2004-2019
Aktuelle Zeit: 25.01.2020, 22:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 17.12.2019, 18:41 
Offline

Registriert: 18.08.2010, 17:08
Beiträge: 619
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: kann mich grad nicht festlegen
Lieblings-Folge: 1122, 1189 und andere
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit Folge 1
Folge 1750 vom 02.02.2020
Die Macht der Väter


Große Überraschung für Iffi: Momo steht plötzlich vor ihr. Vor mehr als zwei Jahren verschwand er spurlos aus der Lindenstraße. Warum kehrt Momo jetzt zurück?

Nach ihrem Zusammenbruch in der vergangenen Woche hat Iris eine harte Entscheidung getroffen: Ihr Vater muss in ein Seniorenheim. Wie wird William darauf reagieren?

Obwohl sie heute Geburtstag hat, ist Angelina nicht in Feierlaune. Der Grund: Ihr Adoptivvater Ludwig hat ihr eine schwere Prüfung auferlegt, die Angelinas restliches Leben beeinflussen könnte …

09.02.20, 18:50 Uhr, Das Erste: Folge 1751
16.02.20, 18:50 Uhr, Das Erste: Folge 1752
23.02.20, 18:50 Uhr, Das Erste: Folge 1753
01.03.20, 18:50 Uhr, Das Erste: Folge 1754
08.03.20, 18:50 Uhr, Das Erste: Folge 1755
15.02.20, 18:50 Uhr, Das Erste: Folge 1756
22.03.20, 18:50 Uhr, Das Erste: Folge 1757
29.03.20., 18:50 Uhr, Das Erste: Folge 1758 „Auf Wiedersehen“




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 18.12.2019, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5242
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Lunaut hat geschrieben:
Obwohl sie heute Geburtstag hat, ist Angelina nicht in Feierlaune. Der Grund: Ihr Adoptivvater Ludwig hat ihr eine schwere Prüfung auferlegt, die Angelinas restliches Leben beeinflussen könnte …[

Na klar, könnte das ihr restliches Leben beeinflussen: Kriegt sie die 2 Millionen oder nicht?
Ludwig hatte doch sagen lassen, dass die Aufgaben bis Ende des Jahres erledigt sein müssen und jetzt wird im Februar das Thema wieder aufgegriffen. Entweder der Praktikant oder ich haben da anscheinend was falsch verstanden.
Edit: Bei Angelina hat der Gigant kein Zeitlimit gesetzt, bei anderen Erben schon.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 18.12.2019, 19:20 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 16:48
Beiträge: 2239
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
Ich verstehe diese ganzen Handlungsstränge nicht...Wo führen die hin? Zum Zeitpunkt der Ausstrahlung dieser Folge laufen dann noch 6 oder 7 Folgen der Gosse...irgendwie muss man der Serie doch einen würdigen Abschied bereiten...oder soll die Listra einfach "ausplätschern"? "Auf Wiedersehen" heißt die letzte Folge - die Kamera zoomt raus, die Bewohner leben ihr Leben im Off weiter?

Wäre eine Möglichkeit, wenn der Alltag der Bewohner das hergäbe...aber ein rundes Ende wäre mir bei den derzeitigen stories lieber. Allein, mir fehlt der Glaube.

_________________
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 19.12.2019, 07:47 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38682
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Vielleicht wird es den Gossis zu viel und alle rennen davon bzw werden auf verschiedene reguläre Psychiatrien verteilt?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 19.12.2019, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 16:41
Beiträge: 3348
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... so mit Zwangsjacke und Gummizelle ...?

_________________
"Some Lachers a Day keep Kummer and Sorgen away"
© by SirGuinness

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 19.12.2019, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15764
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
NoneButTheBrave hat geschrieben:
Ich verstehe diese ganzen Handlungsstränge nicht...Wo führen die hin? Zum Zeitpunkt der Ausstrahlung dieser Folge laufen dann noch 6 oder 7 Folgen der Gosse...irgendwie muss man der Serie doch einen würdigen Abschied bereiten...oder soll die Listra einfach "ausplätschern"? "Auf Wiedersehen" heißt die letzte Folge - die Kamera zoomt raus, die Bewohner leben ihr Leben im Off weiter?

Wäre eine Möglichkeit, wenn der Alltag der Bewohner das hergäbe...aber ein rundes Ende wäre mir bei den derzeitigen stories lieber. Allein, mir fehlt der Glaube.

Diese Handlungsstränge haben nur einen Sinn - dass ehemalige Lindensträßler noch mal einen Auftritt haben. Genauso sinnlos war doch der Kurzauftritt von Isolde und Bruno. Die waren ein paar Sekunden zu sehen, ganz ohne irgendeinen Sinn. Und so wird es auch mit Momo sein.

Mir wäre es auch lieber gewesen, noch ein paar sinnvolle Stories zu bringen, die die Listra würdig zu einem Ende bringen. Genauso blödsinnig ist ja auch die Testaments-Geschichte, deren Erfüllung dann komplett in der ersten Januarfolge gezeigt wird. Vermutlich alles im Schnelldurchgang. Zwischendurch noch eine besoffene Helga mit Schwarzen Raben...

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 19.12.2019, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 13:20
Beiträge: 10619
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
OHA !

https://www.bild.de/unterhaltung/tv/tv/ ... .bild.html

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 20.12.2019, 07:49 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38682
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Annas letzter Einsatz; Feuer und Flamme für ihren Alterssitz im neuen Hotel.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 21.12.2019, 11:21 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 19:20
Beiträge: 520
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Momo tuckerte in den letzten zwei Jahren übers Mittelmeer.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 21.12.2019, 11:26 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 19:20
Beiträge: 520
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Diavolezza hat geschrieben:
Diese Handlungsstränge haben nur einen Sinn - dass ehemalige Lindensträßler noch mal einen Auftritt haben. Genauso sinnlos war doch der Kurzauftritt von Isolde und Bruno. Die waren ein paar Sekunden zu sehen, ganz ohne irgendeinen Sinn. Und so wird es auch mit Momo sein.


Kommt dann auch Jo aus Hollywood zurück? Olaf Kling wäre auch noch toll. Hauptsache krachend mit echten Typen und nicht solche Waschlappen wie Johannes. Keine Ahnung, was Nina an dem findet. Nina hat immerhin einen mutmaßlichen IS-Terroristen erschossen und Johannes ist zu blöd zur Schwarzarbeit.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 21.12.2019, 16:20 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 17:39
Beiträge: 231
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Rudi123 hat geschrieben:
Kommt dann auch Jo aus Hollywood zurück?

Ich denke, nicht.
Til Schweiger hat sich ja gerade erst negativ über seine Zeit bei der Lindenstraße geäußert. Er sei nicht gerne zur Arbeit gegangen, da die Dialoge so hölzern waren und man bei der Aussprache ganz genau sein musste und keine Konsonanten weglassen durfte und so. Für einen echten Schweiger ist das natürlich eine Zumutung :laughing: .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 21.12.2019, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 16:41
Beiträge: 3348
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... wenn das so stimmt, wie es Til Schweiger sagt, dann brauchen wir Zuschauer uns nicht unbedingt zu wundern, wenn mal eine Folge schlecht gewesen ist. Ich habe ja schon immer die Meinung vertreten, dass wir als Zuschauer gar nicht wissen, was beim Spiel verlangt wird und/oder wie die Akteure ihr Schauspiel abliefern sollen. Im Klartext: schlecht spielen laut Drehbuch. Und wenn das zu Til Schweigers Zeiten schon gang und gäbe war, dann mit Sicherheit auch bei den späteren Folgen.

Da ist dann garantiert manche schlechte Kritik zu Unrecht geschrieben worden ...

_________________
"Some Lachers a Day keep Kummer and Sorgen away"
© by SirGuinness

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 21.12.2019, 17:21 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38682
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Das ist bei allen Soaps so. Der enge Zeitplan erlaubt keine Diskussion über das Drehbuch.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 21.12.2019, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14885
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Rudi123 hat geschrieben:
Kommt dann auch Jo aus Hollywood zurück?

Ich denke, nicht.
Til Schweiger hat sich ja gerade erst negativ über seine Zeit bei der Lindenstraße geäußert. Er sei nicht gerne zur Arbeit gegangen, da die Dialoge so hölzern waren und man bei der Aussprache ganz genau sein musste und keine Konsonanten weglassen durfte und so. Für einen echten Schweiger ist das natürlich eine Zumutung :laughing: .


Richtig. Ich würde auch nicht gerne zur Arbeit gehen, wenn ich ständig wegen meines Genuschels kritisiert werden würde. :XD:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 22.12.2019, 09:41 
Offline

Registriert: 09.10.2012, 13:57
Beiträge: 279
Spoilerer: Ja
Oder weil du weniger Talent, als eine Rolle Klopapier hast.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 22.12.2019, 12:42 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 19:20
Beiträge: 520
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Rudi123 hat geschrieben:
Kommt dann auch Jo aus Hollywood zurück?

Ich denke, nicht.
Til Schweiger hat sich ja gerade erst negativ über seine Zeit bei der Lindenstraße geäußert. Er sei nicht gerne zur Arbeit gegangen, da die Dialoge so hölzern waren und man bei der Aussprache ganz genau sein musste und keine Konsonanten weglassen durfte und so. Für einen echten Schweiger ist das natürlich eine Zumutung :laughing: .


Ich dachte erst, sie machen sich über Schweiger lustig, indem sie ihm etwas in den Mund legen, was er gar nicht gesagt haben könnte. Aber er hat es wirklich beklagt, dass keine Konsonanten weggelassen werden durften.

https://www.n-tv.de/leute/Til-Schweiger ... 69957.html

:lach:

Was für ein Heini.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 24.12.2019, 23:34 
Offline

Registriert: 04.11.2013, 23:51
Beiträge: 105
Rudi123 hat geschrieben:
Momo tuckerte in den letzten zwei Jahren übers Mittelmeer.


Oder hat gegen Entgelt auf vielen Pillern Triller geblasen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1750 vom 02.02.20
BeitragVerfasst: 30.12.2019, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2015, 23:52
Beiträge: 354
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tante Betty und Herr Fuß
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Stimmung: A-Dur
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Til Schweiger hat sich ja gerade erst negativ über seine Zeit bei der Lindenstraße geäußert. Er sei nicht gerne zur Arbeit gegangen, da die Dialoge so hölzern waren und man bei der Aussprache ganz genau sein musste und keine Konsonanten weglassen durfte und so. Für einen echten Schweiger ist das natürlich eine Zumutung :laughing: .

Zumal das, was Schweiger da behauptet, so ja auch nicht stimmt. Auf den älteren DVD-Boxen sind gelegentlich Outtakes und Szenen von den Drehs enthalten, und da ist zu sehen, dass die Dialoge durchaus von Take zu Take variiert wurden. Das kann natürlich von Regisseur zu Regisseur unterschiedlich gewesen sein - ich vermute aber mal eher, dass Schweiger schon damals "höhere Ambitionen" hatte und sich "einbringen" wollte, und dass das bei der Listra nicht erwünscht war. Und wenn ich an Schweigers eigene Filme denke, bin ich darüber eigentlich auch ganz froh.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz