2004-2019
Aktuelle Zeit: 21.09.2019, 23:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lisa und Murat
BeitragVerfasst: 18.07.2005, 09:55 
Offline
Weichei

Registriert: 05.04.2005, 13:24
Beiträge: 2007
Offenbar revidiert sich allmächlich das Bild, daß wir von Lisa und ihrer Beziehung zu Murat hatten.

Was ist los mit ihr ? Hat er ihr von Anfang an mehr bedeutet als nur ein dummes treues Werkzeug ?

Er hat seit ihrer Bekanntschaft immer zu ihr gehalten. Jetzt entfernt er sich zum ersten Mal von ihr. Merkt Lisa hier endlich, was sie an ihm hatte ? Meist schätzt man Dinge ja erst richtig, wenn man sie nicht mehr hat.

Und gillos Bildvorschau von Folge 1031 sagt uns, daß Lisa uns mit ihren plötzlichen Gefühlen wohl auch nichts vorspinnt.

Bin gespannt, wie es weitergeht.

Eure Jack


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2005, 11:35 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Da sprichst du mir aus der Seele.
Ich weiß auch nicht, was in der Frau vorgeht.
Ihre Gefühle für Alex hatte sie ja nie wirklich "abgeschlossen". Und plötzlich war Murat da?

Ich würd mich freuen, wenn irgendwann mal rauskommt, dass sie sich wirklich mit der Zeit in ihn verliebt hat und erst spät gemerkt hat, was sie an ihm hat.

Allerdings befürchte ich, dass man uns einfach für dumm hält und so tut, als wären die beiden von Anfang an ein Traumpaar gewesen. Und WARUM sie zusammen gekommen sind, wird schlicht vergessen... :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2005, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 13:57
Beiträge: 14418
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Zitat:
Allerdings befürchte ich, dass man uns einfach für dumm hält und so tut, als wären die beiden von Anfang an ein Traumpaar gewesen. Und WARUM sie zusammen gekommen sind, wird schlicht vergessen...


die leute,die vielleicht neu in die listra eingestiegen sind(wenn es sowas noch gibt)
werden sich jedenfalls sehr wundern,wenn lisa irgendwann mal zu ihm sagt: ich hab dich nie geliebt. das wird mal kommen.
sie liebt alex.

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2005, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005, 15:32
Beiträge: 2281
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Murat
Spoilerer: Ja
Fan seit: Anfang an !
Ich hatte echt das Gefühl, daß sie Murat liebt. Naja, was man so Liebe bei Lisa nennen kann. Ist ja irgendwie immer mit ner kranken Geschichte verbunden (Hajo -viel älter als sie, Oli - der Mord an Matthias, Alex - schnell mal schwängern lassen , Murat - schnell mal zum Verbrechen verleitet).... Es ist nie "normal" ....Immer irgendwie "krank"....*fürcht*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2006, 01:02 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Ja und nun ziehen sie schon zusammen. Kinder wie die Zeit vergeht :grin:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2006, 01:08 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Fände es ja schön wenn Olli endlich mal auspackt und das kriminelle Pärchen in den Knast wandert.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2006, 01:11 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Können die sich denn nach dem Bratpfannenmord überhaupt noch gegenseitig an den Karren fahren?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2006, 01:39 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Der aus´m Messenger hat geschrieben:
Können die sich denn nach dem Bratpfannenmord überhaupt noch gegenseitig an den Karren fahren?

Das war kein Mord, sondern Notwehr, außerdem war Lisa noch nicht strafmündig.

Allenfalls könnte man ihnen vorwerfen die Leiche auf die Schienen gelegt zu haben aber das ist verjährt.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2006, 14:51 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Northstar hat geschrieben:
Allenfalls könnte man ihnen vorwerfen die Leiche auf die Schienen gelegt zu haben aber das ist verjährt.


Ganz sicher? Das ist doch erst nach 20 Jahren oder so verjährt*denk*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2006, 15:23 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Der aus´m Messenger hat geschrieben:
Ganz sicher? Das ist doch erst nach 20 Jahren oder so verjährt*denk*

Störung der Totenruhe? Drei Jahre, nehme ich an.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2006, 19:42 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Mehr nicht? :eek:
Haben wir keinen Juristen an Board?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2006, 22:15 
Ja wie es ausschaut, wird Murtah bzw. Lisa jetzt mit den Eltern im Streit liegen. Mal schauen, ob und wann sich die Wogen wieder glätten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2006, 23:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2005, 19:01
Beiträge: 383
Wohnort: Berlin
Ich denke, Mord verjährt nie. Aber ich versuch mich mal ein bisschen durchzugoogeln. Aber eigentlich bin ich mir sicher.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2006, 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2005, 19:01
Beiträge: 383
Wohnort: Berlin
Und schon gefunden.
Zitat:
Mord und die Verbrechen des Volkerstrafgesetzbuches verjähren nicht.


guckst Du hier: http://www.rechtslexikon-online.de/Verjaehrungsfristen.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2006, 00:14 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Mariies hat geschrieben:
Ich denke, Mord verjährt nie.

Richtig, aber die Tötung von Steinbrück war kein Mord, sondern Nothilfe.

Und Lisa nicht mal strafmündig.

Bisherige Morde in der Listra: Max, Gian-Carlo und Enrico.

Sowie Totschlag an Kurt, fahrlässige Tötung bei Sonja.

Die Justiz unterscheidet folgende Stufen bei der Tötung eines Menschen:

1) Mord
2) Totschlag
3) Körperverletzung mit Todesfolge
4) fahrlässige Tötung
5) Notwehr und Nothilfe

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2006, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2006, 13:04
Beiträge: 199
Wohnort: Gießen
Ich finde, es geht vielmehr darum, ob Lisa sich vielleicht geändert hat. Sie hat ja nun wirklich eine schwierige Vergangenheit und die hinterläßt Spuren.
Es könnte ja sein, dass sie jetzt zufriedener und ausgeglichener wird, da sie eine tragfähige Beziehung und eine kleine Familie hat. Nur jetzt gibt´s halt schon wieder Probleme......... :sad3:

Der Bratpfannenmord war in der Tat Nothilfe. Sie war ja auch damals noch sehr jung. #-o


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2006, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2005, 19:01
Beiträge: 383
Wohnort: Berlin
Die Sache mit der Bratpfanne war Nothilfe oder Notwehr, egal wie das heissen mag. Die Aktion danach ist und bleibt für mich Mord. "Stör ich" hat noch gelebt, als er auf die Schienen gelegt wurde.

Und Lisa würd ich dafür nicht unbedingt bestrafen sondern Olli. Lisa wollte schliesslich damals einen Arzt rufen. Olli bestand auf eine andere Lösung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2006, 22:06 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Mariies hat geschrieben:
"Stör ich" hat noch gelebt, als er auf die Schienen gelegt wurde.
Woher willst Du das wissen?

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2006, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 13:57
Beiträge: 14418
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
ich frage mich gerade...
ist es nicht eigentlich nur notwehr,wenn man selbst angegriffen wird?

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2006, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2005, 19:01
Beiträge: 383
Wohnort: Berlin
Northstar hat geschrieben:
Mariies hat geschrieben:
"Stör ich" hat noch gelebt, als er auf die Schienen gelegt wurde.
Woher willst Du das wissen?


jedenfalls hat er nach dem Schlag mit der Pfanne noch gelebt. Lisa wollte sogar noch einen Arzt rufen. Ob er dann letztlich auf den Schienen endete oder schon auf der Fahrt dorthin, entzieht sich meiner Kenntnis.

@Dani, vielleicht ist es dann die von Northstar erwähnte Nothilfe? Ich weiss es auch nicht. Northstar, bitte klär uns auf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hamlet und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Murat's Döner
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Prof. Dr. Knall
Antworten: 65
Folge 1132: "Paul und Mama heiraten Murat"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Steinburger
Antworten: 162
Lisa Dagdelen/Sontje Peplow
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: popo wolfson
Antworten: 73
lisa und murats wohnung
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Anonymous
Antworten: 11
Lisa - kurz und bündig
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Gelber Tenor
Antworten: 24

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz