2004-2019
Aktuelle Zeit: 19.09.2019, 16:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorschau Folge 1515 vom 18.01.2015
BeitragVerfasst: 26.11.2014, 21:37 
Offline

Registriert: 25.11.2010, 15:38
Beiträge: 61
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Anna Ziegler
Lieblings-Folge: 364 "Erklärungen"
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Folge 1515. "Lea hat Angst" (18.01.2015)

Lea traut Timo wegen seiner Vergangenheit als Terrorist nicht über den Weg. Als sie mitbekommt, dass er am Bau der Moschee in der Lindenstraße beteiligt ist, sieht sie ihre Chance gekommen: Zusammen mit einer gleichgesinnten Freundin diffamieren sie Timo via eines Internetblogs und hetzen gegen die Moschee.

Schwerer Tag für Klaus: In einem Sozialen Netzwerk verkündet Nastya die Geburt ihrer Tochter Smilla - das Ergebnis der für Klaus traumatischen Nacht. Wie wird Helga wohl auf ihr neues Enkelkind reagieren?

Tanja hat offenbar einen geheimen Verehrer: Vor ihrer Tür findet sie Blumen und eine Botschaft. Als aber Gegenstände aus ihrer Wohnung verschwinden, wird Tanja die ganze Sache unheimlich. Wird sie etwa von einem verrückten Stalker verfolgt?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.11.2014, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 10:17
Beiträge: 3465
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Danke für die Vorschau, phantomias!

Der Titel der Folge ist ja :auweia:
So ähnlich wie damals "Kitty kotzt" und "Lea rennt". :mes-hi:

Die Geschichte mit Tanjas heimlichem Verehrer (Paul?) finde ich ja irgendwie süß.
Aber wie lässt er Sachen aus ihrer Wohnung verschwinden? Und warum?

Ok, aus Mila wurde Smilla...
Ziemlich mieser Charakterzug von Nastya, diese Neuigkeit im Internet zu verbreiten. Eigentlich hatte sie Klausi ja versprochen, nie mehr von sich hören zu lassen.
Das waren dann sicher die Wochenschau-Bilder von letztens, als Nina so rumgeheult hat.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.11.2014, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15709
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Hamster hat geschrieben:
Die Geschichte mit Tanjas heimlichem Verehrer (Paul?) finde ich ja irgendwie süß.
Aber wie lässt er Sachen aus ihrer Wohnung verschwinden? Und warum?

Vielleicht hat sich Paul mit Simon angefreundet und kommt so in die Wohnung? Und die Gegenstände lässt er mitgehen, um etwas von seiner Angebeteten zu besitzen.

Hamster hat geschrieben:
Ok, aus Mila wurde Smilla...
Ziemlich mieser Charakterzug von Nastya, diese Neuigkeit im Internet zu verbreiten. Eigentlich hatte sie Klausi ja versprochen, nie mehr von sich hören zu lassen.
Das waren dann sicher die Wochenschau-Bilder von letztens, als Nina so rumgeheult hat.


Auf den Bildern in der Wochenschau war damals Nastyas Spacehorst-Seite zu sehen. Ich denk, es ist normal, dass sie diese Neuigkeit auf ihrer Seite postet.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.11.2014, 22:14 
Offline

Registriert: 26.10.2013, 18:52
Beiträge: 653
Lieblings-Rolle: Bruno, Julian, Chantal
Spoilerer: Ja
phantomias hat geschrieben:
Folge 1515. "Lea hat Angst" (18.01.2015)

Lea traut Timo wegen seiner Vergangenheit als Terrorist nicht über den Weg. Als sie mitbekommt, dass er am Bau der Moschee in der Lindenstraße beteiligt ist, sieht sie ihre Chance gekommen: Zusammen mit einer gleichgesinnten Freundin diffamieren sie Timo via eines Internetblogs und hetzen gegen die Moschee.

Schwerer Tag für Klaus: In einem Sozialen Netzwerk verkündet Nastya die Geburt ihrer Tochter Smilla - das Ergebnis der für Klaus traumatischen Nacht. Wie wird Helga wohl auf ihr neues Enkelkind reagieren?

Tanja hat offenbar einen geheimen Verehrer: Vor ihrer Tür findet sie Blumen und eine Botschaft. Als aber Gegenstände aus ihrer Wohnung verschwinden, wird Tanja die ganze Sache unheimlich. Wird sie etwa von einem verrückten Stalker verfolgt?


Timo ist nicht einmal einen Monat nach seiner Haftentlassung "am Bau der Moschee beteiligt"? Als was, wofür brauchen die einen Kfz-Mechaniker? Und würde ein Moscheeverein, der um Seriosität bemüht ist, nicht einen großen Bogen um einen Terrroristen wie Timo machen?
Und wenn Paul Tanja stalkt, ist das auch eigentlich absurd. Aber wenn das so kommt, dann soll dieser gestörte Knabe endlich in ein Heim eingewiesen werden, solches Verhalten deutet doch auf einen zukünftigen Triebtäter hin.
Die Lindenstraße wird echt immer dümmer.

EDIT: Je mehr ich drüber nachdenke, desto dümmer erscheint mir das mit Timo. Timo war doch jenseits seines terroristischen Islamismus niemals gläubiger Muslim, warum sollte der Moscheevrein irgendein Interesse an diesem Idioten haben?
Das ergibt keinen Sinn.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.11.2014, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 10:17
Beiträge: 3465
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Chantal-Fan hat geschrieben:
Und würde ein Moscheeverein, der um Seriosität bemüht ist, nicht einen großen Bogen um einen Terrroristen wie Timo machen?


Sehe ich auch so. Bei Suna machen sie ein Theater, weil sie sich mit einem in Trennung lebenden, noch verheirateten Mann eingelassen hat. Aber bei Timos persönlichen Hintergrund wird nicht näher nachgeforscht, oder es ist ihnen sogar egal? Seltsam.

Aber ...

Chantal-Fan hat geschrieben:
Und wenn Paul Tanja stalkt, ist das auch eigentlich absurd. Aber wenn das so kommt, dann soll dieser gestörte Knabe endlich in ein Heim eingewiesen werden, solches Verhalten deutet doch auf einen zukünftigen Triebtäter hin.

Häääää...? Wieso ist Paul ein gestörter Knabe, der ins Heim soll? :shock:
Bisher durfte er doch nur im Nachbarzimmer spielen (lautlos) oder wurde von Lisa unterdrückt.
Dass er wegen ein paar aus Liebeskummer gemopsten Sachen ein Triebtäter wird, finde ich - :Erich: ein bisschen übertrieben.


Chantal-Fan hat geschrieben:
Die Lindenstraße wird echt immer dümmer.


Ah geh, so schlimm? ;-)
Je bekloppter es ist, desto mehr haben wir doch zu lästern. :yes:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.11.2014, 22:54 
Offline

Registriert: 26.10.2013, 18:52
Beiträge: 653
Lieblings-Rolle: Bruno, Julian, Chantal
Spoilerer: Ja
Und wenn Paul Tanja stalkt, ist das auch eigentlich absurd. Aber wenn das so kommt, dann soll dieser gestörte Knabe endlich in ein Heim eingewiesen werden, solches Verhalten deutet doch auf einen zukünftigen Triebtäter hin.[/quote]
Häääää...? Wieso ist Paul ein gestörter Knabe, der ins Heim soll? :shock:
Bisher durfte er doch nur im Nachbarzimmer spielen (lautlos) oder wurde von Lisa unterdrückt.
Dass er wegen ein paar aus Liebeskummer gemopsten Sachen ein Triebtäter wird, finde ich - :Erich: ein bisschen übertrieben.


Ich mag den nicht (also die Figur, der Schauspieler ist schon talentiert)...quält Mürfel, verursacht einen Brand, ist dumm und vorlaut...und welcher normale pubertierende Knabe verliebt sich denn in eine Frau Mitte 40? Bei dem liegt doch eine Störung vor. Und wenn er was Kriminelles macht (an Tanjas Unterwäsche schnüffeln oder so), soll er endlich bestraft werden. In den USA sagt man "three strikes and you're out" - nach der Mürfelquälerei und der Feuerwerks-Aktion wäre das strike three für Paul, also ab mit ihm ins Aus.

Ah geh, so schlimm? ;-)
Je bekloppter es ist, desto mehr haben wir doch zu lästern. :yes:


Ich weiß nicht, dieses Jahr ist es nochmals deutlich schlechter geworden, wenn das so weiter geht (und das wird es ja, es scheint ja keine Einsicht bei HWG zu geben), ist m.E. 2016 wirklich Schluss.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.11.2014, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 10:17
Beiträge: 3465
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Ich finde das Thema "Jugendlicher verliebt sich in viel ältere, unerreichbare Person" eigentlich sehr aus dem Leben gegriffen.
In meiner frühen Jugend waren es unerreichbare Stars, die wöchentlich in der Bravo oder täglich auf MTV angehimmelt wurden. Und dann hab ich mich mit 14 in einen unerreichbaren, doppelt so alten Mann im realen Leben verknallt. Der arme Kerl wurde wöchentlich mit anonymen Liebesbriefen und -gedichten zugeballert und ich habe sein Haus beobachtet, in der Hoffnung, er könnte zufällig herauskommen. :mes-hi: Oh Gott, wie peinlich das war! Das ist mir aber erst Jahre später aufgefallen. :lach: :lach:
(Aus mir ist auch kein Psychopath geworden, auch wenn ich manchmal schon bekloppt bin. Aber wer ist das nicht?)

Und klar, die Aktion von Paul gegen Mürfel war nicht nett. Aber mei, er war ein Kind und wusste wahrscheinlich noch nicht mal, was "Mongo" bedeutet. (Oder was hatte er noch mal auf Mürfels Jacke geschrieben?)
Das mit dem Feuerwerkskörper war doch auch nicht so dramatisch. Viele Jungs lieben Feuerwerk und Paul war noch so jung, dass er die Gefahr nicht überblicken konnte. Der Depp in der Geschichte war Murat, der das Paket einfach so in der Wohnung hat stehen lassen.

Ich finde Paul völlig normal, vor allem wenn man bedenkt, was für eine krasse Mutter er hat.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.11.2014, 23:30 
Offline

Registriert: 26.10.2013, 18:52
Beiträge: 653
Lieblings-Rolle: Bruno, Julian, Chantal
Spoilerer: Ja
Also dass sich Mädchen im Teenie-Alter in ältere Männer vergucken, das glaube ich, in meiner Klasse hatte sich z.B. eine in den Bio-Lehrer verguckt.
Aber dass ein 12-jähriger Knabe eine obsessive Liebe zu einer Frau Mitte 40 entwickelt, halte ich für unglaubwürdig. Sorry, wenn das jetzt fies klingt, aber da besteht m.E. schon ein Unterschied zwischen den Geschlechtern.
Und Paul, der ist mir verdächtig. Ich hatte schon immer den Verdacht, dass mit dem was nicht stimmt; falls er ein Stalker wird, bei Tanja einbricht und ihre Unterwäsche o.ä. klaut, dann werde ich in meiner Vorahnung bestätigt. Das könnte ja sogar interessant werden, ein jugendlicher Psychopath.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.11.2014, 00:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23136
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Chantal-Fan hat geschrieben:
Und wenn er was Kriminelles macht (an Tanjas Unterwäsche schnüffeln oder so), soll er endlich bestraft werden.

Inwiefern ist das denn kriminell? Da finde ich die Machenschaften deiner Chantal aber weitaus dubioser.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.11.2014, 00:15 
Offline

Registriert: 26.10.2013, 18:52
Beiträge: 653
Lieblings-Rolle: Bruno, Julian, Chantal
Spoilerer: Ja
MünchnerBua hat geschrieben:
Chantal-Fan hat geschrieben:
Und wenn er was Kriminelles macht (an Tanjas Unterwäsche schnüffeln oder so), soll er endlich bestraft werden.

Inwiefern ist das denn kriminell? Da finde ich die Machenschaften deiner Chantal aber weitaus dubioser.


Also zu Chantal schreib ich jetzt nichts, die ist ja auch (leider) nicht mehr da.
Aber wenn Paul bei Tanja einbricht und Gegenstände klaut, vielleicht an ihrer Unterwäsche schnüffelt oder ähnliches, dann wär das doch schon kriminell, oder? Also jedenfalls kein normales oder akzeptables Verhalten.
Ist ja noch alles Spekulation im Moment.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.11.2014, 00:22 
Offline

Registriert: 14.08.2014, 01:19
Beiträge: 203
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Marion II
Lieblings-Folge: Ja
Spoilerer: Ja
Fan seit: etwa seit Folge 600
Man kann Chantal und Paul nicht vergleichen. Jeglicher pubertäre Schwärmerei, die sicher viele hatten, ist nicht mit dem (möglichen) Diebstahl von Tanjas Höschen zu erklären.
Paul dürfte etwas klauen, was nah an Tanja dran ist, da erwarte ich, dass es auf solche Dinge hinausläuft


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.11.2014, 03:30 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 01:15
Beiträge: 884
Paul hat echt nen Schaden. Bei dieser Mutter ein Wunder? (sweat) Ursprünglich hatte ich ja erwartet, dass er sich ganz im Verbotene-Liebe-Style in sein ihm bis dahin unbekanntes Schwester :heart: verguckt, doch jetzt gehen seine Triebe doch in eine andere Richtung. Lustig wäre es ja, wenn sich Tanja auch in verschießen würde -- sie, die früher reihenweise alten Knackern verfallen war, mal im umgekehrten Altersgewand ... [-X


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.11.2014, 13:24 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38200
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Steht auf das Klauen getragener Damenhöschen nicht Handabhacken?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.11.2014, 13:42 
Weiss der Moscheeverein überhaupt von Timos Vergangenheit? LEA HAT RECHT!!!

Das mit Paul finde ich überhaupt nicht unrealistisch! Ich war als Teenager in einen jungen Arzt verliebt! Warten wir ab, wie diese Story aufgebaut ist!

Klaus und Nastaya - die Geschichte geht also weiter! Bin gespannt!

Aber ich finde es gut, dass die Storys wie Moschee, Klaus&Nastya lediglich eine Pause gemacht haben! Und wenn ich mir die aktuellen Wochenschaubilder anschaue, könnte ich mir vorstellen, dass die Robert/Philipp - Story auch nur eine Pause macht!


Zuletzt geändert von sonnenblumenkern am 04.01.2015, 13:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.11.2014, 16:31 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38200
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Tanja zum ausfragenden Paulchen:

"Meinen ersten Sex hatte ich mit 12 oder 13. Es können auch 14 gewesen sein."

"War das 'n Gangbang?"

"Neeee, das war im Tennisclub. Ganz normale Vereinsfeier."


_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.01.2015, 01:19 
Offline

Registriert: 14.08.2014, 01:19
Beiträge: 203
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Marion II
Lieblings-Folge: Ja
Spoilerer: Ja
Fan seit: etwa seit Folge 600
@Sonnenblumenkern: Der Moscheeverein dürfte im echten Leben zumindest nach dem Grund für Timos Strafhaft fragen und würde dann die Finger von einer offensiven Mitarbeit lassen. Die seelsorgerische Betreuung ist gut und richtig. Die Moschee ist ein umstrittener Bau, der durch Timos Mitarbeit noch mehr und heftiger debattiert wird.
Aber wahrscheinlich wird der Moscheeverein nur seine "Toleranz" beweisen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.01.2015, 02:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23136
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
... und da Winter ist, hat Frollein Smilla ein angeborenes Gefühl für Schnee....

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.01.2015, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2009, 13:42
Beiträge: 556
Wohnort: Europa
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: derzeit Jack
Spoilerer: Ja
Stimmung: dauermüde
Sind die 9 Monate eigentlich überhaupt schon um?

Die Liebe von Paul.. aber ausgerechnet zum Pfannkuchengesicht? WIESO? Also einen kleinen Riss in der Schüssel hat der Junge schon. :frechheit:

_________________

"August, wer sind all die Leute?

"Tu so, als würdest Du sie kennen!".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Ähnliche Beiträge

Vorschau Folge 1534 "Gefühle und Taten" vom 14.06.2015
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Aließ
Antworten: 15
Vorschau Folge 1519 vom 15.02.2015
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Diavolezza
Antworten: 45
Umfrage zu Folge 1559 vom 06.12.2015
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Walter Zabel
Antworten: 85
Folge 1515 - "Lea hat Angst"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 48
Vorschau Folge 1517 vom 01.02.2015
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: phantomias
Antworten: 28

Tags

Bau, Blog, Blumen, Internet, NES, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz