2004-2020
Aktuelle Zeit: 05.12.2020, 10:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorschau 1111 vom 18.03.07
BeitragVerfasst: 06.02.2007, 17:53 
Offline
18Uhr40.de
18Uhr40.de
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2004, 19:12
Beiträge: 383
Spoilerer: Ja
Viel Spaß damit

Gruß
gillo

----snip----
1111. Supermann (18.03.07)

Dressler arbeitet seit kurzer Zeit als Telefonberater. In dieser Funktion erreicht ihn ein Anruf eines jungen Mädchens. Sie berichtet, dass sie in ihrer Familie sexuell missbraucht wird. Dressler ist entsetzt, und versucht dem Mädchen zu helfen.

Rosi ist nach wie vor der Meinung, dass Mary sie bestohlen hat. Als Konsequenz setzt sie ihre Untermieterin samt Söhnchen Nikos vor die Türe. Gabi und Andy gewähren den beiden häusliches Asyl. Mary beteuert wahrheitsgemäß ihre Unschuld und der wahre Dieb bleibt weiter im Verborgenen.

Tom leidet an Liebeskummer. Er ist in das Kindermädchen Kathy verliebt, kann bei der Schönen aber einfach nicht landen. Die Schuld dafür gibt er ausgerechnet seinem Vater Hans.
----snap----

Quelle: Newsletter von http://www.18Uhr40.de/
Bild

_________________
--
Lindenstraßen Bildvorschau unter http://www.18Uhr40.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 06.02.2007, 17:53 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau 1111 vom 18.03.07
BeitragVerfasst: 06.02.2007, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006, 09:27
Beiträge: 8526
Wohnort: München
gillo hat geschrieben:

Tom leidet an Liebeskummer. Er ist in das Kindermädchen Kathy verliebt, kann bei der Schönen aber einfach nicht landen. Die Schuld dafür gibt er ausgerechnet seinem Vater Hans.


mich würde mal interesieren warum....was da wohl vorgefallen ist

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau 1111 vom 18.03.07
BeitragVerfasst: 06.02.2007, 19:37 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
gillo hat geschrieben:
Dressler arbeitet seit kurzer Zeit als Telefonberater. In dieser Funktion erreicht ihn ein Anruf eines jungen Mädchens. Sie berichtet, dass sie in ihrer Familie sexuell missbraucht wird. Dressler ist entsetzt, und versucht dem Mädchen zu helfen.


Ui, scheint als wollte man das thematisieren.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau 1111 vom 18.03.07
BeitragVerfasst: 06.02.2007, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 06:53
Beiträge: 2234
Tahemet hat geschrieben:
gillo hat geschrieben:

Tom leidet an Liebeskummer. Er ist in das Kindermädchen Kathy verliebt, kann bei der Schönen aber einfach nicht landen. Die Schuld dafür gibt er ausgerechnet seinem Vater Hans.


mich würde mal interesieren warum....was da wohl vorgefallen ist



Er wird wohl mitbekommen haben, dass der gute Hans sich an Kathy ranschmeißt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau 1111 vom 18.03.07
BeitragVerfasst: 06.02.2007, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 00:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Lissy hat geschrieben:
Tahemet hat geschrieben:
gillo hat geschrieben:

Tom leidet an Liebeskummer. Er ist in das Kindermädchen Kathy verliebt, kann bei der Schönen aber einfach nicht landen. Die Schuld dafür gibt er ausgerechnet seinem Vater Hans.


mich würde mal interesieren warum....was da wohl vorgefallen ist



Er wird wohl mitbekommen haben, dass der gute Hans sich an Kathy ranschmeißt.


Hantz wird wohl jedes Mal den Tom beiseite geschoben haben, damit er in die Nähe von dem Putzteufel sein kann ...

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 13:23 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Tom im hochemotionalen Konflikt mit Hans. Das hat Gitarrenpotential.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 18:57 
Schneidi° hat geschrieben:
...Tom im hochemotionalen Konflikt mit Hans. Das hat Gitarrenpotential.

Vielleicht reicht das Potential sogar für eine ordentliche Tracht Prügel?

[Tom ist bestimmt bewandert in asiatischer Kampfkunst - zur Not tut es auch der Hockeyschläger]


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 06:53
Beiträge: 2234
Goedel hat geschrieben:
Schneidi° hat geschrieben:
...Tom im hochemotionalen Konflikt mit Hans. Das hat Gitarrenpotential.

Vielleicht reicht das Potential sogar für eine ordentliche Tracht Prügel?

[Tom ist bestimmt bewandert in asiatischer Kampfkunst - zur Not tut es auch der Hockeyschläger]


Vatermord hatten wir schon!

Sollte Kathy sich wirklich mit beiden einlassen, dann kann das nur dem Hirn eines Drehbuchautors entspringen. Der eine ist für Kathy einfach zu alt ( nicht mal Geld hat er) und der andere ist noch nicht ganz trocken hinter den Ohren und auch sonst gestört.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 19:04 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Lissy hat geschrieben:
Vatermord hatten wir schon!...

...nein - hatten wir nicht.

Momo wurde wegen Totschlag in einem minder schweren Fall verurteilt - nicht wegen Mord.

Das ist ja wohl ein erheblicher Unterschied.

Quelle...: Folge 788.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 06:53
Beiträge: 2234
Schneidi° hat geschrieben:
Lissy hat geschrieben:
Vatermord hatten wir schon!...

...nein - hatten wir nicht.

Momo wurde wegen Totschlag in einem minder schweren Fall verurteilt - nicht wegen Mord.

Das ist ja wohl ein erheblicher Unterschied.

Quelle...: Folge 788.



ach schneidi, du bist ein " Erbsenzähler" wie man bei uns sagt. :grin:

Ich bin sicher, Tom würde Hans auch nicht ermorden sondern auch tot schlagen... Also hatten wir es doch schon... es heißt dann eben Vatertotschlag ( aber wer sagt das schon )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 19:18 
Schneidi° hat geschrieben:
Lissy hat geschrieben:
Vatermord hatten wir schon!...

...nein - hatten wir nicht.

Momo wurde wegen Totschlag in einem minder schweren Fall verurteilt - nicht wegen Mord.

Das ist ja wohl ein erheblicher Unterschied.

Quelle...: Folge 788.

Aber auch nur wegen erheblicher Trickserei der Anwältin. Gab es da nicht eine Falschaussage von Seiten Iffis?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 19:21 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Goedel hat geschrieben:
...Gab es da nicht eine Falschaussage von Seiten Iffis?

...nun - die Beweiswürdigung oblag einzig und allein dem Gericht, welches Iffis Aussage folgte.

Aber irgend etwas war da mit Iffis Aussage - das stimmt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 19:40 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi° hat geschrieben:
Lissy hat geschrieben:
Vatermord hatten wir schon!...

...nein - hatten wir nicht.

Momo wurde wegen Totschlag in einem minder schweren Fall verurteilt - nicht wegen Mord.

Das ist ja wohl ein erheblicher Unterschied.

Hier irrt Schneidi. Naja, das ist wiederum nichts Neues.

Also, Momo wurde wegen Totschlag verurteilt, soweit ist das richtig, juristisch gesehen. Aber es geht hier nicht um eine juristische Frage, denn "Vatermord" ist kein juristischer Begriff.

Vatermord ist ein biblischer Begriff und allgemein gebräuchlich für die Tötung, im weiten Sinne, des Vaters. Insofern trifft der Begriff vatermord auf die faktische Tatsache daß Kurt durch Momo terminiert wurde zu.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 19:44 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Lissy hat geschrieben:
Vatermord hatten wir schon!
Warum sollte Tom Gung umbringen?

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 06:53
Beiträge: 2234
Northstar hat geschrieben:
Lissy hat geschrieben:
Vatermord hatten wir schon!
Warum sollte Tom Gung umbringen?


Zuerst habe ich mal gestutzt, aber jetzt weiß ich, was du meinst.

Klasse :thumbright:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 22:22 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 39132
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Northstar hat geschrieben:
Lissy hat geschrieben:
Vatermord hatten wir schon!
Warum sollte Tom Gung umbringen?


Weil Gung daran schuld ist, daß er, Tom, Hantz ertragen musste?

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 22:24 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 39132
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Goedel hat geschrieben:
Schneidi° hat geschrieben:
Lissy hat geschrieben:
Vatermord hatten wir schon!...

...nein - hatten wir nicht.

Momo wurde wegen Totschlag in einem minder schweren Fall verurteilt - nicht wegen Mord.

Das ist ja wohl ein erheblicher Unterschied.

Quelle...: Folge 788.

Aber auch nur wegen erheblicher Trickserei der Anwältin. Gab es da nicht eine Falschaussage von Seiten Iffis?


Sie hat gelogen und damit auch Kurts Andenken beschmutzt.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 23:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8061
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Hamlet hat geschrieben:
Sie hat gelogen und damit auch Kurts Andenken beschmutzt.

Erst Iffys dreiste, und wie Hamlet zurecht anmerkt, Kurts Sperlings Andenken beschmutzende Falschaussage, verleitete ein inkompetentes Gericht (ein anderer, glaubwürdigerer Zeuge vom Nebentisch sagte klar aus, dass eine Provokation des Flohbusses nicht stattgefunden habe) zu diesem krassen Fehlurteil.
Ich hätte mir Moritz zu 10 Jahren Haft verdonnert gewünscht, und Iffy wegen meineidlicher Falschaussage zu einem Jahr ohne Bewährung.


Thomas: Ist doch klar, dass er Hantz erst recht nicht mehr ausstehen kann, wenn er den dabei erwischt, wie er sich von Kathy auf dem Sofa die Pädagogennudel lutschen läßt.

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.02.2007, 04:52 
Schrammel hat geschrieben:
Erst Iffys dreiste, und wie Hamlet zurecht anmerkt, Kurts Sperlings Andenken beschmutzende Falschaussage, verleitete ein inkompetentes Gericht (ein anderer, glaubwürdigerer Zeuge vom Nebentisch sagte klar aus, dass eine Provokation des Flohbusses nicht stattgefunden habe) zu diesem krassen Fehlurteil.

geiler Ausdruck :grin:

Zitat:
Thomas: Ist doch klar, dass er Hantz erst recht nicht mehr ausstehen kann, wenn er den dabei erwischt, wie er sich von Kathy auf dem Sofa die Pädagogennudel lutschen läßt.

krass :cool:

Vielleicht ist das die Inititialzündung zur Klarstellung der Vaterschaft von Tom. Btw.: Wieso sollte Kathy daran interessiert sein, sich um Hanz' Nüdelchen zu kümmern? Von sexueller, oder gar erotischer Ausstrahlung kann bei dem Büroschnarcher keine Rede sein, und Geld hat er auch nicht.

Edit: Ich hab's... Kathy leidet unter einer Paraphilie


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.02.2007, 12:13 
Offline

Registriert: 24.01.2007, 13:42
Beiträge: 2244
Goedel hat geschrieben:

Ich hab's... Kathy leidet unter einer Paraphilie





:laughing: gute Idee


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1111: "Supermann" - So, 18.3.2007 18:50 Uhr
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 186

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz