2004-2019
Aktuelle Zeit: 18.09.2019, 00:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorschau Folge 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 16:45 
Offline

Registriert: 18.08.2010, 18:08
Beiträge: 574
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: kann mich grad nicht festlegen
Lieblings-Folge: 1122, 1189 und andere
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit Folge 1
Vorschau
Folge 1667
25. März 2018
Wer nicht hören will, muss fühlen


Anna weigert sich, für Saskia die Verantwortung für ein Drogendelikt auf sich zu nehmen. Das werde Anna noch bereuen, droht ihr Saskia daraufhin. Wenige Stunden später ist Annas kleiner Sohn Emil spurlos verwunden.

Klaus hilft Neyla beim Überarbeiten ihres Romans. Zwar führen die beiden eine Scheinehe, doch Klaus' Gefühle für Neyla sind echt. Umso schwerer fällt es ihm, diese vor Neyla zu verbergen, als sie erotische Passagen des Romans besprechen.


Zuletzt geändert von Lunaut am 13.02.2018, 10:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 17:16 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 13:25
Beiträge: 12844
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Danke Lunaut!
Das passt doch überhaupt nicht, dass die scheue Neyla ausgerechnet dem Hasen ihre erotischen Gedanken offenbart.

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2015, 19:13
Beiträge: 5111
Geschlecht: W
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Helga, Lea, Murat
Lieblings-Folge: Immer die nächste
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Undefiniert
Und wenn sie schon einen Roman schreibt, warum nicht in ihrer Muttersprache? Okay, sie hat wahrscheinlich einfach eine Sprachbegabung, aber dennoch ist es doch schwer sich in einer fremden Sprache verständlich auszudrücken, zumal deutsche Grammatik in Schriftform nicht mal deutsche Muttersprachler beherrschen.

_________________
Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 20:03 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38198
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ophelia hat geschrieben:
aber dennoch ist es doch schwer sich in einer fremden Sprache verständlich auszudrücken,


Deshalb hilft Klausi ihr vermutlich ja auch.

Aber tatsächlich ist das eine Art dramaturgischer Bus zur Pilcherei.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 16:22
Beiträge: 7935
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
Diese Geschichte um Neyla nervt mich jetzt schon. :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15709
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
An der Neyla-Story stimmt doch gar nichts. Als Muslima hätte sie schon mal gar nicht einen Nicht-Moslem heiraten dürfen, auch nicht zum Schein. Denn wenn ihre Glaubensbrüder davon erfahren, dürfte es mordsmäßigen Ärger geben. Da wundert mich auch nicht mehr dieser Quatsch, dass sie jetzt einen Roman in einer Fremdsprache verfasst, statt in ihrer Muttersprache.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 23:53 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38198
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Diavolezza hat geschrieben:
An der Neyla-Story stimmt doch gar nichts. Als Muslima hätte sie schon mal gar nicht einen Nicht-Moslem heiraten dürfen, auch nicht zum Schein.


Mach nicht den Fehler und reduziere alle Nordafrikaner aus den ehemaligen französischen Kolonien auf thumbe Islamisten. Das Leben in den Tunesischen Städten war sehr französisch-europäisch orientiert bevor die radikalislamistischen Idioten die Stimmung vergifteten.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 08:16 
Offline

Registriert: 14.11.2008, 19:38
Beiträge: 209
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: Männlich
Lieblings-Rolle: Harry
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Frühjahrsmüde
Da bin ich ja mal gespannt auf Neylas Roman. Hat dieser evtl. mit ihrer Flucht zu tun? Vielleicht gibt es diesen ja auf der LiStra-HP zu lesen?

Emil ist weg. Oh oh Saskia, das überlebst Du nicht :lach.: Anna wird Dich auf bestialischste Weise zigfach von irgendwo runterschubsen: Vom Balkon, von der Treppe, vom Hochhaus, von der Brücke... - in dieser Reihenfolge!

Aber vielleicht hat das Verschwinden von Emil ja gar nichts mit Saskia zu tun und ist nur Zufall. Hans hat Emil mal eben "verlegt" :-$


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 09:50 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Aber Vorsicht. Vom Balkon (4. Etage?) geschubst zu werden, bedeutet in der Lindenstraße gar nix. Das kann man überleben. Und sogar nach einer Woche wiederkommen...
Es gibt sehr viele Schriftsteller, die nicht in ihrer Muttersprache schreiben. Aber es ist eher unrealistisch, dass sie das schon nach so kurzer Zeit kann. Da hat Klaus einen Job, um den ich ihn nicht beneide, sondern eher drei Kreuze mache, dass ich mir das nicht antun müsste. Eventuell hilft Neyla, dass sie aus Tunesien schon ein recht gutes Französisch spricht und daher recht gut auf die deutsche Grammatik übergehen kann. Aber um einen Roman (im Vorschaubild war irgendwas wie ein Diogenes-Bändchen zu sehen) zu schreiben: also realistischer wäre es nach 5 oder 10 Jahren gewesen. Und dann hätte sie schon in Tunesien Schriftstellerin sein müssen. (Nur meine Meinung)

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 14:40 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38198
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Wenige Stunden später ist Annas kleiner Sohn Emil spurlos verwunden.

"Anna, wo ist Emil?"

"In seiner Wohngruppe."

"Das ist Martin"

"Und wer ist Emil?"

"Wo ist mein Vaporisator, Anna?"

"Moment, ich bin noch nicht durch..."

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 22:21 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 20:20
Beiträge: 462
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Hamlet hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:
An der Neyla-Story stimmt doch gar nichts. Als Muslima hätte sie schon mal gar nicht einen Nicht-Moslem heiraten dürfen, auch nicht zum Schein.


Mach nicht den Fehler und reduziere alle Nordafrikaner aus den ehemaligen französischen Kolonien auf thumbe Islamisten. Das Leben in den Tunesischen Städten war sehr französisch-europäisch orientiert bevor die radikalislamistischen Idioten die Stimmung vergifteten.


Sie verwechseln Islamismus mit der traditionellen Auslegung des Islam. Leider sind ist es nicht eine radikalisierte Minderheit im Islam, die ihre Schwestern und Töchtern gegebenenfalls ermordet, um die "Familienehre" wiederherzustellen, sondern Common Sense in dortigen Kulturen. Im Islam steht auf Apostasie die Todesstrafe (weshalb eine Muslima nur einen Muslim heiraten darf) und selbst Gemäßigte finden das richtig.

Dass die Tochter einen Christen oder Juden heiratet, dürfte in den meisten islamischen Familien nicht möglich sein. Dass es früher in islamischen Ländern toleranter zuging, ist hinlänglich bekannt.

Und was ist eigentlich "radikalislamistisch"? Islamistisch steht doch schon für radikalislamisch.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 22:58 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38198
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Rudi123 hat geschrieben:

Und was ist eigentlich "radikalislamistisch"?


Terroristen, kämpfende Gruppen.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 23:09 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38198
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Rudi123 hat geschrieben:
Leider sind ist es nicht eine radikalisierte Minderheit im Islam, die ihre Schwestern und Töchtern gegebenenfalls ermordet, um die "Familienehre" wiederherzustellen, sondern Common Sense in dortigen Kulturen.


Ich kannte in den 80er Jahren in Frankfurt eine Frau (evangelisch), die im Urlaub in Algerien einen muslimischen Mann kennen lernte und diesen dann in Frankfurt heiratete. Er war gelernter Elektriker und sprach fließend Französisch (sie war Fremdsprachsesekretärin und Französisch war ihre Lieblingssprache. Von da her passte das prima). Leider hat sie dann in Frankfurt/M dessen extrem antisemitischen Ausbrüche erleben müssen, was dann unter anderem zur Scheidung und seiner Ausweisung führte. Aber beides, Heirat wie Scheidung lief kultiviert und ohne Probleme mit den Verwandten ab. Die Familie hat wg seiner Heirat mit einer Christin keinerlei "Geschrei" veranstaltet. Der Mann war Muslim, Araber oder Berber, aber sein Verhalten war bis auf den fanatischen Antisemitismus das eines Franzosen.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15709
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ein Moslem darf eine Ungläubige heiraten. Denn die Frau muss sich dem Mann unterordnen. Und der Mann muss dafür sorgen, dass die Kinder zum Moslems erzogen werden.

Umgekehrt darf aber eine Muslima keinen Ungläubigen heiraten. Denn die Frau muss sich ja dem Mann unterorden. Und wenn der Mann eben kein Moslem ist, dann ist das ein Problem im Islam.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 19.02.2018, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 12:24
Beiträge: 1380
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Diavolezza hat geschrieben:
Ein Moslem darf eine Ungläubige heiraten. Denn die Frau muss sich dem Mann unterordnen. Und der Mann muss dafür sorgen, dass die Kinder zum Moslems erzogen werden.


Ha! Erzähl das mal Lisa!

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1667 vom 25.3.18
BeitragVerfasst: 19.02.2018, 21:28 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38198
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
KATI hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:
Ein Moslem darf eine Ungläubige heiraten. Denn die Frau muss sich dem Mann unterordnen. Und der Mann muss dafür sorgen, dass die Kinder zum Moslems erzogen werden.


Ha! Erzähl das mal Lisa!


Exakt!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Folge 1667 - Wer nicht hören will, muss fühlen
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: dani
Antworten: 49

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz