2004-2019
Aktuelle Zeit: 21.11.2019, 06:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 27.11.2013, 22:20 
Offline

Registriert: 18.08.2010, 17:08
Beiträge: 596
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: kann mich grad nicht festlegen
Lieblings-Folge: 1122, 1189 und andere
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit Folge 1
Ein unterschätztes Gemüse

Stress im "Akropolis": Vasily kümmert sich in Athen um Familienangelegenheiten. Derweil führen Sandra und Manolis in der Heimat das Lokal. Als Töchterchen Emma erkrankt, muss Manolis die Küche übernehmen. Kann das gut gehen?

Lara hängt an ihrem Vater Alex und versucht, die neue Liebe zwischen Iris und Momo zu zerstören. Sie schreckt sogar nicht davor zurück, Momo im Internet zu mobben. Iris ist entsetzt.

Lotti ist finanziell am Ende. Durch seine Kaufsucht hat er große Schulden angehäuft. Gabi will ihm helfen, viele unnötige Dinge wieder los zu werden, wenn Lotti nur endlich damit aufhört zu shoppen. Kann Lotti dem Suchtdruck widerstehen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 01:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23149
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Das gefällt mir eigentlich alles ganz gut.

"Als Töchterchen Emma erkrankt, muss Manolis die Küche übernehmen. Kann das gut gehen?"

Das klingt, als müsse er die Küche von Emma übernehmen...^^

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 14:19 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38427
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Die fressen da doch sowieso alle mit dem selben Löffel aus dem großen Topf...

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 16:17 
Offline

Registriert: 26.10.2013, 17:52
Beiträge: 653
Lieblings-Rolle: Bruno, Julian, Chantal
Spoilerer: Ja
Das klingt sogar recht spannend. Lara könnte mir richtig sympathisch werden, wenn sie versucht, den Vatermörder fertig zu machen. Und wieso ist Iris darüber entsetzt, dass Momo von einer 14-jährigen "gemobbt" wird? Sie sollte eher über Momos Vergangenheit entsetzt sein!
Hoffentlich gibt Lara nicht auf und hat am Ende Erfolg. Ich will Momo leiden sehen :evil6:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23149
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
:lach: hat Momo noch nicht genug gelitten...?

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 16:28 
Offline

Registriert: 26.10.2013, 17:52
Beiträge: 653
Lieblings-Rolle: Bruno, Julian, Chantal
Spoilerer: Ja
MünchnerBua hat geschrieben:
:lach: hat Momo noch nicht genug gelitten...?


Nein. Noch nicht einmal annäherungsweise :laughing: Ich hoffe, dass Lara ihm zum Austicken bringt und er dann wieder für lange, lange Zeit in der Psychiatrie oder im Knast verschwindet. Und diesmal sollte sich sogar Philipp von ihm abwenden :laughing:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 18:53 
Vielleicht findet Lara tatsächlich etwas über Momos Vergangenheit heraus und fängt an, ihn in diversen sozialen Netzwerken (also v.a. in Spacehorst) lächerlich zu machen. Das deutet auf eine Cybermobbing-Geschichte hin und könnte sehr spannend werden. Dieses Thema hatten wir, so weit ich weiss, noch nie in der Lindenstrasse, jedenfalls nicht als eigenen Handlungsstrang. Mal schauen, was da auf uns zukommt!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 19:08 
Offline

Registriert: 26.07.2009, 23:38
Beiträge: 1124
Momo wird zurückmobben, schließlich hat er den größeren (wenn auch etwas zerzausten) Mob.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 19:11 
Offline

Registriert: 26.10.2013, 17:52
Beiträge: 653
Lieblings-Rolle: Bruno, Julian, Chantal
Spoilerer: Ja
Ich fänds ja gut, wenn Lara sich jetzt als Rächerin für Kurt inszenieren würde. Für diese verkommene Junkieschlampe Sonja gabs schon zwei Rachegeschichten, sowas ist für Kurt überfällig, sein Tod wird viel zu sehr ignoriert. Lara sollte in allen sozialen Netzwerken sowas verbreiten wie "Vatermörder in der Lindenstraße - Er hat nicht genug gebüßt", am besten mit Momos Handynummer, E-Mail-Adresse etc.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 20:31 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 00:15
Beiträge: 897
Hach, wie geil! :mes-hi: Ich hatte schon befürchtet, dass Momo und Lara nach Alex' Beschwichtigungsversuchen best buddies würden. [-X Momo soll schön büßen und bluten! Lara hat kriminelles Potenzial... Hoffentlich findet Chantal in ihr eine neue Marionette. Zusammen sollen sie Momo in die Klapse bringen... :laughing:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15736
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Franz Schildnossek hat geschrieben:
Vielleicht findet Lara tatsächlich etwas über Momos Vergangenheit heraus und fängt an, ihn in diversen sozialen Netzwerken (also v.a. in Spacehorst) lächerlich zu machen. Das deutet auf eine Cybermobbing-Geschichte hin und könnte sehr spannend werden. Dieses Thema hatten wir, so weit ich weiss, noch nie in der Lindenstrasse, jedenfalls nicht als eigenen Handlungsstrang. Mal schauen, was da auf uns zukommt!

Ja, das wäre klasse! :evil6:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2012, 23:23
Beiträge: 481
Geschlecht: weib
Sternzeichen: wassermann
Fan seit: etwa 1992
Stimmung: hab ich
Es wäre schon echt spannend und interessant, wenn Lara etwas über Momos Vergangenheit zum Vorschein brächte. Allerdings befürchte ich, dass es sich nur um eine "normale" Mobbingaktion handeln wird. Sowas wie, der Neue von meiner Mom hat Läuse und einen kleinen Penis :lach.:

_________________
Ich bin nicht gestört! Ich bin verhaltensorginell!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3481
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Was habt ihr denn alle gegen Momo? Ein bisschen Glück sei ihm doch mal gegönnt.
Er hatte nach Iffi nie mehr eine ganz normale Beziehung.

Ok, er hat seinen Vater umgebracht. Er nervt manchmal mit seinem Psychologen-Gelaber und seine Frisur ist scheiße.

Aber ansonsten ist er doch ein netter Kerl.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2012, 23:23
Beiträge: 481
Geschlecht: weib
Sternzeichen: wassermann
Fan seit: etwa 1992
Stimmung: hab ich
Ich habe gar nix gegen Momo! Finde ihn sehr sympathisch; habe ich auch schon geschrieben. Ich finde z.B. sie Angelina Geschichte wurde damals viel zu hoch gekocht. Meines Erachtens hat er da nix schlimmes gemacht. Außerdem wünsche ich ihm auch endlich eine nette(!) Freundin, die ihn weder betrügt, ihn therapieren will oder sonst was.
Aber eine Geschichte in der seine Vergangenheit wieder ein bischen beleuchtet wird, fände ich trotzdem spannend.

Ach und noch was: Ich finde Momos Haare klasse :yes:

_________________
Ich bin nicht gestört! Ich bin verhaltensorginell!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 23:10 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 00:15
Beiträge: 897
Zitat:
Ach und noch was: Ich finde Momos Haare klasse

Klar, Läuse sind schon was Feines! :yawinkle:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 29.11.2013, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1510
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Ich mag Momo auch. Seine Haare fand ich mal klasse. Aber jetzt wo sie ergrauen, find ich sie nur noch zottelig. Neue Frisur wäre angebracht.

Ich finde einfach, irgendwann muss mit der Vergangenheit auch mal Ruhe sein. Momo hat genug gelitten in seinem Leben...

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 30.11.2013, 00:47 
Offline

Registriert: 04.11.2013, 23:51
Beiträge: 103
Chantal-Fan hat geschrieben:
Das klingt sogar recht spannend. Lara könnte mir richtig sympathisch werden, wenn sie versucht, den Vatermörder fertig zu machen. Und wieso ist Iris darüber entsetzt, dass Momo von einer 14-jährigen "gemobbt" wird? Sie sollte eher über Momos Vergangenheit entsetzt sein!
Hoffentlich gibt Lara nicht auf und hat am Ende Erfolg. Ich will Momo leiden sehen :evil6:


Du sprichst mir wirklich aus der Seele, jedes Wort deines Beitrags könnte von mir sein. Sicher ist Momo jetzt seelisch stabiler, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass ich ihn als wehleidigen, erbärmlichen Feigling, der nie wirklich zur Tötung seines Vaters stand, sondern sich hinter einer Fiffi-Lüge versteckte, in Erinnerung habe.

Richtig bereut hat er seine Tat meines Wissens nie, er tat sich nur selbst leid. Komisch, dass seine Familie zu ihm stand, immerhin tötete er mit Kurt auch Philippines Vater und Evas Ex-Mann.Gut, die Figur Eva konnte aufgrund des Todes von Inga Abel nicht mehr weiterentwickelt werden.

Lara könnte mit einiger Wahrscheinlichkeit alles über Momos dunkle Vergangenheit herausfinden: Der Mord an Kurt und der Witz-Prozess fanden jeweils 2000 statt und es ist auch in der Realität möglich, Online-Artikel aus dieser Zeit mittels Google aufzustöbern. Der Findhund könnte also auch hier so einiges über einen Prozess gegen einen gewissen Moritz Z. wegen Mordes an seinem Vater herausfinden. Und da Lara nicht Lea ist, traue ich ihr zu, eins und eins zusammenzuzählen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 30.11.2013, 01:00 
Offline

Registriert: 04.11.2013, 23:51
Beiträge: 103
Chantal-Fan hat geschrieben:
MünchnerBua hat geschrieben:
:lach: hat Momo noch nicht genug gelitten...?


Nein. Noch nicht einmal annäherungsweise :laughing: Ich hoffe, dass Lara ihm zum Austicken bringt und er dann wieder für lange, lange Zeit in der Psychiatrie oder im Knast verschwindet. Und diesmal sollte sich sogar Philipp von ihm abwenden :laughing:


Er versucht, Lara und Iris zu erstechen und erwischt stattdessen Philippine, der gerade zur Tür reinkommt und allen seine jetzt mit GPS ausgestattete Schuldenuhr vorführen wollte. Dann bringt er sich selbst um, indem er sich mit seinen Rastas erstickt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 30.11.2013, 01:02 
Offline

Registriert: 04.11.2013, 23:51
Beiträge: 103
MünchnerBua hat geschrieben:
:lach: hat Momo noch nicht genug gelitten...?


Nein, nein und nochmals nein, der soll erst Ruhe haben, wenn er tot ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1464 vom 19.1.14
BeitragVerfasst: 30.11.2013, 17:24 
Offline

Registriert: 26.10.2013, 17:52
Beiträge: 653
Lieblings-Rolle: Bruno, Julian, Chantal
Spoilerer: Ja
Alpenverein hat geschrieben:

Richtig bereut hat er seine Tat meines Wissens nie, er tat sich nur selbst leid. Komisch, dass seine Familie zu ihm stand, immerhin tötete er mit Kurt auch Philippines Vater und Evas Ex-Mann.Gut, die Figur Eva konnte aufgrund des Todes von Inga Abel nicht mehr weiterentwickelt werden.



Und Eva und Kurt hatten sich doch sogar wieder versöhnt und waren wieder ein Paar. Alles hätte wieder einigermaßen in Ordnung sein können, wenn Momo nicht (zugegebenermaßen angestachelt von dieser blöden Möchtegern-Seelenklempnerin Maria) komplett durchgedreht wäre und seinen Vater ermordet hätte.
Ich finde es auch komisch, dass Momo so leicht verziehen wurde, nicht nur von seinen Verwandten, sondern auch von den anderen Lindensträßlern, die Zeuge der Tat wurden. Momo mag nicht ganz Herr seiner Sinne gewesen sein, aber es war immerhin ein bewusster Mord, für mich das schlimmste Tötungsdelikt der Lindenstraße (mal abgesehen von Maxls Ermordung, aber die war ja nicht zu sehen), und sonderlich hart wurde Momo dafür nicht bestraft. Und dann kommt er auch noch an den Ort seiner Tat zurück und lebt weiter als ob nichts geschehen wäre. Außer sich selbst zu bemitleiden hat er sich für mein Empfinden auch nie mit seiner Vergangenheit auseinandergesetzt. Hoffentlich wird er bald von Lara dazu gezwungen :evil6:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1464 "Ein unterschätztes Gemüse"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 63

Tags

Erde, Familie, Internet, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz