2004-2020
Aktuelle Zeit: 21.09.2021, 07:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2006, 01:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2005, 13:24
Beiträge: 404
Wohnort: Bayern
Tatort München / Niedersachsen (mit Maria Furtwängler *gg*)
Um Himmels Willen, Adelheid und ihre Mörder, Familie Dr. Kleist, Der Dicke... (also die Dienstagsfilme im ARD um 20:15 *gg*)
In aller Freundschaft

und die Freitagskrimis auf ZDF (Siska, Der Alte, Ein Fall für zwei, Der letzte Zeuge)
:smile:

bin halt kein großer tv-junkie ;-)

_________________
Bild
.
La felicidad no existe en la vida, sólo existen momentos felices.
Das Glück gibt es nicht im Leben, es gibt nur glückliche Momente.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 21.02.2006, 01:40 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2006, 12:09 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...ein weiteres persönliches Highlight von mir ist die Harald-Schmidt-Show, seit Harald Schmidt wieder in der ARD arbeitet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2006, 12:22 
Offline
Weichei

Registriert: 05.04.2005, 13:24
Beiträge: 2007
SchneiderNoerig hat geschrieben:
Vanessa hat geschrieben:
...3. Wer wird Millionär => eigentlich jedes Mal

...das sehe ich auch gern - am liebsten mit Laptop auf dem Schoß und Google an. :idea:


Oh mein Gott. Du willst es immer ganz genau wissen, was ?

Nee, ich bevorzuge es, die Gefühle des Kandidaten zu teilen und schmachte mit...

Willst Du Dich mal bewerben, Schneidi ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2006, 12:59 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Jack hat geschrieben:
...Willst Du Dich mal bewerben, Schneidi ?

...ich denke ab und zu darüber nach, Jack. Dazu durchringen konnte ich mich bisher nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2006, 13:09 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Die Chancen genommen zu werden sind bei der hohen Anzahl Bewerber extrem gering. Und dann ist das Ärgerliche bei Jauch noch daß von den 10 Kandidaten die da rumsitzen bestenfalls 3 eine Chance bekommen.

Ich war mal bei Pilawa im Casting. Immerhin, da kommt nur einer von 100 rein. Dann kam ich aber nicht in die nächste Runde, was mich verwunderte, da ich von den 35 Fragen 34 wußte.

Habe dann aber erfahren daß nicht die Besten weiterkamen sondern daß die Vorgabe war die "Mitte" zu nehmen. Mit anderen Worten: die Kandidaten dürfen nicht zu gut sein.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2006, 13:14 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
...Ich war mal bei Pilawa im Casting. Immerhin, da kommt nur einer von 100 rein. Dann kam ich aber nicht in die nächste Runde, was mich verwunderte, da ich von den 35 Fragen 34 wußte...

...wie lief denn dieses Casting ab, Northstar...?° Wurden die Fragen schriftlich oder mündlich gestellt...?°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2006, 13:40 
Offline
Weichei

Registriert: 05.04.2005, 13:24
Beiträge: 2007
Ist ja auch ganz klar. Zu gute Kandidaten belasten die Sender-Kasse zu stark. Außerdem hat es mehr Unterhaltungswert, wenn die Leute ins Straucheln geraten als wenn sie langweilig-souverän die richtigen Antworten geben.

Also, wir merken uns: Beim Casting bloß Fehler machen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2006, 13:42 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Tja, Jack, jetzt weiß ich das auch ...

Schneider: die Fragen wurden mündlich gestellt, einmal wiederholt, aber man gab seine Antworten schriftlich per Ankreuzen.

Die erste Frage war (kein Witz):

Wie heißt das griechische Lokal in der Serie "Lindenstraße"?

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2006, 14:05 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
Wie heißt das griechische Lokal in der Serie "Lindenstraße"?

...und Du hast "Aloisius-Stüber’l" geantwortet, nicht wahr, Northstar...?°

Deshalb wusstest Du von 35 Fragen nur 34. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2006, 21:50 
Offline

Registriert: 03.11.2005, 16:36
Beiträge: 2555
Northstar hat geschrieben:
Ich war mal bei Pilawa im Casting. Immerhin, da kommt nur einer von 100 rein. Dann kam ich aber nicht in die nächste Runde, was mich verwunderte, da ich von den 35 Fragen 34 wußte.

Habe dann aber erfahren daß nicht die Besten weiterkamen sondern daß die Vorgabe war die "Mitte" zu nehmen. Mit anderen Worten: die Kandidaten dürfen nicht zu gut sein.


oha! ich war auch mal bei pilawa beim casting. allerdings auch nciht weitergekommen. nur dachte ich es lag an meiner persönlichen doofheit ..... aber rausgeflogen weil ich zu schlau für die welt bin klingt besser. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2006, 00:42 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Heute kam mal wieder die legendäre Dallas-Folge in der Bobby stirbt. Wobei es ja letzten Endes nur für eine Staffel war.

Das ist ja einerseits nett gedreht, wie am Ende die Kamera in die Halbtotale geht, die Besucher bewegungslos im Halbschatten stehen und die Farben, grün und braun, die Szene wie ein klassisches Gemälde aussehen läßt.

Andererseits absurd. Da stirbt der steinreiche Bobby im Krankenhaus. Kein Arzt, nichts. Kein Wiederbelebungsversuch, obwohl er kurz vor seinem Tod noch eine kleine Rede halten konnte. Keine Beatmungsmaschine, nur ein Herzschlagmonitor.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2006, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.12.2005, 23:55
Beiträge: 567
Wohnort: NRW
Geschlecht: John Rambo
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: Gerda Schmitz
Lieblings-Folge: 189114
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1972
Stimmung: Geil
- Six feet under
- Dead Zone
- Nip/Tuck
- The Simpsons

Das sollte reichen, ´versuche so wenig wie möglich vor dem TV zu sitzen ...

_________________
Hey, how do you know you are alive ???? (De/Vision - Bipolar)


http://www.youtube.com/watch?v=Ag85-i4B7C8


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.02.2006, 01:49 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Um meinen obigen Beitrag noch zu ergänzen: Es ist ebenso absurd wenn alle Besucher auf nur einer Seite des Bettes stehen. Aber für die Optik war das wohl wesentlich. Die Schlußszene erinnert mich (mittlerweile fiel mir das auf) an die Gemälde von Hopper: die strenge Aufteilung des Bildes, die erstarrten Figuren, Licht im Wechsel mit Halbschatten, die Farben ...

Die Szene war vermutlich auch ein symbolischer Wendepunkt der Serie. Mehr Tiefgang, was letzten Endes den Untergang (Wortspiel bemerkt?) einleitete.

Am Ende hatte die Serie was von einer klassischen griechischen Tragödie und überforderte damit den Durchschnittszuschauer.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Sport (außer Fußball)
Forum: Laberecke
Autor: Northstar
Antworten: 308

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz