2004-2020
Aktuelle Zeit: 28.09.2021, 21:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste

Wie fandest du die Folge?
Note 1: Großartig, ein großzügiges Team! 45%  45%  [ 5 ]
Note 2: Gut 18%  18%  [ 2 ]
Note 3: Erträglich 18%  18%  [ 2 ]
Note 4: Mit Großzügigkeit noch akzeptabel 0%  0%  [ 0 ]
Note 5: Da hilft auch Großzügigkeit und Augen zudrücken nichts, das war Schrott. 18%  18%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 11
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.06.2013, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2013, 11:31
Beiträge: 69
Wohnort: Kiel-Schelmenhagen
Sternzeichen: Widder
Lieblings-Rolle: Harry Rennep
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1993
Stimmung: Blendi
Moin zusammen.
Danke für die schnelle Eröffnung und das schöne Voting an den Münchner Buam.
Und Danke auch an Bockmouth für die gereimte Zusammenfassung. Ich staune schon sehr lange, wie schnell und genau Du das formulierst. Chapeau :Tach:
Die Mannsbilder in dieser Folge machen sich (wieder mal) zu Voll-Deppen:
Hansemann Beimer: Uneinsichtig und stur, mürrisch und nörgelig will er die Frucht seiner Lenden nicht weggeben. Alterstarrsinn ?
Der ist inzwischen ein grantiger Hans oder "hantziger Grunt"
Andy Zenker: "Hey-Zenker" hat echt keine Kojones mehr. Weder ist er Manns genug, seiner Gabi die Geschichte zu gestehen,
noch wagt er es, dem Schnallenmiststück die Stirn zu bieten. Weichei-Zenker: Du hast doch schon schlimmere Geschichten gewoopt.
Klausi Beimer: Dem hat's ja wohl alle Gehirnzellen weggebrannt. Ich meine noch nicht mal den Sozialschmarotzerbetrug,
das war schon blöd, aber verständlich bei seiner Herkunft. Nein, sich bei der Ex und ihrem neuen Partner darüber zu beschweren,
dass sein Sozialbetrug nun aufzufliegen droht, ist schon ein starkes Stück. Checkt der überhaupt nix mehr?
Enzo Buchstab: Genervt aber geduldig und gutmütig wie wer ? Hallo: Aufwachen. Everybodies Darling is everybodies Depp.
Mach dich nicht zum Trottel (naja, ist ja auch nicht das erste Mal) und schmeiss den dämlichen Beimer-Heini raus. Erst aus
der Wohnung und dann aus der Werkstatt. Da is er ja sowieso nur wegen der Intervention von Nina "tätig".
Die Folge hatte wieder mal Ärgerpotential für jeden von uns, denke ich.
Deshalb hab ich auch mit "Note 1" abgestimmt. Hat mich gut unterhalten und berührt/bewegt. Die schauspielerische Darstellung
der Charaktere war überdurchschnittlich gut. Manchmal Komödienstadlhaft, aber gut. Gefällt mir, weiter so.
Beste Grüße aus Kiel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 16.06.2013, 22:09 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 16.06.2013, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2008, 16:41
Beiträge: 4107
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Turrican4D hat geschrieben:
MünchnerBua hat geschrieben:


nonoever hat geschrieben:
OH MEIN GOTT! Klaus hat den Schuss echt nicht gehört. Nicht nur dass er empört darüber ist, dass man Regeln einhalten soll, wenn der eigene Unterhalt von der Allgemeinheit finanziert wird,
Aha? Und was hat die sogenannte Allgemeinheit von Aufstockerstellen??! Was hat der gemeine AN von Billigkonkurrenz?! Und seit wann muss man sich an Regeln halten, wenn man seine Grundrechte in Anspruch nehmen will??? Seit wann ist zudem Art.12 GG außer Kraft gesetzt?


Nun ja, jeder muss sich in jedem denkbaren Gemeinwesen an Regeln halten, wenn das gesamte Gefüge funktionieren soll. Das ist der kleinste gemeinsame Nenner, denke ich. Und die Einhaltung dieses Nenners ist eine Grundlage dafür, dass Grundrechte gewährleistet werden können.
Art. 12 GG ist nicht außer Kraft gesetzt.
Es darf jeder seinen Beruf frei wählen. So hat es Klaus ja auch gemacht. Er ist Journalist geworden. Wenn du auch den 2.Satz des 1. Absatzes von Art.12 und auch Absatz 2 lesen würdest (vorausgesetzt du hast die Vorschrift überhaupt gelesen), dann wäre dir aufgefallen, dass es einen Unterschied zwischen der Freiheit der Berufswahl und der Freiheit der Berufsausübung gibt.

Und ich finde es auch nicht toll, wenn Menschen mit regulärer Arbeit nur so wenig verdienen, dass sie SGB II-Leistungen in Anspruch nehmen müssen, um über die Runden zu kommen, aber Leute wie Klausi gehen nun mal gar nicht. Jammern, jammern und fordern, aber nix leisten. Ne, das find ich nicht gut.

_________________
"Ich bin vor Lebensfreude schon ganz benommen.."


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.06.2013, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Supereröffnung, Bua. Wobei ich eine winzige Kleinigkeit auszusetzen hätte: einen Organspendeausweis zu haben sollte eine Selbstverständlichkeit sein und keine großzügige Geste. Jemand, der keine Bereitschaft zur Organspende zeigt, wird selten ein Spenderorgan ablehnen, wenn es ihn selbst erwischt, dass er eines braucht.

Die Folge hat mir sehr gut gefallen bis auf die Tatsache, dass Helga und Gaby diesen hanebüchenen :shit: von wegen "Dauerleihgabe" glauben. An Gabys Stelle würden bei mir ja sowas von die Alarmglocken klingen.
Toll fand ich die Beizie-Szenen. Hantz, dieses selbstmitleidige, wimmernde Trauergestell und Anna, die versucht, damit klarzukommen und wenn sie alleine ist, doch zusammenbricht.
Ganz großes Kino - Chapeau an Frau Fischer! Ich hätte fast mitgeheult.
Den Hasen hätte ich auf den Mond schießen können - genauso selbstgerecht und heulsusig wie sein Vater.
Boah - und diese schmierigen Typen, die sich die garstigen Mädelz da an Land gezogen haben, gehen gar nicht! Wahrscheinlich Zuhälter-Azubis. :weißnich:
Wann kriegt Marcella endlich Wind und spricht Andy darauf an? Hoffentlich wird diese Option nicht verschenkt.
Highlight war für mich auch ganz klar Helga in der Nuttenschaukel - schlimmer gehts nimmer. :lach:


Zuletzt geändert von Aließ am 16.06.2013, 23:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.06.2013, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Hamlet hat geschrieben:
Wird Zeit, daß ROBERT ENGEL zurück kommt!


...und dem Schantalle eine Mistkröte auf den Hintern tätowiert. :yes:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 00:38 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39164
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Bild

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 00:43 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39164
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Andi ist wirklich doof wie Beimer. Er hat doch eine Videokamera. Damit nimmt man die Erpressung auf und dreht den Spieß damit um.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 02:05 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 01:15
Beiträge: 914
In meinen Augen eine erstklassige Folge, daher auch von mir die Traumnote! :ohhhm:
Schade, dass Anna jetzt als die böse, böse Rabenmutter dargestellt wird. Dabei war es ihre scheinheilig-falsche Tochterkuh, die ihr diesen damischen Floh erst ins Ohr gesetzt hat. :warten:
In (einer) der nächsten Folge(n) erfährt sicher Helga von Annas Adoptionsplänen. (sweat)
Lea, die alte Lästerschwester, fand ich heute fast noch besser als Kröti. Wie schandhaft und verächtlich sie, über der Nuttenschleuder lehnend, neben dem Schandtalle über den sehbehinderten Tattergreis hergezogen hat, während ebendieser nicht mehr ganz dichte olle Klabautermann wortkarg an ihnen vorbeigewatschelt ist. :mes-hi: Ganz großes Kino! :fly: :springer: Lea und Schandtalle tragen seine Eier in ihren Handtäschchen. :-k Leachen als Lästerlisl finde ich um einiges besser als dieses tollpatschig-betröppelte Dummerl und Blauäuglein, das sie sonst immer spielen muss. :bounce:
Andy, dieser Waschlappen, wird erst von Termite, dann von Gaby und zuguterletzt von unser Girlgang vorgeführt. :partyman:
Klausi-Mausi hat mir echt leidgetan. :sad: Ausgerechnet unser erfolgsverwöhnte Hasi ist ganz unten angekommen. Hochmut kommt vor dem Fall? :laughing:
Jeder Schuss ein Treffer? Bei Momo wohl, bei Hans erst recht, nicht aber bei Enzo. :krank:

Zitat:
Mädelz

Wer spricht das so aus? Insider? :-k


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 02:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2012, 13:23
Beiträge: 264
Wohnort: in Schaumburg
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Else + Hubertchen
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2009
Stimmung: geht so
Andy hat sich doch schon seinerzeit von dem schwangeren Pärchen Valle/Lisa anblaffen und herumkommandieren lassen, dass es einem das Hemd aus der Hose zog. Schon da mutierte er zum Weichei.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 06:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23166
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Ogott, hör mir mit Valle/Lisa auf... dieses Gekeife war unerträglich!
Wenn dann noch Oma Rosi mit dabei war... *schauder*
Hab gestern eine Folge gesehen, in der Maxl für Rosi ein Bild gemalt hat:
"Die mit den roten Haaren und den großen Zähnen bist du!"

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 08:58 
Offline

Registriert: 23.05.2013, 09:37
Beiträge: 40
Geschlecht: M
Lieblings-Rolle: Robert Engel
Fan seit: Anfang 90er Jahre
NoneButTheBrave hat geschrieben:
Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll...Chantal und Lea sind grauenhaft, Lea hat jetzt auch ihre letzte halbe verbliebene Hirnzelle durch den Auspuff dieser dämlichen Karre gejagt und die Mistkröte bleibt eben selbige. Andy hätte diesen beiden Bratzen vor 10 Jahren eine wohlverdiente Tracht Prügel verpasst. Was hat man bloß mit dieser schroffen, aber sympathischen Rolle angestellt? Helga wird auch nur noch als dämliches Muttchen präsentiert - völlig unglaubwürdig. Einzig die schwelende Spannung zwischen Anna und Hans kam vernünftig rüber, obgleich ich diese ganzen Szenen auf dem Jugendamt für groben Unfug halte, aber da möge man mich korrigieren.

Klaus ist sogar noch dämlicher als sein alter Herr, was weißgott eine beachtliche Leistung ist...


Volle Zustimmung. Die Rolle der Helga wirkt wirklich nur dämlich und Andy hätte früher auch anders reagiert.

Ich wünsche mir auch Robert Engel zurück.!!! :ohhhm:

_________________
"Sie sind eine Schande für die Demokratie" Herr Hein über Hans Beimer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 19:09
Beiträge: 5036
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
Die Folge hat mir mal wieder gut gefallen.
Diesmal hat man bei Anna bemerkt, dass es ihr schwer fällt ihr Kind abzugeben. Daher verstehe ich immer noch nicht warum sie es nicht erst mal selbst versuchen wollen.

Chantal und Lea sind immer noch bescheuert. Andy ist auch blöd. Lässt sich verarschen. Er muss doch merken, dass das ein Fass ohne Boden ist. Wahrscheinlich wollen sie bald noch mehr von ihm.
Es muss ihm doch komisch vorkommen, sonst kann er viel Alkohol trinken und auf einmal fällt er von einem Bier ins Koma? Hallo? Da muss er doch nachhaken. Gerade das Thema K.O. Tropfen ist doch oft in der Presse.
Warum erzählt er denn Gaby nichts?
Und das Chantal und Lea jetzt Typen anmachen, nur weil sie das Auto haben? Wie soll das gehen? Die Beiden stehen den ganzen Tag in der Lindenstraße neben dem Auto, oder was? Oder fahren sie Abends, mit Helga am Steuer, durch die Straßen und pfeifen Typen hinterher? Total unglaubwürdig.

Klaus soll sich mal nicht so anstellen. Er bekommt doch weiter Miet Zuschuss. Ich habe im Monat auch viel. Am Ende ist auch noch zu viel Monat über. Ich arbeite auch. Er sollte den Job annehmen und sich weiterhin etwas besseres suchen. Er ist doch so ein toller Reporter :lach.: er findet schon was.
Wie er sich dann bei Nina ausheult. Und dann noch von Enzo verlangt zu lügen. Er sollte erwischt werden und eine Strafe bezahlen. Er betrügt ja die arbeitende Bevölkerung. Schwarz arbeiten geht gar nicht.

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Sepulcrum hat geschrieben:
Leachen als Lästerlisl finde ich um einiges besser als dieses tollpatschig-betröppelte Dummerl und Blauäuglein, das sie sonst immer spielen muss. :bounce:


Ich habe den Eindruck, dass es der Schauspielerin auch mehr Spaß macht.

Zitat:
Mädelz

Sepulcrum hat geschrieben:
Wer spricht das so aus? Insider? :-k


Keine Ahnung, man liest das so immer öfter. Weiß jemand, woher das kommt?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Hamlet hat geschrieben:
Andi ist wirklich doof wie Beimer. Er hat doch eine Videokamera. Damit nimmt man die Erpressung auf und dreht den Spieß damit um.


Mittlerweile müsste er auch schon gepeilt haben, dass die Sache geplant war.


"Besteht der Verdacht, dass jemand Opfer von K.O.-Mitteln geworden ist, sollte möglichst rasch ein Arzt eine Blutprobe entnehmen (mindestens 2 ml Blut ohne Zusatz von Zitrat), und die Betroffenen sollten in der Arztpraxis eine Urinprobe abgeben, die gekühlt oder tiefgefroren wird. Auch ist es sinnvoll, sofort eine Haarprobe zu sichern (200 bis 300 mg) und ein weiteres Mal drei bis vier Wochen nach dem Ereignis. Auch im Haar lassen sich die psychoaktiven Substanzen nachweisen.

Am Institut für Forensische Toxikologie der Universität Frankfurt untersucht man zwei bis drei Mal im Monat auf K.O.-Mittel, so Institutsleiter Professor Gerold Kauert. Nicht immer lasse sich ein Verdacht bestätigen. Es könne auch andere Ursachen für die geschilderten Symptome geben. Auch falsche Schilderungen oder das Vortäuschen einer Straftat durch eine bewusste Einnahme von K.O.-Mitteln seien schon nachgewiesen worden, sagt Kauert."


Wenn er sich beeilt, könnte man das bestimmt noch feststellen. Haare hat er ja genug.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 12:54 
Offline

Registriert: 28.09.2010, 18:53
Beiträge: 67
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Angelina
Spoilerer: Nein
Fan seit: ca. 1987
Die Adoptionsgeschichte find ich sehr gut. Hoffentlich rudern die beiden nicht zurück.

Was mich wieder nervt, ist dass Nina nicht schwanger wird. Kann man nicht mal ganz normal ein junges Paar zeigen, dass ganz normal auf eigenen Wunsch schwanger wird? Gab es denn je ein Wunschkind in der Gosse? Sarah vielleicht, aber sonst doch nicht.

Und Chantal und Lea ohne Worte, doofe Story...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2009, 00:38
Beiträge: 966
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Die Beimers
Spoilerer: Nein
Fan seit: der aller1. Folge
Stimmung: stets müde
lilo hat geschrieben:
Die Folge hat mir mal wieder gut gefallen.
Diesmal hat man bei Anna bemerkt, dass es ihr schwer fällt ihr Kind abzugeben. Daher verstehe ich immer noch nicht warum sie es nicht erst mal selbst versuchen wollen.


Ich könnte mir vorstellen, dass Anna Sorge hat, dass es ihr dann noch schwerer fällt, das Baby herzugeben, wenn sie es erst mal hat. Wenn sie die Entscheidung für sich noch vor der Geburt fällt, könnte sie sich gedanklich schon mal darauf einstellen. Wenn das Baby erst mal da ist und man ist überfordert, wie kann man es dann noch übers Herz bringen, sein Baby wegzugeben?

In Annas "bliblischem Alter" fällt einem die Versorgung eines Säuglings und der Schlafentzug sicher nicht so leicht wie bei einer jüngeren Mutter. Sie und Hans scheinen ja jetzt schon überfordert zu sein, und Hans wird mit seinen Altersbeschwerden kaum eine große Hilfe sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 14:46 
Offline

Registriert: 02.11.2012, 09:34
Beiträge: 242
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: mehrere
Lieblings-Folge: keine bestimmte
Spoilerer: Ja
Fan seit: 98`
Stimmung: passt scho
upss - JJ hat geschrieben:
Männer ?

Andy ist ein rumstammelndes, lügendes Weichei.
Klausi pisst sich selbst an die Wade. Gewaltig.
Filzlaus Momo kann sich mit seiner Rastawolle
den Arsch abwischen.
Hantz dümpelt weinerlich in seiner Wanne rum.

Erbärmlich .....


Gibt`s nix hinzuzufügen,ganz meiner Meinung absolut!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 15:04 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39164
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Beima hat geschrieben:
Sie und Hans scheinen ja jetzt schon überfordert zu sein,



Wobei man da aber auch die Frage stellen kann, wann die beiden mal _nicht_ überfordert waren. Also ehrlich, mir fällt da nix ein.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 15:12 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39164
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig

Die Masche der Klau-Huren


Die Frauen treten in Vierer- oder Fünfer-Gruppen auf, im Morgengrauen, wenn das Sex-Geschäft in den dunklen Ecken rund um die „balnearios“ 6 oder 8 schon vorbei ist. Jetzt wollen die Männer nur noch eins: zurück ins Hotel.
Doch die Klau-Huren warten schon auf sie...

„Sie sind wie Löwinnen auf der Jagd nach einer Antilope“, berichtet ein Mann, der ihnen entkommen konnte. „Sie wählen immer das schwächste Opfer: Den, der am meisten intus hat. Sie umzingeln den Mann, ziehen ihn zu sich heran.“
Mehrere Frauen reden auf ihn ein, betatschen ihn und machen ihm Versprechungen – während eine ihm die Brieftasche klaut. „Bevor er weiß, wie ihm geschieht, haben sie ihm sein Geld genommen – und sind verschwunden“, sagt er.
Wer sich wehrt, muss damit rechnen, verprügelt zu werden. Denn die vermeintlichen Huren prügeln gnadenlos auf ihr Opfer ein.
Einheimische Männer, so der Zeuge weiter, würden die Frauen jedoch in Ruhe lassen: „Als sie merkten, dass ich Spanier bin, haben sie von mir abgelassen.“
Die Polizei geht von organisierten Banden aus: Denn ganz in der Nähe würden Komplizen in Autos warten, mit geöffnetem Seitenfenster. Nach dem Diebstahl würden die Frauen dort hinrennen, die Beute durch die Schlitze hineinwerfen, wie bei einem Briefkasten.
(Bild)

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 13:46
Beiträge: 1556
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Man, man, man... Was ist Andy nur für ein erbärmliches Weichei geworden?! :auweia: Er wollte es Gabi erzählen. Mittlerweile müsste sie ihn so gut kennen, um zu wissen, ob er lügt oder nicht. Marcella sollte sich endlich mal einschalten!

Anna ist eiskalt. Sie redet über ihr Kind wie von einem Wurf Katzenbabys, die abgegeben werden sollen...

Hans tat mir gestern aber richtig leid :???:

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:

Anna ist eiskalt. Sie redet über ihr Kind wie von einem Wurf Katzenbabys, die abgegeben werden sollen...


Hm, ich hab das eher so empfunden, dass sie versucht, ihre Gefühle unter Kontrolle zu behalten, damit sie die Adoption durchziehen kann.
Und ehrlich gesagt finde ich, dass es die vernünftigste Entscheidung ihres Lebens war, das Baby herzugeben.
Nicht nur, dass Mürfel mehr Aufmerksamkeit braucht und die beiden Elternteile in ihrem fortgeschrittenen Alter nicht lange genug für ihr Kind da sein können - schau doch mal, was aus der restlichen Beizie-Brut geworden ist.
Bei vernünftigen Adoptiveltern hätte Finn-Gustav bzw. Emil eine reelle Chance, ein einigermaßen sympathisches Kind zu werden.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 16 Gäste


Ähnliche Beiträge

Vorschau Folge 1195 "Streitsucht", Sendedatum: 26.10.08 - 18
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Suze
Antworten: 14
Folge 1498: "Der 11. September"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 88
Mr "unverheiratet" 2008!
Forum: Sonstiges...
Autor: Vanessa
Antworten: 10
Vorschau Folge 1182 "Albtraum und Märchen"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Suze
Antworten: 92
Folge 1367: "SOS"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 76

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz