2004-2019
Aktuelle Zeit: 22.11.2019, 19:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 11:40 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 09:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Mich würde mal interessieren, wie ein Tag bei euch verlaufen würde, würdet ihr in der Lindenstraße wohnen.
In welchem Haus würdet ihr wohnen? Oder hättet ihr bei irgendwem ein Zimmer (wir gehen jetzt einfach davon aus, dass für alle Ehrlies trotz belegter Wohnungen in der Lindenstraße zusätzliche Wohnungen frei sind, z. B. in der Lindenstraße 3 oder der Kastanienstraße).
Wie würdet ihr eure Freizeit verbringen? wo würdet ihr arbeiten? (in der Lindenstraße, wie viele Bewohner oder irgendwo außerhalb in Rest-München)?
wen würdet ihr treffen? wo würdet ihr einkaufen? Mit wem euch verabreden?
Ich bin schon so gespannt auf eure Antworten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 12:45 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 09:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
wohnen würde ich in der Kastanienstraße, im Haus der WG und Beimer-Zieglers. Da gefallen mir die Wohnungszuschnitte so gut. Wäre oft im Café Moorse und abends im Akropolis bei einem leckeren Bauernsalat oder leckerschmecker Feta mit Zwiebeln und Pita. Oder auch bei Lesungen in der Kulturvilla Dressler anzutreffen. "Schuld und Sühne" habe ich selbstverständlich auch schon gelesen. Zum Brötchenholen würd ich jedenfalls nicht mehr ins Bayer gehen, da man in letzter Zeit nicht unbedingt zuvorkommend bedient wird, eher würd ich mich bei Marcella reinsetzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 12:47 
Offline

Registriert: 08.05.2006, 22:45
Beiträge: 5676
Trish, das ist ja mal ein interessanter Thread. Leider fehlt mir jetzt die Zeit, etwas dazu beizutragen, aber das kommt dann in Kürze.... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 14:44 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Also Schneidis° würden ganz klar in der Kastanienstraße wohnen. In der Lindenstraße 3 zusammen mit Olaf Kling würde ich mich nie wohl fühlen.

Abends wären wir sehr oft im Akropolis bei einem leckeren Olympiateller und einem frisch gezapften Bier anzutreffen. Ich würde Vasily fragen, ob er mir die Bühne vermietet und dort politisches Kabarett etablieren.

Anna und Hans Beimer wären wohl unsere besten Freunde, weil wir in vielerlei Hinsicht auf einer Wellenlänge liegen.

Unsere Autos würden Aufkleber für http://www.stromwechsel-muenchen.de tragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 15:20 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi° hat geschrieben:
Unsere Autos würden Aufkleber für http://www.stromwechsel-muenchen.de tragen.
Genau der richtige Aufkleber für einen Cayenne ...

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 16:05 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 09:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
[quote="Schneidi°"]Also Schneidis° würden ganz klar in der Kastanienstraße wohnen. In der Lindenstraße 3 zusammen mit Olaf Kling würde ich mich nie wohl fühlen.

Abends wären wir sehr oft im Akropolis bei einem leckeren Olympiateller und einem frisch gezapften Bier anzutreffen. Ich würde Vasily fragen, ob er mir die Bühne vermietet und dort politisches Kabarett etablieren.

Das würde ich mir regelmäßig ansehen! Außerdem fällt mir grad noch ein, meine Haare würd ich mir von Lotti im Salon richten lassen, Waschen, Spitzen schneiden, Strähnchen...
Harry würde ich natürlich ein Bratwurst-, Leberkäs-, oder Frikadellenbrötchen ausgeben, wenn ich im Imbiss wäre.
Ich glaub, mit Iffi, Momo und Nina würd ich mich auch verstehen.
Dem kleinen Mürfel würd ich ab und zu, wenn er mir im Treppenhaus begegnet, Aufkleber oder Abziehbilder zustecken.
Ach ja, und mein Obst und Gemüse kauf ich natürlich frisch bei Sabrina, auch wenn ich momentan nicht wüsste, mit was über ihr reden, sie hat soooooooo traurige Augen *mitfühl* :sad:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 16:32 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Trish hat geschrieben:
Das würde ich mir regelmäßig ansehen!...

...danke, Trish.

...ich würde versuchen, das Leben in der Lindenstraße sehr fröhlich und heiter mitzugestalten. Integration aller Bewohner –einer Mary Sarikakis genau wie eines Olaf Kling- hätte dabei für mich große Priorität.

Zwei Mal im Jahr würde ich große Feste in der Lindenstraße feiern – vielleicht ein Frühlings- und ein Herbstfest. Die Erlöse aus den Einnahmen sollten zuerst einmal den Jugendlichen in der Lindenstraße zu Gute kommen, die bisher keinen Treffpunkt haben, keine Teestube, nichts.

"Make Love – not War" wäre schon bald eines der zentralen Lebensinhalte in der Lindenstraße mit beginnender Außenwirkung.

In naher Zukunft stünde dann erst mal die Anschaffung eines modernen Reisebusses an, damit wir alle zu Demonstrationen und Veranstaltungen fahren könnten. Lackieren lassen würde ich den Bus von Zorro.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 16:51 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi° hat geschrieben:
Zwei Mal im Jahr würde ich große Feste in der Lindenstraße feiern – vielleicht ein Frühlings- und ein Herbstfest. Die Erlöse aus den Einnahmen sollten zuerst einmal den Jugendlichen in der Lindenstraße zu Gute kommen, die bisher keinen Treffpunkt haben, keine Teestube, nichts.

"Make Love – not War" wäre schon bald eines der zentralen Lebensinhalte in der Lindenstraße mit beginnender Außenwirkung.

In naher Zukunft stünde dann erst mal die Anschaffung eines modernen Reisebusses an, damit wir alle zu Demonstrationen und Veranstaltungen fahren könnten. Lackieren lassen würde ich den Bus von Zorro.
Ich beginne mich zu fragen ob Schneidi noch "ganz da ist".

Die Jugendlichen in der Straße haben also keinen Treffpunkt. Wozu brauchen diese drei oder vier Jugendlichen einen Treffpunkt? Und dann ausgerechnet eine Teestube! Das ist der Alternativ-Mief aus lange vergangenen Jahrzehnten.

Ein moderner Reisebus um zu Demos zu fahren. Vermutlich mit Teilnahmepflicht. "Kombinat Lindenstraße komplett angetreten, Genosse Parteisekretär!"

Wenn ich solche Beiträge lese dann wundert mich auch nicht mehr daß Schneidi die SPD immer noch für eine sozialdemokratische Partei hält.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 18:04 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...ja, Northi - dass ich Dir mit freiem, lebendigem, linkspolitischem Lebens- und Gedankengut etwas zumuten würde, war mir schon bewusst.

Wir bewegen uns da halt politisch in völlig unterschiedlichen Galaxien und sei versichert, Deine Eingangsfrage an mich stelle ich mir auch des öfteren - wenn ich so manchen "politischen" Beitrag von Dir lese.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 19:00 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi° hat geschrieben:
...ja, Northi - dass ich Dir mit freiem, lebendigem, linkspolitischem Lebens- und Gedankengut etwas zumuten würde, war mir schon bewusst.
Schneidi, was Du als linkspolitisch bezeichnest ist ein Gartenzwergidyll von dem man vor 30 Jahren mal geträumt hat.

Für die Lindenstraße brauchst Du keinen Reisebus um zu Demos zu fahren, da tut es ein Smart für Dich und Deine Frau.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 19:26 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Northi, ich denke, da irrst Du Dich gewaltig.

Ich schätze das Demopotential unter den Lindenstraßebewohnern bei linksbesetzten Themen wie dem Ausstieg aus der Kernenergie sehr hoch ein.

Rund dreißig Lindenstraßebewohner wären bestimmt regelmäßige Demoteilnehmer.

Das mit dem Smart ist trotzdem eine gute Idee - schließlich braucht man ja auch ein kleines Versorgungsfahrzeug für Getränke etc... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14428
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
ich würde auch in der 150 qm-wohnung in der kastanienstrasse wohnen.
im akropolis würde ich ein stammtisch gründen und jeden abend mein pils dort trinken. :grin:

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 19:37 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 16:20
Beiträge: 12405
Ich würde mich amliebsten im Café Bayer aufhalten, aber als Gast. Und mich königlich über all das amüsieren, was dort passiert. Tag & Nacht!!!! :oops: :laughing:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 19:39 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi° hat geschrieben:
Rund dreißig Lindenstraßebewohner wären bestimmt regelmäßige Demoteilnehmer.
Dann leg mal los mit einer Namensliste.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 20:32 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
dani hat geschrieben:
...im akropolis würde ich ein stammtisch gründen und jeden abend mein pils dort trinken. :grin:

...hey, dani - da tun wir uns zusammen.

Du gründest den Stammtisch und ich eröffne die Kleinkunstbühne "Agora" neu. :occasion5:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 20:41 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
dani hat geschrieben:
ich würde auch in der 150 qm-wohnung in der kastanienstrasse wohnen.
Wollen wir Beide die Miete durch Zwei teilen? :roll:

dani hat geschrieben:
im akropolis würde ich ein stammtisch gründen und jeden abend mein pils dort trinken. :grin:
Warsteiner haben die aber nicht! :eek:

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 20:47 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
Dann leg mal los mit einer Namensliste.


· Hans Beimer

· Anna Ziegler

· Sarah Ziegler

· Sophie Ziegler

· Tom Ziegler

· Martin Ziegler

· Helga Beimer

· Erich Schiller

· Klaus Beimer

· Nina Beimer

· Sabrina Buchstab

· Hajo Scholz

· Nastya Scholz-Pashenko

· Vincenco Buchstab

· Carsten Flöter

· Harry

· Gabi Zenker

· Andy Zenker

· Iffi Zenker

· Antonia Zenker

· Nico Zenker

· Moritz Sperling

· Bruno Skabowski

· Isolde Pavarotti

· Elena Sarikakis

· Vasily Sarikakis

· Tanja Schildknecht

· Suzanne Richter

· Peter Lottmann

· Murat Dagdelen.

Das dürfte so die Stammbesetzung der Lindensträssler-Demoteilnehmer sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 22:20 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi, das ist eine Bewohnerliste. Warum sollten diese Leute an irgendeiner Demo teilnehmen?

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 22:27 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
Schneidi, das ist eine Bewohnerliste. Warum sollten diese Leute an irgendeiner Demo teilnehmen?

...Northi, findest Du Ines Krämer und Olaf Kling in meiner Liste...?° Oder Dr. Dressler...?°

Im übrigen müsste sich so eine Demogemeinschaft auch erst finden. Aber die Namen, die ich nannte, sehe ich schon potentiell dabei.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2007, 22:55 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi° hat geschrieben:
...Northi, findest Du Ines Krämer und Olaf Kling in meiner Liste...?° Oder Dr. Dressler...?°
Ines Krämer kann sich schon daher nicht finden weil es die nicht gibt. Es gibt eine Ines Kling.

Im Übrigen hast Du auch Toms Vater vergessen. Oder zählen bei Dir Vietnamesen nicht?

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Geschichten die das Leben schreiben - Eine Art Tagebuch
Forum: Laberecke
Autor: Messi
Antworten: 239
Folge 1325: Tod oder Leben
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: SirGuinness
Antworten: 88
Folge 1712 - Das echte Leben
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: dani
Antworten: 19
Mein Teddybär...
Forum: Laberecke
Autor: GastX
Antworten: 338
Folge 1155: "Mein Engel"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 203

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz