Aktuelle Zeit: 25.04.2018, 06:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 01.04.2018, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15366
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Rudi123 hat geschrieben:
Bei Demenz sollen die ganz alten Erinnerungen noch gut abrufbar sein. :-)



Stimmt auch wieder. Aber das setzt voraus, dass das Wissen irgendwann mal vorhanden war. Und das bezweifle ich. :evil6:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 01.04.2018, 20:42 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1067
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Vor allem, ob das Wissen noch dem Wissenstand entspricht bzw. überhaupt auf die heutige Zeit anwendbar ist. Hansens Periodensystem geht doch nur bis 50...

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 02.04.2018, 17:09 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 20:20
Beiträge: 230
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Diavolezza hat geschrieben:
Rudi123 hat geschrieben:
Bei Demenz sollen die ganz alten Erinnerungen noch gut abrufbar sein. :-)



Stimmt auch wieder. Aber das setzt voraus, dass das Wissen irgendwann mal vorhanden war. Und das bezweifle ich. :evil6:


Ich auch. Als Hansemann noch gearbeitet hat, war der doch Sozialarbeiter, wenn ich mich irre. Ich schaue die Listra nun schon seit zehn Jahren. In kann man mich überhaupt nicht erinnern, dass er in der Zeit gearbeitet hätte, bis auf diesen Nachtwächter-Job.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 02.04.2018, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2013, 18:29
Beiträge: 941
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn
Doch, er war im Jugendamt beschäftigt und hatte einen absolut ungerechten Chef, der nicht akzeptieren wollte, dass private Dinge während der Arbeit den Vorzug vor beruflichen Dingen haben.. Hein hieß der Kerl.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 02.04.2018, 21:54 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 36208
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Kim hat geschrieben:
Doch, er war im Jugendamt beschäftigt und hatte einen absolut ungerechten Chef, der nicht akzeptieren wollte, dass private Dinge während der Arbeit den Vorzug vor beruflichen Dingen haben.. Hein hieß der Kerl.


Und geweckt hat er ihn ständig, also der Hein den Hantzs.

Hantzs war auch mal Hotelmanager mit 10.000 Monatseinkommen. Dann wurde ihm (berechtigt!) gekündigt und nach nur zwei Monaten nagte diese seltsame Familie schon am Hungertuch.

Die putzen sich mit Geldscheinen den Hintern ab.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 02.04.2018, 23:43 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 20:20
Beiträge: 230
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Hamlet hat geschrieben:
Kim hat geschrieben:
Doch, er war im Jugendamt beschäftigt und hatte einen absolut ungerechten Chef, der nicht akzeptieren wollte, dass private Dinge während der Arbeit den Vorzug vor beruflichen Dingen haben.. Hein hieß der Kerl.


Und geweckt hat er ihn ständig, also der Hein den Hantzs.

Hantzs war auch mal Hotelmanager mit 10.000 Monatseinkommen. Dann wurde ihm (berechtigt!) gekündigt und nach nur zwei Monaten nagte diese seltsame Familie schon am Hungertuch.


Echt? Hans Beimer ist ja richtig tief gefallen. Ich bin ja jemand, der mit seinem Geld haushalten kann. Es ist mir unverständlich, wie Hans Beimer das ganze Geld nur so zum Fenster rauswirft.

Es dürften die Beimerschen Hormone sein, die jedem wirtschaftlichen Erfolg im Wege stehen. Sieht man auch beim Klausi. Wenn Hansemann beim nächsten Mal wieder bekifft ist, ist Anna danach wieder schwanger.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 03.04.2018, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3111
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Fan seit: Juli 2012 v.Carola
Stimmung: frustfrei im Abgang
... interessant ist ja auch, dass man gar nicht sieht, wofür die ihr vieles Geld (so sie es mal haben) zum Fenster raushauen (von dem Teneriffa-Trip mal abgesehen). Da wird nix angeschafft für das Geld, nicht mal ein Hausboot, das dann die Isar rauf und runter fährt. Die könnten eine Schlager-Karriere starten, so als "BeiZi-Family" und Anna singt und performt ihren neuesten Hit: "Ich schubs dich nieder in den Flieder - hollaaradio". Die kämen mit dem Geldscheffeln gar nicht mehr nach. Wenn dann Bohlen die noch promotet, können Fischer-Egli-Berg und der Florian Dünneisen aber einpacken ...

hier wär schon mal das Orchester der "BeiZi-Family":

:prayer: :prayer: :prayer:

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Vogel kann mich mal ...

Lache mit SirGuinness. Ein zertifiziertes Vergnügen!
SirGuinness, so zertifiziert wie seine Schreibe. Leserrträume werden wahr!
Die süße Verführung. Der zertifizierte Ehrlich-Forum-Liebhaber liest SirGuinness. Und Du?
SirGuinness - die eleganteste Ausprägung der dritten Art!


Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 03.04.2018, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14350
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Antonia, Adi
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
(coffeescreen) Sör, welche Ostereier hast du gegessen? Die will ich auch haben!

_________________
Geheult wird erst, wenns stark blutet oder komisch wegsteht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 03.04.2018, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3111
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Fan seit: Juli 2012 v.Carola
Stimmung: frustfrei im Abgang
... oh Ließerl, die war'n echt lekker, diese Ostereier ... *schwelg*

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Vogel kann mich mal ...

Lache mit SirGuinness. Ein zertifiziertes Vergnügen!
SirGuinness, so zertifiziert wie seine Schreibe. Leserrträume werden wahr!
Die süße Verführung. Der zertifizierte Ehrlich-Forum-Liebhaber liest SirGuinness. Und Du?
SirGuinness - die eleganteste Ausprägung der dritten Art!


Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 03.04.2018, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2015, 00:52
Beiträge: 281
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tante Betty und Herr Fuß
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Stimmung: A-Dur
Kim hat geschrieben:
Doch, er war im Jugendamt beschäftigt und hatte einen absolut ungerechten Chef, der nicht akzeptieren wollte, dass private Dinge während der Arbeit den Vorzug vor beruflichen Dingen haben.. Hein hieß der Kerl.

Das galt aber nur für seine Untergebenen. Ihn selber sah man schonmal im Büro mit seiner Ehefrau telefonieren und das abendliche Käsefondue planen. Man muss Hans ja nicht mögen, aber Herrn Hein fand ich wirklich unsympathisch bis zum Abwinken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 03.04.2018, 16:46 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 36208
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Die Mumie hat geschrieben:
Das galt aber nur für seine Untergebenen. Ihn selber sah man schonmal im Büro mit seiner Ehefrau telefonieren und das abendliche Käsefondue planen.


Wenn Hantzs so wie Dr.Hein sein Arbeitspensum geschafft hätte, wäre er wg ein paar privaten Telefonaten nicht angemahnt worden. Hantzs hat aber alles verschlampt und liegen lassen. Für nur einen einzigen Brief brauchte er mal ZWEI Monate!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 03.04.2018, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2015, 00:52
Beiträge: 281
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tante Betty und Herr Fuß
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Stimmung: A-Dur
Hamlet hat geschrieben:
Wenn Hantzs so wie Dr.Hein sein Arbeitspensum geschafft hätte, wäre er wg ein paar privaten Telefonaten nicht angemahnt worden. Hantzs hat aber alles verschlampt und liegen lassen. Für nur einen einzigen Brief brauchte er mal ZWEI Monate!

Dass Hans in Sachen Arbeitsdisziplin zu wünschen übrig ließ, weiß ich auch. Das ändert aber nichts daran, dass Hein ein Arschloch war.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 03.04.2018, 19:07 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 36208
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Dr. Hein war stets freundlich, korrekt und überaus nachsichtig. Und über allem schwebte dieser feine, zart ironische Humor. Ich habe ihn bewundert, der praktizierende Humanist Dr. Hein ist zweifellos ein Vorbild!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15366
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
So ist es! Wäre Hein tatsächlich ein Arschloch gewesen, so wäre er ganz anders mit Hantz umgegangen. Hein hat Hantz viel zu viel durchgehen lassen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 05.04.2018, 00:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2015, 00:52
Beiträge: 281
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tante Betty und Herr Fuß
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Stimmung: A-Dur
"Dr. Hein war stets freundlich, korrekt und überaus nachsichtig. Und über allem schwebte dieser feine, zart ironische Humor. Ich habe ihn bewundert, der praktizierende Humanist Dr. Hein ist zweifellos ein Vorbild!"

"So ist es! Wäre Hein tatsächlich ein Arschloch gewesen, so wäre er ganz anders mit Hantz umgegangen. Hein hat Hantz viel zu viel durchgehen lassen."

Haha, schon klar - Feindbilder wollen gepflegt werden :-)

Ich sag da auch weiter nichts zu, sondern zitiere stattdessen Doktor Dressler:
"Also, jetzt wüsste ich doch mal zu gerne, warum Sie sich die ganze Zeit in den Vordergrund spielen!"
(zu Herrn Hein, Folge 877).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 05.04.2018, 18:34 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 36208
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Auch Dressler hat ab und an so sein Aussetzer.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
BeitragVerfasst: 16.04.2018, 13:10 
Offline

Registriert: 05.11.2013, 00:51
Beiträge: 64
Diavolezza hat geschrieben:
Danke, Laury!

Hantz fühlt sich unterfordert???

Mila braucht Nachhilfe für ein Chemiereferat??? Ausgerechnet die naturwissenschaftlich begabte und interessierte Mila??? Und Hantz hilft Mila bei den Hausaufgaben??? Hantz, der noch nie irgendwelche naturwissenschaftlichen Fähigkeiten unter Beweis gestellt hat, dessen Abitur Lichtjahre zurückliegt und der das wenige, was er damals im Chemieunterricht begriffen hat, garantiert vergessen hat??? Was soll dieser Quatsch. Das passt doch hinten und vorne nicht.


Da stimme ich dir zu. Bis jetzt wurde doch keine Gelegenheit ausgelassen, um Mila als DIE Intelligenzbestie schlechthin darzustellen. Da könnte man höchstens erwarten, dass sie Philippines Hilfe für ein besonders ausgefeiltes Jugend-forscht-Projekt braucht und selbst da die Initiative übernimmt.

Hans wird wahrscheinlich mit glucksender Jauchzstimme etwas in dieser Richtung sagen: "Ich war immer der Beste in Chemie, obwohl wir so einen hundsmiserablen Lehrer hatten. Der hat immer nur vom Krieg erzählt und kein Versuch hat geklappt, deswegen musste ich mir alles selbst beibringen!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Vorschau Folge 1675 vom 20.5.18
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: laury
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, Erde, Haus

Impressum