2004-2020
Aktuelle Zeit: 08.08.2020, 00:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 265 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 14  Nächste

Wer will Olaf Kling vergiften...?°
Pia Lorenz 10%  10%  [ 3 ]
Vasily Sarikakis 0%  0%  [ 0 ]
Hans Wilhelm Hülsch 38%  38%  [ 11 ]
Inge Kling 0%  0%  [ 0 ]
Oliver Klatt 3%  3%  [ 1 ]
Ines Kling 10%  10%  [ 3 ]
Julian Hagen 10%  10%  [ 3 ]
Elena Sarikakis 0%  0%  [ 0 ]
Richter Walden 0%  0%  [ 0 ]
- eine andere Person / siehe Text im Thread - 28%  28%  [ 8 ]
Abstimmungen insgesamt : 29
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 20:54 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Steinburger hat geschrieben:
Ines ist lediglich von dem Kinderwunsch Olafs ein wenig, sagenwirmal, gereizt.


Die Szene im Flur neulich war aber schon merkwürdig. Olaf fing ja wieder mit den fruchtbaren Tagen an und Ines sagte mit einer stoischen Kälte und Resignation in der Stimme: "Ich wusste es, es hat sich nichts geändert, Olaf".

Sie behandelt ihn mittlerweile wie jemanden, den man nicht mehr ganz ernst nehmen kann. Und er wiederum merkt auch das nicht, sondern sagt nur: "Du host a Laufmaschn!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
ellind hat geschrieben:
[...] sondern sagt nur: "Du host a Laufmaschn!"


Er wollte Ines lediglich eine Peinlichkeit ersparen, zuvorkommend, wie er ist.

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 21:04 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Steinburger hat geschrieben:
ellind hat geschrieben:
[...] sondern sagt nur: "Du host a Laufmaschn!"


Er wollte Ines lediglich eine Peinlichkeit ersparen, zuvorkommend, wie er ist.


Ja, das glaube ich auch. Allerdings ist dennoch auffällig, dass er bei so einem wichtigen Thema auf Durchzug schaltet und sich mehr auf Ines`Beine konzentriert als auf das, was da gerade gesagt wurde. Ines ist aus der Wohnung gestürzt, weil sie Olafs renitente Haltung nicht mehr ertragen konnte. Unter anderen Umständen wäre kaum eine Frau mit einer defekten Strumpfhose aus dem Haus gerannt. Zumal es im Café Bayer ohnehin egal ist, ob man zu spät kommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 21:05 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
ellind hat geschrieben:
Sie behandelt ihn mittlerweile wie jemanden, den man nicht mehr ganz ernst nehmen kann. Und er wiederum merkt auch das nicht, sondern sagt nur: "Du host a Laufmaschn!"




Ich an ihrer Stelle hätte gekontert:

I hob a Laufmoaschn und du, du host ahn an der Klatsch'n! :lol:

Aber Ines kann ja kein bayerisch. :evil6:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 21:09 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Trish hat geschrieben:
Ich an ihrer Stelle hätte gekontert: I hob a Laufmoaschn und du, du host ahn an der Klatsch'n! :lol:


Oder: "I hob a Laufmaschn und Dir ham de Engerl ins Hirn gschissn!" :laughing:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 21:21 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Ines?
Also ich weiß nicht.... Dazu war sie selber zu überrascht von der ganzen Sache. Ich denke, wenn sie wirklich dahinter stecken würde, hätte man immer mal wieder eine Abblendung auf sie gesehen oder einen triumphierenden Gesichtsausdruck, wenn es ihnen schlecht ging. Irgendwas, um es subtil anzudeuten. Aber nicht so.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 22:58 
Pia Lorenz, das wär natürlich auch ne Idee...

Nein, ich glaube, das es Phil Seegers ist, der die Klings aus dem Aloisius'Stubn raushaben will, um dort einen neuen Geschäft mit höherem Mietanteil den Sitz zu geben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
ellind hat geschrieben:
[...] Ines ist aus der Wohnung gestürzt, weil sie Olafs renitente Haltung nicht mehr ertragen konnte.


Falsch, sie konnte das Ergebnis der Urinuntersuchung nicht abwarten. Deswegen ist sie so schnell aus der Wohnung 'raus ... "komm' Olaf, wir müssen zum Arzt."

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 23:27 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
KlingsElse hat geschrieben:
Pia Lorenz, das wär natürlich auch ne Idee...

Nein, ich glaube, das es Phil Seegers ist, der die Klings aus dem Aloisius'Stubn raushaben will, um dort einen neuen Geschäft mit höherem Mietanteil den Sitz zu geben.

...hallöle, KlingsElse, Phil Seegers hat im August 1986 ja 34 Häuser geerbt, darunter die Häuser Lindenstraße 1 - 3.

Die Häuser in der Kastanienstraße gehören Phil Seegers aber nicht alle - dies wird schon bei dem ersten Versuch 1994 klar, als die Räumlichkeiten von Ehrlich-Reisen zum ersten Mal verkauft werden sollen.

Die Räumlichkeiten des Café Bayer und des Aloisius-Stüberl's dürften auch nicht dazugehören.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2007, 23:34 
Aha...aber hat Hülsch nicht damals gemauschelt, dass Olaf in dem Laden bleiben kann?! Damals war er doch noch Angestellter bei Seegers...Oder hab ich da was falsch in Erinnerung?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2007, 00:15 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
KlingsElse hat geschrieben:
Aha...aber hat Hülsch nicht damals gemauschelt, dass Olaf in dem Laden bleiben kann?! Damals war er doch noch Angestellter bei Seegers...Oder hab ich da was falsch in Erinnerung?

...nein, das hast Du richtig in Erinnerung, KlingsElse. Ich klemm' mich mal' dahinter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2007, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2006, 13:17
Beiträge: 88
Wohnort: München, Lindenstraße
Ich sag, der Hülsch wars. Vielleicht auch die Pia.

Das Gift deutet zwar eher auf eine Frau hin, aber mein Gefühl sagt mir, der Hülsch wars.

_________________
Ich habe Dich nie angelogen! Ich habe Dir immer irgendeine Version der Wahrheit erzählt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2007, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005, 20:11
Beiträge: 434
Wohnort: Kölle, wo sonst
Sandra hat geschrieben:
Ines? Das ist ja wohl Unsinn! Ines würde ihr Leben für Olaf opfern, der sie aus dem Koma gerettet hat!


In den ersten Wochen oder Monaten, ja. Jetzt aber nicht mehr. Ich glaub, sie wäre ihn lieber heute als morgen los, weiß nur nicht, wie sie es anstellen soll, ohne dass sie Schuldgefühle kriegt. Sein ewiger Kinderwunsch ist da nur der Tropfen, der das Fass irgendwann zum Überlaufen bringt.
Aber Ines steckt natürlich nicht hinter der Vergiftungsaktion. Es war Hülsch.

_________________
Eure Frannie
Zorro muss weg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2007, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2006, 10:30
Beiträge: 1617
Ich hab zu Beginn der Story damals auf Ines getippt, aber wenn ich so sehe wie sie jetzt argumentiert und agiert schließe ich sie jetzt als Täter aus. Ich tippe auch auf Hülsch, der hat sicher noch am Meisten mit Olav abzurechnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2007, 14:07 
@Schneidi:

Also ich kann mich düster erinnern, dass Vasily doch zwischenzeitlich den Laden hatte und Olaf wollte den dann zurück und ist über Hülsch daran gekommen, oder?
:shock: Manchmal gings in der Serie echt schon schlimmer zur Sache als bei Dallas oder Denver...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2007, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
KlingsElse hat geschrieben:
@Schneidi:

Also ich kann mich düster erinnern, dass Vasily doch zwischenzeitlich den Laden hatte und Olaf wollte den dann zurück und ist über Hülsch daran gekommen, oder?
:shock: Manchmal gings in der Serie echt schon schlimmer zur Sache als bei Dallas oder Denver...


Ja, Vaseline hat den Laden vereinnahmt, damit Olaf dort nicht mehr 'reinkommt. Pia hatte ihn daraufhin mit den weiblichen Waffen becirct und das Ladengeschäft gemietet. Die wiederum hat ein Geschäft mit Olaf gemacht und so konnte er dort einen Schuhladen einrichten. Der hat wiederum mit Hülsch einen Deal gemacht und neue Papiere ausgestellt und Olaf zum Mieter gemacht und Pia schaute in die Röhre. Daraufhin hat die Rache geschworen.

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2007, 18:31 
Offline
König der Nacht
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006, 03:19
Beiträge: 1449
Mal ne ganz andere Richtung:

Hat Claudia eigentlich noch Verwandte?
Oder gibt es jemanden, der Olaf verspätet für das an Mary begangene Unrecht büßen lassen will? Vielleicht ist ja Mikis zurückgekehrt ... :roll:

Dass Pia hinter der Tat steckt, glaube ich nicht. Olaf hat sie doch damals bei ihrer Anzeige gegen Hülsch durch seine Aussage unterstützt. Im Gegenzug hat er sie gebeten, bei der damals von ihm getrennt lebenden Ines gut Wetter zu machen, was Pia auch (wenn auch eher halbherzig und letztlich erfolglos, aber immerhin) tatsächlich versucht hat. Hätte Pia noch immer einen solchen Hass auf Olaf, dass sie dafür ihre Freiheit aufs Spiel setzt, hätte sie ihm vermutlich schon damals was gehustet.

Hülsch käme da natürlich schon eher infrage. Immerhin hat Olafs Aussage dazu geführt, dass er für längere Zeit in den Knast kam. Er ist zwar ein Mann, aber nicht unbedingt der Typ, der seinem Feind Aug in Aug gegenübertreten würde, oder? Allerdings müsste er sich - jedenfalls sofern der Täter etwas mit der Gestalt zu tun hat, die vor dem Haus herumlungerte - im Knast das Rauchen angewöhnt haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2007, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Toschi hat geschrieben:
[...] Hat Claudia eigentlich noch Verwandte?


Es müßten noch ihre Eltern und ihre Nichte Natascha in Borna leben.

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2007, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2006, 23:07
Beiträge: 4666
Lieblings-Rolle: Frau und Herr Birkhahn
Spoilerer: Nein
also ich finde, dass mit hülsch wäre doch irgendwie sehr offensichtlich. für meinen geschmack zu offensichtlich, insbesondere wenn es sich um eine fernsehsendung handelt...

Es wurden doch zwei neue psychopatisch veranlagte Charaktere eingeführt, vielleicht haben die ja was damit zu tun. Es muss ja auch gar nicht immer um ein bestimmtes Opfer gehen. Bei einem Psychopaten könnte es genauso gut sein, dass eine Mordvariante erstmal im "kleinen" Versuch ausprobiert wird... :razz: KleinBruno hat seinen Vater aufgesucht, dabei festgestellt, dass deren Lebensgefährtin die Hausbesitzerin ist. Ach wie praktisch man hier an Schlüssel gelangt. Bezüglich es Giftes hab ich keine Ahnung, aber vielleicht hat der Professor irgendwelche Substanzen in der Brennerwohnung hinterlassen. Und schließlich macht sich KleinBruno erstmal aus dem Staub (mit sämtlichen Schlüsseldublikaten).

Ja, o.k. es ist etwas an den Ohren herbeigezogen, aber KleinBruno und Hannelore müssen doch langsam mal die Hüllen fallen lassen: der eine explodiert, die andere implodiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2007, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2006, 23:07
Beiträge: 4666
Lieblings-Rolle: Frau und Herr Birkhahn
Spoilerer: Nein
Nachtrag - vorschau:
Ich erinnere mich dunkel, dass irgendwas mit den Kindern (Simon und Antonia) noch kommt, oder wurde das schon gesendet... das würde doch auf einen Psychopaten passen, der wahllos - nach und nach alle in Angst und Schrecken versetzt :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 265 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Ähnliche Beiträge

Else Kling/Annemarie Wendl
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: teajay
Antworten: 234
Olaf Kling/Franz Rampelmann
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Roadsterlady
Antworten: 319
Die Else Kling Fotostrecke!
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Messi
Antworten: 15
Olaf vs. Olli
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Toschi
Antworten: 21
Ines Kling/Birgitta Weizenegger
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Anonymous
Antworten: 38

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz