2004-2020
Aktuelle Zeit: 25.07.2021, 02:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 08:58 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 17:48
Beiträge: 2248
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
Messi hat geschrieben:

Und außerdem, so Geißendöfer: "Schuld an der Krankheit, das gab und gibt es für mich nicht."

Das ist mal wieder HWG, wie es schlimmer nicht geht. Natürlich gibt es eine Schuld daran, wenn man AIDS bekommt.
Wenn man z.B. einen One Night-Stand ohne Gummi mitnimmt (gleich, ob homo- oder heterosexuell), ist man selbst schuld. Wenn man in einer festen Beziehung lebt und der/die Partner/in betrügt einen, steckt sich und anschließend einen selbst an, ist die Schuld eindeutig. Mann, HWG, wach auf :roll: .

Der Fall Benno liegt da natürlich anders - hätte er Gabi infiziert, wäre in der Tat keine Schuld festzustellen gewesen, weil er es schlicht nicht wusste. Ein so unverantwortliches Verhalten aber wie oben geschildert trägt absolut eine Schuld mit sich.

_________________
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 30.06.2007, 08:58 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.07.2007, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2007, 20:56
Beiträge: 2409
Wohnort: Berlin
Lieblings-Rolle: Momo
Spoilerer: Ja
Hmm.. klar ist man "schuld", wenn man nicht an saver sex denkt.. aber es fasse sich doch mal jeder an die eigene Nase, wie konsequent er selbst in dieser Beziehung ist, gell?!
Uecker HIV-positiv, oder gar AIDS-erkrankt? :shock: Bitte nicht.
Noch ein Fall von HIV in der Lindenstraße? Es wäre gut, da mal wieder dran zu erinnern, aber ist das Thema in der LiStra nicht langsam durch?

_________________
Zu den Steinen hat einer gesagt: 'Seid menschlich.' Die Steine haben gesagt: 'Wir sind noch nicht hart genug.'
(Erich Fried)
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carsten infiziert?
BeitragVerfasst: 30.11.2009, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2009, 13:42
Beiträge: 556
Wohnort: Europa
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: derzeit Jack
Spoilerer: Ja
Stimmung: dauermüde
Egal, woran, er scheint mutmaßlich final erkrankt. HIV oder Krebs. Nur, wenn man das ausspricht, ist man gleich der Böse. Ich habe bei Georg Uecker den Eindruck, er will in der Listra sterben.
Aber ich glaube nicht, dass HWG sich das traut.
Bei seiner ständig betonten Realitätsnähe.

_________________

"August, wer sind all die Leute?

"Tu so, als würdest Du sie kennen!".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 30.11.2009, 14:02 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39154
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Abraxa hat geschrieben:
Hmm.. klar ist man "schuld", wenn man nicht an saver sex denkt..


Rosa von Praunheim sagte damals in den 80ern in einer Talkshow knallhart: "Saver Sex bei Schwulen gibt es nicht, das funktioniert nicht".

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carsten infiziert?
BeitragVerfasst: 30.11.2009, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2009, 17:47
Beiträge: 398
Wohnort: Bayern
Geschlecht: Männlich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Lydia Nolte, Doc, Murat
Lieblings-Folge: 1. Folge
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Stimmung: Alles super
Also ich kann mir schon vorstellen, dass es mal wieder einen HIV-Fall in der Listra geben könnte. Es wiederholt sich ja eh gerade einiges. Denkt mal ans Kinder kriegen im Jugendlichen Alter oder auch an das Frauenschlagen. Erst Anna, dann Sarah.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Re:
BeitragVerfasst: 30.11.2009, 17:41 
Hamlet hat geschrieben:
Abraxa hat geschrieben:
Hmm.. klar ist man "schuld", wenn man nicht an saver sex denkt..


Rosa von Praunheim sagte damals in den 80ern in einer Talkshow knallhart: "Saver Sex bei Schwulen gibt es nicht, das funktioniert nicht".

Ooch, Hamlet, "Rosa von Praunheim"....wie du schreibst...in den 80ern... Als sein Stern am Sinken war, packte er sein "Insiderwissen" aus und machte damit etliche DM.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carsten infiziert?
BeitragVerfasst: 01.12.2009, 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2008, 16:32
Beiträge: 78
Wohnort: Landkreis Aschaffenburg
Lieblings-Folge: alle :-)
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit ich denken kann
Kam es nur mir so vor? Ich hatte den Eindruck, dass bei Carsten am Sonntag teilweise ein Computer nachgeholfen hat.. bzw. besser gesagt, er wurde am PC bissl retuschiert..

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carsten infiziert?
BeitragVerfasst: 01.12.2009, 14:42 
Offline

Registriert: 28.10.2009, 14:45
Beiträge: 50
miniwo hat geschrieben:
Kam es nur mir so vor? Ich hatte den Eindruck, dass bei Carsten am Sonntag teilweise ein Computer nachgeholfen hat.. bzw. besser gesagt, er wurde am PC bissl retuschiert..


Inwiefern retuschiert? Noch kärger gemacht? Er sah in der Spycam schon nicht so prickelnd aus fand ich...und die Zähne hat er ja auch kaum auseinandergebracht beim Sprechen...ich hoffe nur, dass es echt nur die Rolle ist, dieses ausgemergelte Erscheinungsbild....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carsten infiziert?
BeitragVerfasst: 01.12.2009, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2009, 18:28
Beiträge: 6744
Lieblings-Rolle: Jack
Spoilerer: Nein
magenta hat geschrieben:
ich hoffe nur, dass es echt nur die Rolle ist, dieses ausgemergelte Erscheinungsbild....

Bestimmt, in Wirklichkeit hat der Schauspieler mehr auf den Rippen. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Carsten Flöter/Georg Uecker
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Jack
Antworten: 424

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz