2004-2020
Aktuelle Zeit: 03.08.2020, 20:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorschau Folge 1474 vom 30.03.2014
BeitragVerfasst: 18.02.2014, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3375
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
Öl ins Feuer

Hans in Not: Der kleine Emil ist krank. Dazu kommen Hans' Dauermüdigkeit und die Rückenprobleme. Dann verliert er auch noch seinen Job als Zeitungszusteller. Pleite und völlig überfordert, trifft er eine schicksalhafte Entscheidung.

Chantals' nächster Coup: Sie beginnt heute ein Praktikum in Enzos Werkstatt. Doch eigentlich will sie professionelle Pokerspielerin werden. Damit der Ausflug in die ungeliebte Arbeitswelt nicht zu lange dauert, stellt sich Chantal absichtlich dumm.

Ben treibt ein gefährliches Spiel: Ohne ärztliche Begleitung hat er die Medikamente gegen seine psychische Erkrankung abgesetzt. Der „Biker" leidet schwer unter den Nebenwirkungen. Und Jack ahnt von der einsamen Entscheidung ihres Freundes nichts.

----düdel----

_________________
"Some Lachers a Day keep Kummers and Sorgens away"
© by SirGuinness

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.2014, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Danke, Sör!

Hantz hat als Zeitungszusteller gearbeitet? Ich hätte jetzt gedacht, dass die Bewegung an der frischen Luft ihm gut getan hat. Er müsste putzmunter sein.

Endlich kommt mal Bewegung in die Ben-Story. Ich freue mich schon darauf.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.2014, 22:01 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39075
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Wie dämlich ist das denn mal wieder?!

Der Mann leidet unter den Folgen des Schlafentzugs durch die Emil-Betreuung, hat es eh schon mit dem Rücken und trägt Zeitungen aus?

Ja, kann der dumme Arsch denn nicht einfach besser wirtschaften?

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.2014, 22:04 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39075
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Damit der Ausflug in die ungeliebte Arbeitswelt nicht zu lange dauert, stellt sich Chantal absichtlich dumm.

Davon kriegt Enzo dann dicke Eier.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.2014, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 10:17
Beiträge: 3501
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Danke für die Vorschau, Sör!

SirGuinness hat geschrieben:
Hans in Not: Der kleine Emil ist krank. Dazu kommen Hans' Dauermüdigkeit und die Rückenprobleme. Dann verliert er auch noch seinen Job als Zeitungszusteller. Pleite und völlig überfordert, trifft er eine schicksalhafte Entscheidung.

Juchuuu, endlich wieder eine schicksalhafte Entscheidung! :springer2:
Ich frage mich ja, wieso Hantzs so schnell seinen Job wieder verloren hat? Ist er etwa schon wieder während der Arbeit eingeschlafen? Oder hat er seinen Chef zur Sau gemacht, weil der verlangt, dass die Tageszeitung jeden Tag ausgetragen wird? Es ist aber auch eine Schweinerei...!

SirGuinness hat geschrieben:
Chantals' nächster Coup: Sie beginnt heute ein Praktikum in Enzos Werkstatt. Doch eigentlich will sie professionelle Pokerspielerin werden. Damit der Ausflug in die ungeliebte Arbeitswelt nicht zu lange dauert, stellt sich Chantal absichtlich dumm.

Wetten, es wird wieder niemand merken, dass Schantall alle verarscht? :warten:

SirGuinness hat geschrieben:
Ben treibt ein gefährliches Spiel: Ohne ärztliche Begleitung hat er die Medikamente gegen seine psychische Erkrankung abgesetzt. Der „Biker" leidet schwer unter den Nebenwirkungen. Und Jack ahnt von der einsamen Entscheidung ihres Freundes nichts.

Ja mei, wieso redet der Biker denn nicht mit dem Arzt über die Nebenwirkungen? Vielleicht gibt es ja andere Medikamente für ihn, die solche Nebenwirkungen nicht haben? Obwohl, das würde Intelligenz voraussetzen... ok, alles klar... :ohh:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.2014, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Hamster hat geschrieben:
SirGuinness hat geschrieben:
Ben treibt ein gefährliches Spiel: Ohne ärztliche Begleitung hat er die Medikamente gegen seine psychische Erkrankung abgesetzt. Der „Biker" leidet schwer unter den Nebenwirkungen. Und Jack ahnt von der einsamen Entscheidung ihres Freundes nichts.

Ja mei, wieso redet der Biker denn nicht mit dem Arzt über die Nebenwirkungen? Vielleicht gibt es ja andere Medikamente für ihn, die solche Nebenwirkungen nicht haben? Obwohl, das würde Intelligenz voraussetzen... ok, alles klar... :ohh:

Das ist aber realistisch. Psychiatriepatienten setzen häufig ihre Medikamente ohne Rücksprache mit dem Arzt ab. Sie glauben, über Medikamente und deren Dosierung bestens bescheid zu wissen, und dann verändern sie eigenmächtig die Dosierung. Das plötzliche Absetzen von Antidepressive ist im übrigen sehr gefährlich. Das kann ganz üble Folgen haben.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.2014, 23:29 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39075
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Diavolezza hat geschrieben:
Das ist aber realistisch. Psychiatriepatienten setzen häufig ihre Medikamente ohne Rücksprache mit dem Arzt ab.


Ja. Die sitzen dann zB nachmittags im Frankfurter Dom und beten und abends gehen sie ihren Angehörigen mit allem möglichen Paranoiascheiß auf die Nerven.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2014, 02:45 
Offline

Registriert: 31.12.2012, 02:44
Beiträge: 111
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Widder
Lieblings-Rolle: Wer lange dabei ist
Lieblings-Folge: Way too many
Spoilerer: Ja
Fan seit: Wann war 1. Folge?
Stimmung: Wuschig
Diavolezza hat geschrieben:

Hantz hat als Zeitungszusteller gearbeitet? Ich hätte jetzt gedacht, dass die Bewegung an der frischen Luft ihm gut getan hat. Er müsste putzmunter sein.


Dass Hantz als Zeitungszusteller gearbeitet hat, ist denn doch zuviel des Guten! Wo war denn da Klein-Emil - zwischen den Zeitungen geparkt, bei Wind und Wetter? Oder hat er ihn allein gelassen, weil er zwischen 5:00 und 7:00 niemals wach wird? Sorry, aber es wäre wesentlich realistischer gewesen, diesen "Zusatzjob" nicht zu erfinden. Mann, der Mann hat Rücken, ist über 70 und alleinerziehender Vater, dazu ein Weichei der Sonderklasse. Das mit dem Zeitungsaustragen mit Kleinkind schaffen doch noch nicht mal 20-Jährige mit Oma! So ein Blödsinn, ICH GLAUBE ES NICHT, um Hape Kerkeling zu zitieren :omg:

_________________
Die Werbung möchte uns einreden, dass man ohne Kopf weiterkomme als ohne Krawatte


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2014, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 13:46
Beiträge: 1549
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Der arme Emil :sad:

Ich denke aber, da wird Helga mächtig dagegen protestieren!

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2014, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 15:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Grottenolm hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:

Hantz hat als Zeitungszusteller gearbeitet? Ich hätte jetzt gedacht, dass die Bewegung an der frischen Luft ihm gut getan hat. Er müsste putzmunter sein.


Dass Hantz als Zeitungszusteller gearbeitet hat, ist denn doch zuviel des Guten! Wo war denn da Klein-Emil - zwischen den Zeitungen geparkt, bei Wind und Wetter? Oder hat er ihn allein gelassen, weil er zwischen 5:00 und 7:00 niemals wach wird? Sorry, aber es wäre wesentlich realistischer gewesen, diesen "Zusatzjob" nicht zu erfinden. Mann, der Mann hat Rücken, ist über 70 und alleinerziehender Vater, dazu ein Weichei der Sonderklasse. Das mit dem Zeitungsaustragen mit Kleinkind schaffen doch noch nicht mal 20-Jährige mit Oma! So ein Blödsinn, ICH GLAUBE ES NICHT, um Hape Kerkeling zu zitieren :omg:



heißt das nicht: Ischmöschtedasniiiiischt? :Ballon:

ansonsten absolute Zustimmung, was soll der Mist, dass ein 70jähriger mit Baby noch Zeitungen austragen muss um überleben zu können? WHAT? So ein Nonsens. Macht ja auch keine 20jährige Alleinerzieherin oder? Außerdem muss ein 70jähriger der IMMER gearbeitet hat, wenn auch mit ein paar Jahren Arbeitslosigkeit doch wohl Rente bekommen - er hat die letzten 20 - 25 Jahre großteils im gehobenen Dienst gearbeitet (Abteilungsleiter mit eigener Sekretärin, Hoteldirektor) und kann wohl keine so schlechte Rente bekommen.

Seine Finanzen sind sicher eher knapp bemessen, aber als rückengeplagter Alleinerzieher eines Säuglings ohne Freunde, Verwandte die ihm das Baby (regelmäßig!) abnehmen, arbeiten gehen, ja klar, das ist sicher machbar. :weißnich:

Übrigens: Zum wievielten mal ist Hans in seinem Leben (fristlos) gekündigt worden? :cool:

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2014, 12:33 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1741
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Selbst wenn man seine Rente mit dem Unterhalt für seine Kinder und der Miete in München gegenrechnet, soviel kann die Bude in Oberstaufen ja nun auch nicht kosten, liebste Anna... Man man man, unrealistisch einen 70jährigen arbeiten zu lassen, wo es jeder 18jährige hinkriegt, den AA-Berater so lange hinzuhalten, bis man sein HIV kriegt.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2014, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 13:46
Beiträge: 1549
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Der Meinung bin ich aber auch, dass Hans es definitiv nicht nötig haben DÜRFTE, mit 70 und Baby noch arbeiten gehen zu müssen.

Nehmen wir doch mal irgendein Beispiel: Eine 18-jährige bekommt ein Baby, Vater ist weg, sie kann wegen des Babys nicht arbeiten oder eine Ausbildung beginnen. Sie würde doch alles vom Staat bezahlt bekommt.

Anna zahlt Unterhalt für Emil, Hans für Martin. Es gibt doch auch Wohngeld, Kindergeld?! Da haben die Autoren glaube ich wieder bisschen gepennt???

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2014, 15:47 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1741
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Oder haben die noch irgendwelche Superschulden? Wie oft wollte sich Hantz eigentlich ein Haus kaufen? Einmal mindestens mit seiner Taube, und sicher auch mit Anna...

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2014, 16:08 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39075
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
goyangi hat geschrieben:
Oder haben die noch irgendwelche Superschulden?



Das ist doch scheißegal. Nachdem sich nach der Wende die Ossis-Pardon- neuen Bundesbürger quer durch alle Versandshauskataloge bestellt hatten und ihre Raten nicht zahlen konnten, wurde das pfändungsfreie Existenzminimum praktisch verdoppelt. Und Gelder wie Wohngeld, Kindergeld usw sind zweckgebunden und sowieso nicht pfändbar.

Das einzige Problem ist Hantzs: Er ist ein Beimer, ein Volldepp!

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2014, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Grottenolm hat geschrieben:
Dass Hantz als Zeitungszusteller gearbeitet hat, ist denn doch zuviel des Guten! Wo war denn da Klein-Emil - zwischen den Zeitungen geparkt, bei Wind und Wetter?

Emil lag zwischen den Zeitungen im Zeitungswagen. Oder Hantz hat Emils Kinderwagen zum Zeitungswagen umfunktioniert und die Zeitungen auf den schlafenden Emil und in den Ablagekorb unten gelegt.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2014, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
goyangi hat geschrieben:
Oder haben die noch irgendwelche Superschulden? Wie oft wollte sich Hantz eigentlich ein Haus kaufen? Einmal mindestens mit seiner Taube, und sicher auch mit Anna...

Drei Mal. Einmal mit Helga und zwei Mal mit Anna. Das letzte Mal ist noch gar nicht lange her.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2014, 01:17 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1741
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Das nenn ich tatkräftig in den Sand gesetzt. 3x.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.03.2014, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14924
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Ohje, Herr Schreyer spielt den psychotischen Biker sehr gut. Das kann ja heiter werden. Gut, dass Adi ein wenig für Auflockerung sorgt mit seiner Apfel-Theorie.
Ich finde es super, wie die Thematik aufgegriffen wird, da es leider gang und gäbe ist, dass Depressive ihre Medikamente eigenmächtig absetzen, weil es ihnen ja so gut geht oder weil sie die Nebenwirkungen momentan als schlimmer empfinden wie die Krankheit selbst.
Keine Listrawunderheilung also, sondern ausführlich erzählt. Super.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.03.2014, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2004, 11:23
Beiträge: 649
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Helga,Hajo,Else,Isolde
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: passt schon
Diavolezza hat geschrieben:
goyangi hat geschrieben:
Oder haben die noch irgendwelche Superschulden? Wie oft wollte sich Hantz eigentlich ein Haus kaufen? Einmal mindestens mit seiner Taube, und sicher auch mit Anna...

Drei Mal. Einmal mit Helga und zwei Mal mit Anna. Das letzte Mal ist noch gar nicht lange her.


Gab es da nicht noch irgendwelche Rechtsstreitigkeiten,weil die Handwerker gefuschst hatten?!?
Aber das Thema Hausbau hatte sich auch von einer Woche auf die nächste erledigt :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.03.2014, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Aließ hat geschrieben:
Ohje, Herr Schreyer spielt den psychotischen Biker sehr gut. Das kann ja heiter werden.

Da geb ich dir Recht, es wirkt so echt.

Aließ hat geschrieben:
Ich finde es super, wie die Thematik aufgegriffen wird, da es leider gang und gäbe ist, dass Depressive ihre Medikamente eigenmächtig absetzen, weil es ihnen ja so gut geht oder weil sie die Nebenwirkungen momentan als schlimmer empfinden wie die Krankheit selbst.
Keine Listrawunderheilung also, sondern ausführlich erzählt. Super.

Ja, das gefällt mir auch.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Ähnliche Beiträge

Vorschau Folge 1479 vom 04.05.2014
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Diavolezza
Antworten: 3
Vorschau Folge 1492 vom 03.08.2014
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: phantomias
Antworten: 21
Vorschau 1493 vom 10.08.2014
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Diavolezza
Antworten: 19
Vorschau Folge 1477 vom 20.04.2014
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Diavolezza
Antworten: 6
Vorschau Folge 1508 vom 23.11.2014
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: phantomias
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz