2004-2019
Aktuelle Zeit: 19.09.2019, 01:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorschau Folge 1519 vom 15.02.2015
BeitragVerfasst: 05.01.2015, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15709
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Folge 1519
"Wünsch Dir was"
Sendetag: 15.02.2015


Schweren Herzens beschließt Hans, sich ärztlich untersuchen zu lassen. Dr. Iris Brooks' Überweisung zu einem Neurologen verunsichert ihn: Hat er etwa eine bedrohliche Krankheit? Auch Sarah ist beunruhigt und fängt an, im Netz zu recherchieren …

Iris springt über ihren Schatten und fasst einen Entschluss: Sie will mit Alex zusammenziehen. Als sie ihn mit ihrer Entscheidung und einem aufregenden Dinner überraschen will, kommt der romantischen Zweisamkeit nicht nur Lara in die Quere ...

Iffi sorgt sich weiterhin um Antonia. Warum bloß will „ihre Kleine“ Nonne werden? Als sie in Antonias Zimmer eine erstaunliche Entdeckung macht und Antonia ihr erzählt, womit sich ihre Klassenkameradinnen beschäftigen, sieht Iffi rot. Aufgebracht stellt sie Gabi zur Rede, die Iffi jedoch den Kopf wäscht …

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Zuletzt geändert von Diavolezza am 05.01.2015, 17:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.01.2015, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15709
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Also ist es bei Hantz was Neurologisches. Dann war das runtergefallene Besteck in der Weihnachtsfolge tatsächlich ein erster Hinweis darauf.

Antonia will Nonne werden? Warum denn das? Ich kann mich nicht erinnern, dass Antonia bisher viel mit Religion am Hut hatte.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.01.2015, 17:23 
Offline

Registriert: 26.10.2013, 18:52
Beiträge: 653
Lieblings-Rolle: Bruno, Julian, Chantal
Spoilerer: Ja
Diavolezza hat geschrieben:
Folge 1519
"Wünsch Dir was"
Sendetag: 15.02.2015


Schweren Herzens beschließt Hans, sich ärztlich untersuchen zu lassen. Dr. Iris Brooks' Überweisung zu einem Neurologen verunsichert ihn: Hat er etwa eine bedrohliche Krankheit? Auch Sarah ist beunruhigt und fängt an, im Netz zu recherchieren …

Iris springt über ihren Schatten und fasst einen Entschluss: Sie will mit Alex zusammenziehen. Als sie ihn mit ihrer Entscheidung und einem aufregenden Dinner überraschen will, kommt der romantischen Zweisamkeit nicht nur Lara in die Quere ...

Iffi sorgt sich weiterhin um Antonia. Warum bloß will „ihre Kleine“ Nonne werden? Als sie in Antonias Zimmer eine erstaunliche Entdeckung macht und Antonia ihr erzählt, womit sich ihre Klassenkameradinnen beschäftigen, sieht Iffi rot. Aufgebracht stellt sie Gabi zur Rede, die Iffi jedoch den Kopf wäscht …


Klingt ja furchtbar, Hans wird wohl wirklich krank. Sowas will ich nicht sehen.
Iffi geht wohl davon aus, dass Gabi Antonia mit Katholizismus bedrängt hat und daher der Nonnen-Wunsch kommt...und Gabi wirft Iffi wohl vor, das Kind vernachlässigt zu haben. Will ich auch nicht sehen. Und womit beschäftigen sich die Klassenkameradinnen? Etwa mit diesem modernen "Wie statte ich ein Bordell aus"-Sexualkundeunterricht? :shock:
Lara nervt immer noch, obwohl ihre Eltern wieder zusammen sind? Dieses Gör muss auch mal bestraft werden, die Kinder von Alex haben doch irgendwie alle auch einen Schaden (kein Wunder bei dem Vater).
Wird alles immer schlimmer :waaaahhh:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.01.2015, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14826
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Diavolezza hat geschrieben:
Also ist es bei Hantz was Neurologisches. Dann war das runtergefallene Besteck in der Weihnachtsfolge tatsächlich ein erster Hinweis darauf.


Ja, mal sehen, was das wird. ALS hatten wir auch noch nicht und das ist in der Bevölkerung weniger bekannt als Parkinson oder MS. .

Antonya als Nonne wäre klasse! Bürgermeister Wöller würde sich die letzten Haare raufen! :lach:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.01.2015, 18:04 
Hans : ich tippe weiterhin auf Parkinson oder MS!
Also Iris Date in der Wochenschau ist Alex! Aha!
Antonia weiss wohl genug von dem Liebesleben ihrer Mutter und will es besser machen! Dass die katholische Gabi von der Klosteridee begeistert ist, kann ich mir vorstellen... Andy wird wieder einmal genervt die Augen verdrehen... ich freu mich schon drauf.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.01.2015, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2011, 14:15
Beiträge: 64
Wohnort: Mechernich
Lieblings-Rolle: Robert Engel, Zorro, Nossek
Fan seit: 8.12.1985
Wenn ein solches Urgestein wie Hans Beimer eine solch schlimme und unheilbare Krankheit bekommt, würde ich das überhaupt nicht gut finden. Bei ihm hatte ich immer gedacht, ihn trifft es mal wie Siggi Drombusch: er steigt auf die Leiter, bekommt einen Herzklabaster und Tschüss... das wäre genug des Dramas.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.01.2015, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15709
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
dr.prankenstein hat geschrieben:
Wenn ein solches Urgestein wie Hans Beimer eine solch schlimme und unheilbare Krankheit bekommt, würde ich das überhaupt nicht gut finden. Bei ihm hatte ich immer gedacht, ihn trifft es mal wie Siggi Drombusch: er steigt auf die Leiter, bekommt einen Herzklabaster und Tschüss... das wäre genug des Dramas.

Warum nicht? Ist doch eine tolle Herausforderung für einen Darsteller. Bei MS oder Parkinson können die Betroffenen viele Jahre mit der Krankheit leben. Und wie sich die Krankheit entwickelt, wie stark die Symptome werden, wie schnell die Krankheit voranschreitet, ist auch sehr unterschiedlich. Lässt also viel Spielraum für das weitere Geschehen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.01.2015, 21:42 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38200
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Neurologe: "Herr Beimer, ich konnte nichts Konkretes finden. Ich vermute, Sie schlafen zu wenig."

Beimer: "Ich wusste es doch!"

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.01.2015, 01:11 
Offline

Registriert: 21.04.2014, 02:10
Beiträge: 124
Geschlecht: Weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Schon immer
Nach dem anschauen der letzt Folge habe ich für einen kurzen Augenblick gedacht,das Antonia vielleicht eine "schlechte"Erfahrung mit Iffis Freund gehabt hat.(Missbrauch)
Dieses abrupte zurückweichen,nachdem Iffi ihr sagte das sie aussehe wie eine Frau.
Ebenso dieses nicht mehr mögen ihres Spitznamens.
Aber auf die Idee,das sie Nonne werden möchte,wäre ich nie gekommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.01.2015, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 13:46
Beiträge: 1500
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Dass Antonia Nonne werden möchte, deutet wohl wirklich darauf hin, dass sie evtl. zu viel von Iffis misslungenen Liebesleben mitbekommen hat...

Ich wills auch nicht wirklich sehen, wenn Hans schwer krank wird... :weißnich:

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.01.2015, 21:05 
Frau Ziegler hat geschrieben:
Nach dem anschauen der letzt Folge habe ich für einen kurzen Augenblick gedacht,das Antonia vielleicht eine "schlechte"Erfahrung mit Iffis Freund gehabt hat.(Missbrauch)
Dieses abrupte zurückweichen,nachdem Iffi ihr sagte das sie aussehe wie eine Frau.
Ebenso dieses nicht mehr mögen ihres Spitznamens.
Aber auf die Idee,das sie Nonne werden möchte,wäre ich nie gekommen.



Auf diesen Gedanken bin ich nicht gekommen! :shock: Das wäre doch mal eine Story, wenn das ans Licht käme. Das hatte die LS noch nicht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.01.2015, 21:21 
Offline

Registriert: 14.08.2014, 01:19
Beiträge: 203
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Marion II
Lieblings-Folge: Ja
Spoilerer: Ja
Fan seit: etwa seit Folge 600
Ich finde, dass die Geschichte andeutungsweise zu viel transportiert. Kinder, um die 10, dürften Berufswünsche täglich, oder nach der Lektüre von Büchern oder Filmen wechseln. Nun ist der Wunsch Ordensfrau zu werden nicht alltäglich, aber immer noch besser als Terrorist.
Eine Theolgiegeschichte , die darauf beruht, dass Gabi Antonia "missioniert, wäre mir für eine Vorabend weekly zu viel.
Missbrauchsgeschichte wäre sogar vielzuviel, aber nicht unlogisch, schließlich leben Ordensfrauen ohne Geschlechtsverkehr.

Die Lindenstraße kann in der Regel keine Krankheitsgeschichten, weil sie immer verkitschen oder mit Wunderheilungen verbunden sind. Hajo und Erich merkt man ihre gesundheitlichen Probleme, die ja nun schwerwiegend sind auch nicht mehr an


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.01.2015, 21:26 
Offline

Registriert: 26.10.2013, 18:52
Beiträge: 653
Lieblings-Rolle: Bruno, Julian, Chantal
Spoilerer: Ja
Missbrauchsgeschichte glaube ich nicht...sexuelle Gewalt gegen Kinder, das wäre für die Sendung zu heftig. Ich denke eher, dass Antonia einfach enttäuscht und entfremdet von ihrer Mutter ist...ganz ehrlich, ich finde Iffis Verhalten eigentlich auch nicht normal, erscheint mir etwas extrem, die Karriere am anderen Ende der Welt über die Nähe zur Tochter zu stellen.
Das mit der Nonne ist aber schon seltsam, auch das, was die Klassenkameradinnen wohl machen...was immer das ist. Hoffentlich gibts keine ideologische Geschichte zur Verteidigung dieses "modernen" Sexualkundeunterrichts, das wäre vollends zu viel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.01.2015, 23:21 
Offline

Registriert: 21.04.2014, 02:10
Beiträge: 124
Geschlecht: Weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Schon immer
Es muss ja nicht unbedingt Missbrauch gewesenen sein.Ich habe nur so ein Gefühl,als steckt hinter der Geschichte (Australien/Iffi/neuer Freund/Antonias plötzliche Heimkehr) etwas mehr.
Lassen wir uns überraschen.
Die Krebserkrankung und Genesung von Erich finde ich jetzt nicht so "Wundergeheilt".
So etwas gibt es.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.01.2015, 13:02 
Offline

Registriert: 18.08.2010, 18:08
Beiträge: 574
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: kann mich grad nicht festlegen
Lieblings-Folge: 1122, 1189 und andere
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit Folge 1
Ich vermute eher Antonia war von der Art und vor allem vom Aussehen von Iffy erschreckt. Sie wird sich gedacht haben, wenn Frau sein bedeutet, so voluminös zu werden wie Iffy, nee dann lieber nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.01.2015, 18:39 
Offline

Registriert: 21.04.2014, 02:10
Beiträge: 124
Geschlecht: Weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Schon immer
Lunaut hat geschrieben:
Ich vermute eher Antonia war von der Art und vor allem vom Aussehen von Iffy erschreckt. Sie wird sich gedacht haben, wenn Frau sein bedeutet, so voluminös zu werden wie Iffy, nee dann lieber nicht.


Da könntest du Recht haben,und nach dem sie das Gespräch zwischen Timo und ihrer Mutter gehört hat,ist ihr Berufswunsch Nonne zu werden immer größer geworden.

Iffi:"Sollen wir zusammen joggen"
Timo:Äh,nein, ich gehe lieber spazieren."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.01.2015, 15:52 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38200
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Lunaut hat geschrieben:
Ich vermute eher Antonia war von der Art und vor allem vom Aussehen von Iffy erschreckt. Sie wird sich gedacht haben, wenn Frau sein bedeutet, so voluminös zu werden wie Iffy, nee dann lieber nicht.


Und als Nonne bleibt sie schlank?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.01.2015, 18:23 
Offline

Registriert: 18.08.2010, 18:08
Beiträge: 574
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: kann mich grad nicht festlegen
Lieblings-Folge: 1122, 1189 und andere
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit Folge 1
Nicht unbedingt. Vielleicht singt sie dann nur und wird im Alter lesbisch, so wie diese hier: http://www.youtube.com/watch?v=10mMDtpfcQM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.01.2015, 15:13 
Offline

Registriert: 06.01.2014, 22:47
Beiträge: 204
Geschlecht: w
Sternzeichen: vorhanden
Lieblings-Rolle: Kitty
Lieblings-Folge: alle mit Kitty
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1946
Stimmung: alles tutti
Aließ hat geschrieben:

Ja, mal sehen, was das wird. ALS hatten wir auch noch nicht und das ist in der Bevölkerung weniger bekannt als Parkinson oder MS.


Nee, Aließ, lass mal! Diesen Ice-Bucket-Scheiß fand ich schon absolut unsäglich, weil es dadurch nicht mehr um die schreckliche Krankheit ging, sondern nur um die Selbstinszenierung der Leute und ihre peinliche Art, sich Wasser über den Kopf zu schütten.
ALS ist so schrecklich und ich glaube nicht, dass die Lindenstraße in der Lage ist, diese Krankheit angemessen darzustellen. Es reicht schon, wenn sie sich an MS oder Parkinson versuchen würden.
Wenn Hantz wirklich krank werden würde ... was passiert dann mit Emil?

Lunaut hat geschrieben:
Ich vermute eher Antonia war von der Art und vor allem vom Aussehen von Iffy erschreckt. Sie wird sich gedacht haben, wenn Frau sein bedeutet, so voluminös zu werden wie Iffy, nee dann lieber nicht.

Oh ja, Iffi sieht aus wie eine fette Qualle!!! Und das liegt wahrscheinlich noch nicht mal an der Schauspielerin, sondern an diesen grausamen Klamotten, die sie tragen muss. Kann man ihr nicht ein Outfit geben, in dem ihre Rundungen vorteilhafter betont werden? So sieht sie ein nur aus wie ein teigiger Wabbelsack. Schade!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.01.2015, 15:29 
Offline

Registriert: 14.08.2014, 01:19
Beiträge: 203
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Marion II
Lieblings-Folge: Ja
Spoilerer: Ja
Fan seit: etwa seit Folge 600
Diese Ice-Bucket -Geschichte mag in vielen Fällen gut gemeint gewesen sein, aber mancher stellte in der Tat sicher die eigene Egomanie in den Vordergrund.
MS,ALS oder andere schwersten Krankheiten wären mir zu viel des Guten. Diese Krankheiten sind wahrscheinlich so komplex, dass man sie nicht sonntäglich in einer Serie darstellen kann. Schließlich sollen auch andere Geschichten und Figuren weiter Teil der Handlung sein.

Vielleicht braucht man nur ein Gelenk, um Anna wieder in die Serie zu bringen. Sarahs "Internetrecherche" könnte vielleicht die Gefahren von Internetdiagnosen durch Gesundheitsforen und pseudowissenschaftliche Internetseiten vertiefen. Eine Gefahr, die bei Adis vermeintlicher Prostatakrebserkrankung zumindest angetippt wurde.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Vorschau Folge 1531 vom 17.05.2015 "Durchhalten!"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Aließ
Antworten: 16
Vorschau Folge 1518 vom 08.02.2015
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: phantomias
Antworten: 29
Folge 1520 vom 22.02.2015
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Aließ
Antworten: 13
Vorschau Folge 1532 vom 31.05.2015 "Bittere Erkenntnis"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: phantomias
Antworten: 29
Vorschau Folge 1515 vom 18.01.2015
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: phantomias
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz