2004-2019
Aktuelle Zeit: 20.09.2019, 07:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.11.2013, 20:32 
Offline

Registriert: 22.10.2013, 18:55
Beiträge: 593
Geschlecht: M
Lieblings-Rolle: Olli Klatt
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1992
Mutti hat geschrieben:

Das ging damals durch die Presse. Beim googeln müsstest du das finden, hier gibt es glaube ich keinen link.



Danke, muss ich nachher mal machen.Hatte ja mal nach den Gründen gegoogelt, warum er weg ist aber da fand ich nichts.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.11.2013, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 14:20
Beiträge: 10564
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Rampelmann

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.11.2013, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 10:17
Beiträge: 3465
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Chantal-Fan hat geschrieben:
Andere religiöse Gruppierungen (islamische Fundies, aber auch diverse Christengruppen wie Pfingstkirchler), die genauso bescheuert und m.E. wesentlich gefährlicher sind, werden dagegen mit Samthandschuhen angefasst, da kuscht man.


Naja, eine Sekte ist nun mal etwas anderes als eine Religion, auch wenn man manchmal ein paar Parallelen sieht. ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.11.2013, 21:08 
Offline

Registriert: 22.10.2013, 18:55
Beiträge: 593
Geschlecht: M
Lieblings-Rolle: Olli Klatt
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1992
upss - JJ hat geschrieben:
http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Rampelmann



Danke dir.
War mir bis heute unbekannt. Echt schade um ihn aber da gibt es noch andere wo ich es niemals gedacht hätte. Leah Remini (Carrie Heffernan) aus King of Queens war ja auch so ein Bauernopfer, dort war ich regelrecht erschrocken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.11.2013, 21:09 
Offline

Registriert: 26.10.2013, 18:52
Beiträge: 653
Lieblings-Rolle: Bruno, Julian, Chantal
Spoilerer: Ja
Hamster hat geschrieben:
Chantal-Fan hat geschrieben:
Andere religiöse Gruppierungen (islamische Fundies, aber auch diverse Christengruppen wie Pfingstkirchler), die genauso bescheuert und m.E. wesentlich gefährlicher sind, werden dagegen mit Samthandschuhen angefasst, da kuscht man.


Naja, eine Sekte ist nun mal etwas anderes als eine Religion, auch wenn man manchmal ein paar Parallelen sieht. ;-)


Ja, das hört man immer wieder, aber für mich sind die Übergänge da fließend. Religionen sind zumindest von ihren Ursprüngen her auch nichts anderes als erfolgreiche Sekten. Und die Gruppen, auf die ich mich bezogen habe, sind m.E. in ihren Vorstellungen teils auch brandgefährlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.11.2013, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14826
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Vollste Zustimmung, Chantal-Fan. :Gungi:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.11.2013, 23:03 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38202
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Das Christentum ist eine Sekte innerhalb des Judentums. Schon gewusst?

Eigentlich heißt es nämlich "Psychosekte" was man mit Sekte umschreibt.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.11.2013, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 15:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Hamster hat geschrieben:
Über Robert Engels Rückkehr würde ich mich sehr freuen. :yes:
Ihm habe ich den Bösewicht jederzeit abgekauft.
Und ich würde mich schon über Schnuckis Gesicht freuen, wenn er seiner einstigen großen Liebe unerwartet gegenüber steht. Das könnte tolle Verwicklungen bringen!

Und dann immer Robbies arrogantes "Ah, ja..." :dafür:



hihi, du bist bei solchen Kleinigkeiten immer sehr aufmerksam, aber ich habe dieses "Ah ja" sofort wieder im Kopf gehabt :yes: . Fand ihn immer super, toller Typ. Aber ich stimme nono zu: warum sollte er wieder zurückkommen? Wegen Carsten *würg* ja wohl kaum. Den hat er ja sowieso immer nur verarscht, was sollte er gerade jetzt noch von ihm wollen? Geld hat er keins und dass er scharf auf ihn wäre, geschenkt [-X.

Absolut KEINE Zustimmung zu deiner Aversion gegen Olaf - den fand ich immer toll, ein grenzgenialer Bösewicht und Schauspieler, vor allem wenn man seine Entwicklung über die Jahre beobachten kann. Früher ging das mit der Entwicklung der Bösewichte ja nicht so schnell und bei Olaf hat man sich tatsächlich 2 Jahre Zeit gelassen und ÜBERHAUPT nicht damit gerechnet, dass er so ein Ar***l*** sein kann. Wahnsinn =D> .

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.11.2013, 15:48 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38202
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
http://www.focus.de/kultur/vermischtes/ ... 47106.html

Deshalb hat jetzt auch Martin Armknecht (51) die Chance als Fiesling Robert Engel zurückzukommen“, wird der Produzent weiter zitiert.

http://eak-fotografie.com/board/forum/t ... a=5&page=1

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.11.2013, 16:08 
Offline

Registriert: 07.03.2008, 17:39
Beiträge: 3789
Spoilerer: Ja
Hamlet hat geschrieben:
Das Christentum ist eine Sekte innerhalb des Judentums. Schon gewusst?





schon gewusst: audi ist eine sekte von vw - trotzdem gefallen mir die autos besser :cool:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.11.2013, 18:13 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 01:15
Beiträge: 884
Zitat:
warum sollte er wieder zurückkommen? Wegen Carsten *würg* ja wohl kaum.

Zuhälter für Lea und gemeinsame Sache mit dem Schandtalle :fies:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.11.2013, 05:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 14:20
Beiträge: 10564
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
Sepulcrum hat geschrieben:
Zitat:
warum sollte er wieder zurückkommen? Wegen Carsten *würg* ja wohl kaum.

Zuhälter für Lea und gemeinsame Sache mit dem Schandtalle :fies:


Zuhälter = Olli
Zofe = Lealein
Domina = Schandstalle

Passendes Trio ..... :Ballon:

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2013, 08:08 
Offline

Registriert: 23.05.2013, 09:37
Beiträge: 40
Geschlecht: M
Lieblings-Rolle: Robert Engel
Fan seit: Anfang 90er Jahre
Würde mich freuen wenn Robert Engel wieder in die Strasse zurückkehren würde. Viele sind nicht mehr da, die eine Verbindung mit Robert Engel haben. Mir fallen nur Carsten, Hajo und Dr. Dressler (wegen Frank) ein die mit ihm Kontakt hatten, aber wenn man eine gute Storyline strickt (am besten mit Carsten) dann kann das gut laufen.

Aber ich finde nicht das Engel nur ein Bösewicht war, er hat auch seine guten Zeiten gehabt, Umgang mit Manoel etc.

Eigentlich finde ich die Rückkehr von Olli auch nicht verkehrt, bin mal gespannt.

Derzeit gefallen mir die aktuellen Lindenstraßen Folgen eigentlich gut, habe in letzter Zeit die Folgen auf EinsFestival aus dem Jahr 2005 mir angeschaut, die sind meiner Meinung nach deutlich schlechter als die heutigen. Es spielen zu der Zeit auch kaum Symphatieträger mit.

_________________
"Sie sind eine Schande für die Demokratie" Herr Hein über Hans Beimer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2013, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 13:46
Beiträge: 1501
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
@Chantal-Fan: Nein, Zorro war nicht mit Anna verwandt. Er hat sie nur – warum auch immer – Cousinchen genannt.

Dass Zorros Rückkehr scheiterte war mir eigentlich klar. Er hat einfach diesen chaotischen, rebellischen Charakter verloren. Früher war er einer meiner absoluten Lieblinge. Bei seiner Rückkehr nicht mehr. War schon wieder zu viel „Politik“ mit dabei.

Über Robert Engel würde ich mich allerdings auch sehr freuen! :yes:

Olli Klatt… Naja, ihn mochte ich auch noch nie so wirklich. Muss ich also nicht haben.

Wenn die „Androhung“, die Lindenstraße NOCH politischer zu machen wahr werden sollte, dann brauch ich das auch nicht wirklich. In einer Folge mal EINE Aussage zu aktuellen Themen ist okay. Aber einen ganzen Handlungsstrang über irgendwas politisches brauch ich nun wahrlich nicht…

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2013, 12:57 
Offline

Registriert: 26.10.2013, 18:52
Beiträge: 653
Lieblings-Rolle: Bruno, Julian, Chantal
Spoilerer: Ja
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Wenn die „Androhung“, die Lindenstraße NOCH politischer zu machen wahr werden sollte, dann brauch ich das auch nicht wirklich. In einer Folge mal EINE Aussage zu aktuellen Themen ist okay. Aber einen ganzen Handlungsstrang über irgendwas politisches brauch ich nun wahrlich nicht…


Vor allem finde ich jetzt nicht, dass die Lindenstraße in den letzten Jahren "unpolitisch" geworden wäre, es kamen doch immer wieder Geschichten in diesem traditionellen Sinne, z.B. der Handlungsstrang um Florins von Abschiebung bedrohte Familie, oder dieses Jahr dieses Liberalen-Bashing in der PdL-Geschichte. Ok, früher wars vielleicht etwas stärker, Umweltthemen gabs wohl länger nicht mehr (aber der Hauptgegner Atomkraft ist ja auch abhanden gekommen), aber so wirklich nachvollziehbar finde ich Geißendörfers Äußerungen nicht. Ich hoffe bloß, dass er die Geschichte um den neu kommenden Griechen nicht zur Verbreitung seiner Ideen zur Euro-Krise nutzen wird (wenn das Elend der Leute in Griechenland thematisiert wird, das wäre ja in Ordnung, aber bitte nicht verbunden mit Werbung für konkrete politische Maßnahmen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2013, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2012, 13:23
Beiträge: 264
Wohnort: in Schaumburg
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Else + Hubertchen
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2009
Stimmung: geht so
sixten hat geschrieben:
Würde mich freuen wenn Robert Engel wieder in die Strasse zurückkehren würde. Viele sind nicht mehr da, die eine Verbindung mit Robert Engel haben. Mir fallen nur Carsten, Hajo und Dr. Dressler (wegen Frank) ein die mit ihm Kontakt hatten, aber wenn man eine gute Storyline strickt (am besten mit Carsten) dann kann das gut laufen.

Aber ich finde nicht das Engel nur ein Bösewicht war, er hat auch seine guten Zeiten gehabt, Umgang mit Manoel etc.


Auch an Andy dürfte Robert Engel ein paar unangenehme Erinnerungen haben, der hat ihn übelst zusammengeschlagen, als er Valle anfixen wollte.
Aus optischen Gründen hätte ich ihn gern wieder dabei :happy:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2013, 13:51 
Offline

Registriert: 23.05.2013, 09:37
Beiträge: 40
Geschlecht: M
Lieblings-Rolle: Robert Engel
Fan seit: Anfang 90er Jahre
Stimmt Andy habe ich vergessen, also es könnte schon Sinn machen wenn er wieder in die Gosse zurückkommt.

_________________
"Sie sind eine Schande für die Demokratie" Herr Hein über Hans Beimer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2013, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 13:46
Beiträge: 1501
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Gehört zwar nicht wirklich zum Thema, aber wusstet ihr, dass Armknecht mit der ersten Darstellerin der Leonie Vogt verheiratet war?

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2013, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 15:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Gehört zwar nicht wirklich zum Thema, aber wusstet ihr, dass Armknecht mit der ersten Darstellerin der Leonie Vogt verheiratet war?



nein, aber ich liebe solche "news"!!! Dass "Erich" mit Paolos Frau "Gina" im echten Leben verheiratet ist wisst ihr sicher auch und dass Pat in echt seine Nichte ist!?

Oder - zwar alter Hut - aber: "Henny Schildknechts" Tochter ist "Marion Beimer" (also im real life).

Aber gabs bei Leonie 2 Darstellerinnen?

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2013, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 15:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
übrigens: auf Willy Herren könnte ich gerne verzichten, hab den nicht vermisst. Ich glaube auch dass die Geschichte der Figur auserzählt ist. Da kann einfach nix gutes mehr kommen, außer Peinlichkeiten wie damals bei Zorro.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste


Ähnliche Beiträge

Zum Wohl *Tasse heb*
Forum: Neu hier ?
Autor: Teetrinker
Antworten: 12
1389 - Und jetzt?
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 47
Folge 1431 "Manchmal kommt es anders..."
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamster
Antworten: 106
Gute Besserung Willi Herren
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 37
Ich habe mich jetzt auch getraut ;-)
Forum: Neu hier ?
Autor: Anne Mone
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz