2004-2020
Aktuelle Zeit: 08.08.2020, 00:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 265 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 14  Nächste

Wer will Olaf Kling vergiften...?°
Pia Lorenz 10%  10%  [ 3 ]
Vasily Sarikakis 0%  0%  [ 0 ]
Hans Wilhelm Hülsch 38%  38%  [ 11 ]
Inge Kling 0%  0%  [ 0 ]
Oliver Klatt 3%  3%  [ 1 ]
Ines Kling 10%  10%  [ 3 ]
Julian Hagen 10%  10%  [ 3 ]
Elena Sarikakis 0%  0%  [ 0 ]
Richter Walden 0%  0%  [ 0 ]
- eine andere Person / siehe Text im Thread - 28%  28%  [ 8 ]
Abstimmungen insgesamt : 29
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 22:44 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Schneidi° hat geschrieben:
...hast Du schon abgestimmt, ellind...?°


Ja, Schneidi°. :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 22:45 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...klasse, ellind. ;-) :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Schneidi° hat geschrieben:
...das Letzte war das von Olaf Ines gegenüber. An Ines Stelle hätte ich Olaf für diese Bemerkung ein für allemal aus dem gemeinsamen Ehebett geworfen. Kling hingegen hat nicht einmal bemerkt, wie sehr er Ines mit dieser Bemerkung verletzt hat.


aber wenn es doch wahr ist ... eine Eisenbahnschiene ist beweglicher als Ines beim Sex ...

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 22:51 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Steinburger hat geschrieben:
aber wenn es doch wahr ist ... eine Eisenbahnschiene ist beweglicher als Ines beim Sex ...


Was erwartest Du eigentlich? Wenn Ines den wahnsinnigen Buam über sich sieht, dann bleibt ihr doch gar nichts als stillzuhalten und das alles möglichst schnell hinter sich zu bringen. Zumal Olaf am Ende immer laut ruft: "Ines, obacht, jetzt hör ichs wieder, de Engerl...!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 22:53 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Ninnifee hat geschrieben:
ellind hat geschrieben:
Zumal Olaf am Ende immer laut ruft: "Ines, obacht, jetzt hör ichs wieder, de Engerl...!"


dabei würde ich dann auch zu einem brett erstarren... :shock:


Irgendwann wird es einen medizinischen Fachterminus geben: "Die klingsche Engelsstarre"... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 22:56 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
ellind hat geschrieben:
Was erwartest Du eigentlich? Wenn Ines den wahnsinnigen Buam über sich sieht, dann bleibt ihr doch gar nichts als stillzuhalten und das alles möglichst schnell hinter sich zu bringen. Zumal Olaf am Ende immer laut ruft: "Ines, obacht, jetzt hör ichs wieder, de Engerl...!"

...ellind...!° :grin: *gacker* *wieher* :laughing: Herrlich...!° :occasion5:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 23:03 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Ninnifee hat geschrieben:
Bild


Ob Carsten Flöter in der Lage ist, die *klingsche Engelsstarre* zu diagnostizieren und auch die Hintergründe zu verstehen? Ich glaube, er muss erst einen Fortbildungslehrgang machen....

Womit die Frage aufgeworfen ist, ob Ines`Koma nicht auch schon damit zu tun hatte. Womöglich wurde da etwas verwechselt? :shock:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 23:17 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...es war ja einst Phil Seegers, der den Sex mit seinen diversen Frauen auf einer Kartei notierte und über den Sex mit Gabi schrieb "kalbshaxenmäßig und ohne Entwicklungschancen".

So stelle ich mir auch den Sex mit Olaf Kling vor - "kalbshaxenmäßig". Da hat die Ines keine Freude daran.


Zuletzt geändert von GastX am 20.09.2007, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Schneidi° hat geschrieben:
...es war ja einst Phil Seegers, der den Sex mit seinen diversen Frauen auf einer Kartei notierte und über den Sex mit Gabi schrieb "kalbshaxenmäßig - nicht ausbaufähig".

So stelle ich mir auch den Sex mit Olaf Kling vor - "kalbshaxenmäßig". Da hat die Ines keine Freude daran.


Ines gibt ja die Kategorie "Eisbein ... direkt aus der Gefriertruhe" ab.

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 23:21 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Schneidi° hat geschrieben:
So stelle ich mir auch den Sex mit Olaf Kling vor - "kalbshaxenmäßig". Da hat die Ines keine Freude daran.


Ich stelle mir das eher "regenwurmmäßig" vor. Ines dürfte vom Beginn und Ende des Aktes kaum etwas mitbekommen. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
ellind hat geschrieben:
Schneidi° hat geschrieben:
So stelle ich mir auch den Sex mit Olaf Kling vor - "kalbshaxenmäßig". Da hat die Ines keine Freude daran.


Ich stelle mir das eher "regenwurmmäßig" vor. Ines dürfte vom Beginn und Ende des Aktes kaum etwas mitbekommen. :lol:


Hast Du eine Ahnung, allein der Narbenwulst dürfte Ines Glücksgefühle² geben.

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 23:29 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Steinburger hat geschrieben:
ellind hat geschrieben:
Schneidi° hat geschrieben:
So stelle ich mir auch den Sex mit Olaf Kling vor - "kalbshaxenmäßig". Da hat die Ines keine Freude daran.


Ich stelle mir das eher "regenwurmmäßig" vor. Ines dürfte vom Beginn und Ende des Aktes kaum etwas mitbekommen. :lol:


Hast Du eine Ahnung, allein der Narbenwulst dürfte Ines Glücksgefühle² geben.


Man sollte das nicht überbewerten. Die Narbe kann höchsten 2 mm erhaben sein. Zum Durchmesser des klingschen XXXX dazugerechnet ergibt sich dann ein Wert von 9 mm. Naja!


Zuletzt geändert von Gast7 am 20.09.2007, 00:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 23:32 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...nach dem Verlauf der Diskussion am heutigen Abend (siehe Seite 2) halte ich mal fest...:

Es könnte wirklich sein, dass Ines als Täterin in Frage kommt - Narbenwulst beim Leberkäsbräter hin- oder her.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 00:05 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Schneidi° hat geschrieben:
Es könnte wirklich sein, dass Ines als Täterin in Frage kommt


Schneidi°, meinst Du Ines wählt diese Vorgehensweise ggf. aus religiösen Gründen?

Sie könnte es doch wesentlich leichter haben, oder?? :-k


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 00:55 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
ellind hat geschrieben:
Schneidi°, meinst Du Ines wählt diese Vorgehensweise ggf. aus religiösen Gründen?...

...nein, ellind – ich denke, Ines hat inzwischen panische Angst vor Olaf. Ihr ist klar geworden, was ihr von Seiten Olafs alles blühen könnte, wenn sie die Scheidung einreichen würde. Dieses Risiko kann und will Ines nicht eingehen.

Und so reifte in ihr der Plan, Olaf zu vergiften...°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2005, 14:32
Beiträge: 876
Ines? Das ist ja wohl Unsinn! Ines würde ihr Leben für Olaf opfern, der sie aus dem Koma gerettet hat!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 19:48 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Steinburger hat geschrieben:
Hast Du eine Ahnung, allein der Narbenwulst dürfte Ines Glücksgefühle² geben.

...nach sieben Jahren...?° :shock:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 20:30 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Schneidi° hat geschrieben:
Steinburger hat geschrieben:
Hast Du eine Ahnung, allein der Narbenwulst dürfte Ines Glücksgefühle² geben.

...nach sieben Jahren...?° :shock:


Vor allem ist es doch völlig schnuppe, wieviel dieser "Narbenwulst" (sofern überhaupt vorhanden...)ausmacht. Entscheidend ist, dass Ines von ihrem Mann komplett die Nase voll hat, bzw. von dessen wahnwitzigen Vorstellungen. Dass Sex unter diesen Voraussetzungen und bei diesem Psychoterror keinen Spaß mehr macht, ist doch logisch. Ich wundere mich eher, dass Ines überhaupt noch mit ihm in einem Bett schläft.... :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
ellind hat geschrieben:
[...] Entscheidend ist, dass Ines von ihrem Mann komplett die Nase voll hat, bzw. von dessen wahnwitzigen Vorstellungen.


Das ist Deine alleinige Meinung.

Ines hat überhaupt nicht die Nase voll von Olaf. Es gibt ein sicheres Indiz in der Lindenstraße dafür. Wenn jemand von einem anderen die Nase voll hat, zieht derjenige sofort aus und verkriecht sich bei denjenigen, die vorzugsweise einen Keil in die Beziehung getrieben hat.

Ines ist lediglich von dem Kinderwunsch Olafs ein wenig, sagenwirmal, gereizt.

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 20:53 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Steinburger hat geschrieben:
Das ist Deine alleinige Meinung...

...nein, Steini° - ich sehe es genau so wie ellind.

Ich an Ines Stelle hätte Olaf auch schon lange vor die Tür gesetzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 265 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Ähnliche Beiträge

Olaf Kling/Franz Rampelmann
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Roadsterlady
Antworten: 319
Ist "Olaf Kling" der Lindenstraße-Tote-2008...?°
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: GastX
Antworten: 112
Olaf vs. Olli
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Toschi
Antworten: 21
Ines Kling/Birgitta Weizenegger
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Anonymous
Antworten: 38
Wo steckt Olaf Kling?
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Gast9
Antworten: 85

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz