019
Aktuelle Zeit: 16.12.2019, 03:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 788 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38 ... 40  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 21.03.2012, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 10:42
Beiträge: 2353
Geschlecht: Ja
Lieblings-Rolle: Erich
Spoilerer: Nein
Stimmung: Fiasko
Mal wieder ein Bösewicht wäre ohne Zweifel eine Bereicherung. Aber bitte nicht den. Ich mag den Darsteller einfach nicht mehr sehen.

_________________

"Lass die Leute reden und lächle einfach mild. Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild.
Und die besteht nun mal - wer wüsste das nicht? - aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht."
FU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 21.03.2012, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2010, 14:12
Beiträge: 2344
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Egon, Enrico, Helga, Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 90er
Stimmung: faul
Wieso eigentlich nicht? Wegen der Rolle oder der Schauspielkunst? :laughing:

_________________
Mr. Clean gets rid of dirt and grime and grease in just a minute!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 21.03.2012, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Viech hat geschrieben:
Wieso eigentlich nicht? Wegen der Rolle oder der Schauspielkunst? :laughing:



Oli Klatt und Willi Herren - wenn man sich Interviews von Hr. Herren anhört, kennt man keinen sehr großen Unterschied zur Rolle, DAS finde ich immer so abschreckend!

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 21.03.2012, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 13:20
Beiträge: 10596
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
Was wäre Dir denn lieber ?
Ein weichgespülter Li-La-Launebär ?

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 21.03.2012, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 15:22
Beiträge: 7961
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
Hm... :hmm:

    "Meine Rückkehr wird ‘ne heiße Nummer."

Warum habe ich das Gefühl, der kommt mit einer ganz absurden Geschichte zurück und es wird eine Rückkehr à la Zorro oder Beate? :weißnich:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 21.03.2012, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 10:42
Beiträge: 2353
Geschlecht: Ja
Lieblings-Rolle: Erich
Spoilerer: Nein
Stimmung: Fiasko
Elisabeth11 hat geschrieben:
Viech hat geschrieben:
Wieso eigentlich nicht? Wegen der Rolle oder der Schauspielkunst? :laughing:

Oli Klatt und Willi Herren - wenn man sich Interviews von Hr. Herren anhört, kennt man keinen sehr großen Unterschied zur Rolle, DAS finde ich immer so abschreckend!

Das trifft es schon ziemlich gut. Die Rolle an sich ist ja eine Bereicherung, nicht aber ein Darsteller, der für diese Rolle nur Text lernen, sich aber nicht groß verstellen muss. :hmm:

_________________

"Lass die Leute reden und lächle einfach mild. Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild.
Und die besteht nun mal - wer wüsste das nicht? - aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht."
FU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 21.03.2012, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2010, 14:12
Beiträge: 2344
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Egon, Enrico, Helga, Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 90er
Stimmung: faul
Achso, verständlich. Ich hab den bisher nur einmal im TV privat gesehen, das ist Jahre her, da war er (glaube ich) auf Entzug und hat ganz stolz seine DVD-Collection von Eis am Stiel gezeigt. Da kam er mir noch relativ normal vor, aber das war das einzige Mal, dass ich ihn mal "privat erlebt" habe.

Julia hat geschrieben:
Warum habe ich das Gefühl, der kommt mit einer ganz absurden Geschichte zurück und es wird eine Rückkehr à la Zorro oder Beate? :weißnich:

Bitte nicht. Dann kann er gleich wieder gehen :lol:

_________________
Mr. Clean gets rid of dirt and grime and grease in just a minute!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 21.03.2012, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 10:42
Beiträge: 2353
Geschlecht: Ja
Lieblings-Rolle: Erich
Spoilerer: Nein
Stimmung: Fiasko
Viech hat geschrieben:
Achso, verständlich. Ich hab den bisher nur einmal im TV privat gesehen, das ist Jahre her, da war er (glaube ich) auf Entzug und hat ganz stolz seine DVD-Collection von Eis am Stiel gezeigt. Da kam er mir noch relativ normal vor, aber das war das einzige Mal, dass ich ihn mal "privat erlebt" habe.

Wieso um alles in der Welt wollen diese vier Dinge - also die ersten drei mit dem letzten - in meinem Universum so absolut nicht zusammengehen? :-k ;-)

_________________

"Lass die Leute reden und lächle einfach mild. Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild.
Und die besteht nun mal - wer wüsste das nicht? - aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht."
FU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 21.03.2012, 17:19 
Offline

Registriert: 19.05.2011, 19:57
Beiträge: 3130
Lieblings-Folge: 1439
Spoilerer: Ja
Stimmung: befreit
Schiller hat geschrieben:
Elisabeth11 hat geschrieben:
Viech hat geschrieben:
Wieso eigentlich nicht? Wegen der Rolle oder der Schauspielkunst? :laughing:

Oli Klatt und Willi Herren - wenn man sich Interviews von Hr. Herren anhört, kennt man keinen sehr großen Unterschied zur Rolle, DAS finde ich immer so abschreckend!

Das trifft es schon ziemlich gut. Die Rolle an sich ist ja eine Bereicherung, nicht aber ein Darsteller, der für diese Rolle nur Text lernen, sich aber nicht groß verstellen muss. :hmm:

mir ist lediglich wichtig, wie glaubwürdig kommt die rolle bei mir an. ob sich der schauspieler dabei verstellen muss oder nicht, ist für mich kein kriterium bei der beurteilung seiner leistung. die wendl war schließlich in ihren interviews auch nicht weit weg von kling.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 21.03.2012, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5959
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Julia hat geschrieben:
Hm... :hmm:

    "Meine Rückkehr wird ‘ne heiße Nummer."

Warum habe ich das Gefühl, der kommt mit einer ganz absurden Geschichte zurück und es wird eine Rückkehr à la Zorro oder Beate? :weißnich:


Mal doch nicht den Teufel an die Wand.. :weißnich:
Aber es ist wohl recht wahrscheinlich das es so kommt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 21.03.2012, 19:08 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2355
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Wusste gar nicht, dass Willi H. bis vor zwei Jahren in Greven wohnte, das ist ja fast vor meiner Haustür...

Orkan + Olli, das könnte das neue Albtraumpaar der Listra werden...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 22.03.2012, 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 10:42
Beiträge: 2353
Geschlecht: Ja
Lieblings-Rolle: Erich
Spoilerer: Nein
Stimmung: Fiasko
emzi hat geschrieben:
ob sich der schauspieler dabei verstellen muss oder nicht, ist für mich kein kriterium bei der beurteilung seiner leistung.
Mir geht es nicht um seine "Leistung". Der Typ ist mir aufgrund seines Lebenswandels einfach unsympathisch, weshalb ich froh bin, wenn ich ihn nicht sehen muss. Es ist eine Sache, wenn ein Darsteller quasi sich selbst spielt. Eine andere Sache ist, wenn diese "Figur" einen Hang zur Rücksichtslosigkeit, kriminellen Handlungen und zweifelhafte Manieren aufweist.

Zitat:
die wendl war schließlich in ihren interviews auch nicht weit weg von kling.
Die Wendl war nicht weit weg von Rassismus, Indiskretion, Maulzerreißen und erzkonservativem Gedankengut? :-k

_________________

"Lass die Leute reden und lächle einfach mild. Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild.
Und die besteht nun mal - wer wüsste das nicht? - aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht."
FU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 22.03.2012, 11:09 
Offline

Registriert: 19.05.2011, 19:57
Beiträge: 3130
Lieblings-Folge: 1439
Spoilerer: Ja
Stimmung: befreit
sie war einfach nur unfreundlich, vergleichbar einer inge maysel.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 22.03.2012, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2006, 12:03
Beiträge: 3720
Spoilerer: Ja
Hoffentlich ist die neue Rückkehr diesmal für längere Zeiträume angelegt, als bei Zorro und Gert Weinbauer.

Mir ist Willi Herren übrigens nicht unsympathisch, auch wenn ich nicht gut finde, was er schon so alles verkackt hat. Die kriminelle Seite braucht er ja nicht mit ins Privatleben übernehmen. Aber er ist kein Engel, wie wir alle, gell? Wollen wir hoffen, dass er nun im richtigen leben brav bleibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 22.03.2012, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2006, 12:03
Beiträge: 3720
Spoilerer: Ja
emzi hat geschrieben:
sie war einfach nur unfreundlich, vergleichbar einer inge maysel.



Unfreundlich würde ich das nicht nennen. Beide Damen mochten kein aufgesetztes Getue und waren halt selbstbewusst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 22.03.2012, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2008, 15:41
Beiträge: 4107
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Ich mochte die Figur "Olli" nie wirklich. Sie war mir zu eindimensional gestrickt. Und den Darsteller, den ich für einen sich selbst überschätzenden Großkotz halte, finde ich total uninteressant.
Sein schauspielerisches Talent ist nun auch nicht gerade so überragend.

Alles in allem: Ich brauch Olli nicht wiedersehen.

_________________
"Ich bin vor Lebensfreude schon ganz benommen.."


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 22.03.2012, 23:08 
Offline

Registriert: 19.05.2011, 19:57
Beiträge: 3130
Lieblings-Folge: 1439
Spoilerer: Ja
Stimmung: befreit
nonoever hat geschrieben:
Ich mochte die Figur "Olli" nie wirklich. Sie war mir zu eindimensional gestrickt. Und den Darsteller, den ich für einen sich selbst überschätzenden Großkotz halte, finde ich total uninteressant.
Sein schauspielerisches Talent ist nun auch nicht gerade so überragend.

Alles in allem: Ich brauch Olli nicht wiedersehen.
mir wäre der robert engel auch lieber.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 23.03.2012, 07:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 13:20
Beiträge: 10596
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
Ja, die LS .....

das Salz in der Suppe:

Olli, Olaf, Else, Pat, Robert. Alle wech.

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 23.03.2012, 07:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14868
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
nonoever hat geschrieben:
Ich mochte die Figur "Olli" nie wirklich. Sie war mir zu eindimensional gestrickt. Und den Darsteller, den ich für einen sich selbst überschätzenden Großkotz halte, finde ich total uninteressant.
Sein schauspielerisches Talent ist nun auch nicht gerade so überragend.

Alles in allem: Ich brauch Olli nicht wiedersehen.


Ich hab mir vorhin die aktuelle Diashow zum Comeback von Olli auf der OFF angesehen und finde nicht, dass die Figur eindimensional gestrickt ist. Olli war teilweise auch sehr hilfsbereit und ich hatte jedesmal dabei das Gefühl, dass ihn das selbst überrascht, weil er sich selbst lieber als A****loch gesehen hat. ;-)
Die Figur mag ich, aber der Schauspieler interessiert mich nicht sonderlich. Vielleicht täusche ich mich ja in ihm, weil ich nur das kenne, was die Presse über ihn verlauten hat lassen, aber so Malle-Prolls langweilen mich tödlich.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berichte über die Lindenstraße
BeitragVerfasst: 23.03.2012, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2010, 14:12
Beiträge: 2344
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Egon, Enrico, Helga, Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 90er
Stimmung: faul
Mich hat die Hilfsbereitschaft selbst immer überrascht, aber letztendlich hat er die Leute, denen er ausgeholfen hat, dann sowieso erpresst oder sonstwie ausgenutzt. Ich freue mich aber auf sein Comeback, weil eindeutig ein Bösewicht fehlt ^^ (hoffentlich wirds nicht versaut)

_________________
Mr. Clean gets rid of dirt and grime and grease in just a minute!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 788 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38 ... 40  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Bemerkungen über Schauspieler
Forum: Feedback / Pinnwand
Autor: dani
Antworten: 212
Berichte Fantreffen
Forum: Laberecke
Autor: Cäsar
Antworten: 539
Der "Vorurteile über Berufe" -thread
Forum: Laberecke
Autor: Abraxa
Antworten: 46
Neuigkeiten über andere Kultserien....
Forum: Laberecke
Autor: KarlHeinz
Antworten: 0
Artikel über die Lindenstrasse
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Summer
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz