2004-2019
Aktuelle Zeit: 13.11.2019, 13:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Prüderie in der Lindenstraße
BeitragVerfasst: 02.01.2011, 22:57 
Offline

Registriert: 22.05.2010, 07:47
Beiträge: 706
Wohnort: Grünberg (Hessen)
Geschlecht: männlich
Spoilerer: Ja
Fan seit: späte 80er mit Pause
Ja, Vanessa, die Beispiele sind richtig.

Aber insgesamt gesehen sind es hauptsächlich Männer, die man nackt sieht. Am Anfang HAns, Franz, Zorro, auch Klaus immer mal wieder. Als Iffi was mit Momos Vater hatte, hat man auch nur was von ihm gesehen. Carsten immer mal mit anderen Männern in Bett und gemeinsamer Badewanne...

Trotzdem waren das wirklich nur die ersten Folgen, wo du fast in jeder Folge jemand nacktes, vor allem Männer (denke nur an Drewitz, der völlig nackt, von vorne gefilmt, über den Gang läuft), gesehen hast.

Aber ne wirkliche Nacktszene gabs seit 20 Jahren kaum noch nennenswertes (mit ner Hauptfigur).

Dinge wie Duschszenen sind natürlich bei Männern leichter, da man die ja obenrum ohne Probleme zeigen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prüderie in der Lindenstraße
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2007, 19:56
Beiträge: 2409
Wohnort: Berlin
Lieblings-Rolle: Momo
Spoilerer: Ja
Also, ich würde es auch begrüßen, wenn es häufiger Szenen mit "Alltags-Nackheit" zu sehen gäbe, zumal sich HWG ja zurecht bei der Kultnacht damit gerühmt hat, dass es in der LiStra eben keine Beaus und Beauties zu sehen gibt, sondern echte Menschen.
In der Folge ging es mir aber speziell viel mehr um die Geschichte als solche. Ein Paar, das eine Affäre hat, nutzt die Sturmfreie Bude zum Tagebuch-Lesen? Sind die Drehbuch-Autoren plötzlich unter die Moralapostel gegangen? Nachdem die Listra-Bewohner in der Vergangenheit gemordet, geprügelt, betrogen etc. haben, ist eine Affäre plötzlich moralisch bedenklich, oder wie? Meintwegen hätte es ja auch genügt, die beiden anschließend (wie in den vergangenen Folgen) gemeinsam nebeneinander liegend zu zeigen.

_________________
Zu den Steinen hat einer gesagt: 'Seid menschlich.' Die Steine haben gesagt: 'Wir sind noch nicht hart genug.'
(Erich Fried)
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prüderie in der Lindenstraße
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2009, 11:17
Beiträge: 1811
Wohnort: Frankfurt am Main
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Iffi, Tanja Sch., Adi St.
Fan seit: 1987
Kann mich eigentlich nur allen bisherigen Postings anschließen:

Natürlich ist in einer Serie wie der Lindenstraße, anders als in anderen "Genres" :cool: , Nacktheit kein Selbstzweck. Aber:
"Alltagsnacktheit" sollte in einer Serie, die sich ja immer damit rühmt, "realistisch" den Alltag zu zeigen, kein Problem sein.
Und alltäglich ist es - zumindest nach meinen Erfahrungen ;-) - dass man in der Dusche nackt ist und eben nicht umständlich mit einer Hand tastend aus der Dusche heraus krampfhaft nach einem Handtuch sucht.
Oder krampfhaft darum bemüht ist, wenn man nach dem Sex aus dem Bett steigt, auch nur ja die Bettdecke hochgenug "gebunden" (bei Männern Hüfthöhe, bei Frauen knapp unter dem Hals) mit zunehmen, da einem ja der/die Sexpartner/in auf keinen Fall nackt sehen darf ... :weißnich:
Das ist in einer Serie wie der Listra eigentlich nicht nur affig sondern völlig deplaziert.
Und selbstverständlich gehört es auch zu dem sich selbst rühmenden Anspruch dieser Serie, eben nicht nur die "Schönheiten" dieser Welt zu zeigen, also dass dann eben nicht nur "die Josis und Alexanders" (ich finde gerade nicht den Plural zu Alex ;-) ) nackt gezeigt werden, sondern eben auch ... (passende Namen können hier gerne eingesetzt werden :cool: )

Was die von Abraxa angesprochene Prüderie in der Szene Maria+Ernesto in der aktuellen Folge betrifft: Vielleicht wollten die Listra-Autoren damit den doch noch vorhandenen Skrupel von Maria zum Ausdruck zu bringen, diese Gelegenheit eben nicht dazu auszunutzen. Aber sehr realistisch ist es in der Tat nicht. Da stehen jetzt zum ersten Mal ungestört Bett und/oder Sofa zur Verfügung- dürfte doch komfortabler sein, als so eine Liege in der Praxis ... :cool:
Oder Maria hat mittlerweile einen ganz besonderen Fetisch entwickelt und findet Tagebuchvorlesungen jetzt grundsätzlcih geiler als Sex ...aber eine solche Entwicklung möchte ich Maria eigentlich nicht wünschen! ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prüderie in der Lindenstraße
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 13:30
Beiträge: 447
nubo hat geschrieben:
Löpelmann hat geschrieben:
In den allerersten Folgen wurden doch auch die Männer mit ihrem Ding gezeigt.


Das müssten Hans Beimer und Franz Schildknecht gewesen sein.

War ja nicht weiter schlimm. Damals gab es noch kein hochauflösendes Fernsehen...

_________________
Fluctuat nec mergitur.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prüderie in der Lindenstraße
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 14:46 
Offline

Registriert: 17.12.2010, 14:30
Beiträge: 30
Lieblings-Folge: keine
Spoilerer: Ja
sebi hat geschrieben:
schrieb:



Was die von Abraxa angesprochene Prüderie in der Szene Maria+Ernesto in der aktuellen Folge betrifft: Vielleicht wollten die Listra-Autoren damit den doch noch vorhandenen Skrupel von Maria zum Ausdruck zu bringen, diese Gelegenheit eben nicht dazu auszunutzen. Aber sehr realistisch ist es in der Tat nicht. Da stehen jetzt zum ersten Mal ungestört Bett und/oder Sofa zur Verfügung- dürfte doch komfortabler sein, als so eine Liege in der Praxis ... :cool:
Oder Maria hat mittlerweile einen ganz besonderen Fetisch entwickelt und findet Tagebuchvorlesungen jetzt grundsätzlcih geiler als Sex ...aber eine solche Entwicklung möchte ich Maria eigentlich nicht wünschen! ;-)


Aber welche Betten wären zur Verfügung gestanden? Das Ehebett, das vom Opi, das von den beiden Töchtern und das Bettchen vom Säugling. Es gibt meiner Meinung nach Erotischeres, als sich in den Betten der Familienangehörigen oder dem eigenen Ehestadl sexuell mit dem Lover zu vergnügen. So gesehen fand ich das in Ordnung. Wenn, dann hätten die beiden nur eine Möglichkeit gehabt, übereinander herzufallen wie die brünstigen Hirsche, und das wäre auf dem Fußboden gewesen. Und ehrlich, da ist selbst die Untersuchungsliege im Untersuchungsraum der Praxis bequemer. Zudem kommt, so jung sind die beiden auch nicht mehr, und das Kreuz - oh Jammer :lach:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prüderie in der Lindenstraße
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 16:09 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 09.03.2005, 23:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
sebi hat geschrieben:
Oder Maria hat mittlerweile einen ganz besonderen Fetisch entwickelt und findet Tagebuchvorlesungen jetzt grundsätzlcih geiler als Sex ...aber eine solche Entwicklung möchte ich Maria eigentlich nicht wünschen! ;-)

Ich sag's ja: Der Vorleser! :lach.:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prüderie in der Lindenstraße
BeitragVerfasst: 13.01.2011, 18:38 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38404
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ich will endlich Mizzis nackten Hintern sehen! Walles nackten Arsch mussten wir uns ja schließlich auch angucken.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prüderie in der Lindenstraße
BeitragVerfasst: 13.01.2011, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2007, 19:35
Beiträge: 1260
Wohnort: gera-bieblach thüringen
Geschlecht: Männlicher Single
Sternzeichen: löwe
Lieblings-Rolle: jimmi;adi,alle zenkers
Lieblings-Folge: Iffi und Klaus
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit folge 1
Stimmung: listrasüchtig
Hamlet hat geschrieben:
Ich will endlich Mizzis nackten Hintern sehen! Walles nackten Arsch mussten wir uns ja schließlich auch angucken.


Der wäre natürlich ein echter Hingucker! :yes:

_________________
Manchmal ist das Licht am Ende des Tunnels leider nur eine entgegen kommende Lokomotive!


https://secure.weltbild-marktplatz.de/w ... r&x=27&y=7


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prüderie in der Lindenstraße
BeitragVerfasst: 25.11.2017, 21:10 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38404
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Der Beimer Hantzsi mal wieder, der denkt, seine Olle würde ständig "du Hengst" zu ihm sagen.

Dabei sagt Anna: "Du hängst den ganzen Tag nur rum!"

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prüderie in der Lindenstraße
BeitragVerfasst: 13.12.2017, 02:43 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38404
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Lisa ist sauer. Das Paulchen hat in Sexualkunde nur ein Selbstbefriedigend.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz